Jump to content

Süße

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo an alle, ich muss das Thema nun doch mal hinterfragen: wie findet ihr Mädels das wenn ein fremder Mann euch, beispielsweise hier im ersten oder zweiten Anschreiben unbekannterweise "süße" (Baby, Schatz etc) nennt? Und an die Männer .... wie findet ihr sowas oder wenn ihr es selbst so handhabt ... warum nur?  Die Frage kann auch gerne umgekehrt gestellt werden: wie finden Männer es wenn Frau sie hier direkt "süßer" nennt?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Als ich finde es gut wenn Mann mich süßer nennt habe ich kein Problem mit

Geschrieben

Mhhhh.....kommt echt drauf an was schon vorher geschrieben wurde....und „süße“ kann ja Ausdruck für dein Aussehen sein. Ist natürlich immer eine Begrifflichkeit mit der nicht jeder etwas anfangen kann. Das liegt aber wahrscheinlich dann eher daran wie man selbst mit dem Begriff sozialisiert ist. Wenn er mir einfach bekannnt vorkommt, dann nehme ich das so hin, wenn es aber eher ein seltener begriff ist, dann ist es eher befremdlich für mich. Mich nennen viele auf der Arbeit süßer oder Sunnyboy. Am Anfang war es befremdlich, mittlerweile bewerte ich den Begriff nicht mehr so stark, sondern er ist eher wie ein zusätzlicher Spitzname in mir drin...aber es ist natürlich immer kontextabhängig...

Geschrieben

Ach misst vergessen was zu schreiben Baby Süße 😂🤣😂

Geschrieben

das muss jeder selber wissen was er tut.meine Art isr das nicht. ohne den Menschen hinter dem Profil zu kennen

DickeElfeBln
Geschrieben

Mir egal, der merkt schon, falls ich sauer bin........ 

  • Gefällt mir 2
DOMINANTEmitHÜFTGOLD
Geschrieben

kurz und knapp - abtörnend ! Hat beim ersten oder zweiten Anschreiben bei mir nichts zu suchen.

  • Gefällt mir 4
Naturduft
Geschrieben

Das sind Koseworte die grundsätzlich meinem Schatz und meinen Lieben vorbehalten sind. Von völlig Fremden so angesprochen zu werden, die nicht einmal wissen wer hinter so einem Profil steckt, noch nie ein Foto gesehen haben, da verbitte ich mir solche Anreden strikt!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich finde es sch... und billig jemanden so anzusprechen, von dem ich nichts weiss.

  • Gefällt mir 3
Ich333
Geschrieben

Hab zwar selbst noch keine Frau hier so angesprochen bzw angeschrieben aber ich finde das nicht schlimm-solange die restliche Satzstellung Niveauvoll ist...;)

  • Gefällt mir 2
Orri
Geschrieben

Süßer wäre für mich alles andere als schlimm, bezeugt es doch Interesse! Umgekehrt würde ich eine Frau nie Schatz od Brechreizmäsig "BABE" nennen, nucht mal in einer Beziehung!

Geschrieben

Nach den ersten oder zweiten Anschreiben geht gar nicht. Nach den ersten Sex finde ich das okay. Genauso andauernd ,, kiss" zu schreiben oder x Kuss Smiley's versenden obwohl man sich noch nie getroffen hat, stößt bei mir auf Unverständnis.

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Orri:

Süßer wäre für mich alles andere als schlimm, bezeugt es doch Interesse!

Interesse kann man auch anders bezeugen als mit so einer Plattheit.

  • Gefällt mir 2
blueant
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Curves1974:

wie findet ihr Mädels das wenn ein fremder Mann euch, beispielsweise hier im ersten oder zweiten Anschreiben unbekannterweise "süße" (Baby, Schatz etc)

Deplatziert

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

damit ist er bei mir genau richtig

Notfallhamster
Geschrieben

Es soll definitiv Frauen geben bei denen man Diabetis bekommt wenn man sie leckt.. so süß sind die. Nachdem nun der Schwachsinn des Tages erfolgreich verbreitet wurde... Ich finde die verwendung irgendwelcher Kosenamen meist daneben ^^. Wenn jemand mir damit auf den keks geht weise ich darauf hin und gut. Die meisten meinen es ja nur gut.

  • Gefällt mir 1
geilbinichgerne
Geschrieben

Noch Besser als *Süße* im ersten Anschreiben ist: "Hallo meine Schöne...."

  • Gefällt mir 3
TheToxic6
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb geilbinichgerne:

Noch Besser als *Süße* im ersten Anschreiben ist: "Hallo meine Schöne...."

und noch besser als SÜßE und HALLO MEINE SCHÖNE ist : Hallo meine Schöne - wenn man kein Bild im Profil hat... *kicher

Leider schon hunderte Male passiert... genauso wie: ich finde dein Profil total interessant.... und was genau... in dem momentan leeren Profil? :D

  • Gefällt mir 5
Myraja
Geschrieben

Egal wieviele Mails getauscht wurden, auf derartige ,,Kosenamen" kann ich gut verzichten und reagiere mit: Falscher Text bei mir und tschüss!

Männer die mich gut kennen, würden mich so oder so ähnlich nie nennen allein schon deshalb, weil sie das selbst nicht mögen.

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Jo aus schlechten Filmen .

Mich stört´s nicht wenn ich so angeschrieben werde , aber es verwundert mich .

funplay1
Geschrieben

......das Problem ist: wie spreche ich jemanden an bei dem ich den Namen nicht kenne? Den erfährt man, wenn überhaupt, erst wenn die Dame antwortet

×
×
  • Neu erstellen...