Jump to content
VerwirrteZeiten

Poloch Intim?

Empfohlener Beitrag

sexfriend51
Geschrieben

Guten Abend, (Höflichkeit soll schon sein) ;-)

...subjektiv sehe ich mein Poloch schon sehr intim...aber nicht dass ich mich deswegen schäme...nein weil ich dort sehr empfindsam bin!

Komischerweise habe ich bis vor kurzem bei etwaigen Partnerinnen nicht so intensiv darüber nachgedacht...ihre Polöcher waren schon immer sehr anziehend für mich. Ich wollte...ja ich musste sie einfach dort berühren...und bei zweien "durfte" ich sie sogar mit der Zunge verwöhnen. Also nichts von Scham auf meiner Seite...und auch kein Ekel. Ganz im Gegenteil!

Und seit meiner letzten Affäre weiß ich wie es sich als Mann anfühlt, wenn man ganz unerwartet und unaufgefordert dort gefingert und geleckt wird. Wow!

Aber ich glaube heute...das ist nicht selbstverständlich...und niemand kann es erwarten, oder gar fordern vom Partner!

Da spielen etliche Faktoren eine Rolle...aber das wisst Ihr ja selbst! ;-)

In diesem Sinne...rutscht gut rein!

Auch ins neue Jahr..... :-))))

Geschrieben

ich finde es nicht beschämend

allerdings finde ich gerade bei neuen Partnern oder firschen Beziehungen das es durchaus eine intime Stelle ist gerade wenn man so gespreizt gefesselt wird.

 

×
×
  • Neu erstellen...