Jump to content
Sweet-Silence

Falsche Kategorie... Menschen gehen lassen

Empfohlener Beitrag

rainbow_1954
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Stunden, schrieb Sweet-Silence:

Diese eine Person geistert aber nach wie vor in eurem Kopf herum, es ist nicht die Tatsache das es nicht funktioniert hat sondern das der Kontakt der so toll war dahin ist.

Mit dem tollen Kontakt hat es nicht funktioniert.

Und mit den übrigen Kontakten auch nicht.

Wir haben wohl zu einem recht großen Teil Krisenbewältigung nicht gelernt. Oder es liegt uns nicht.

Und es passt auch nicht alles zusammen. Vor allem nicht auf Dauer!

 

vor 9 Stunden, schrieb Maria2466:

Ein kluger Mann hat mir gesagt, dass man in eine Illusion verliebt ist.

Vielleicht sollte man sich selbst auch von der einen oder anderen Illusion trennen, deren Ursprung nicht in der Person des Partners liegt.

 

vor 9 Stunden, schrieb Tantra4ever:

Erfahrungen aus dem Kennenlernen sind immer positiv und bringen uns weiter, aber wir sollten wissen, wie wir damit umzugehen haben.

Erkennen und Verstehen der Möglichkeiten.

bearbeitet von rainbow_1954
DickeElfeBln
Geschrieben

Kontakte brechen, wenn es nicht passt..es war also nicht alles schön

Das...Festhalten zeugt daraus , das man es nicht wahrhaben will...und nicht selbstkritisch das Ganze betrachtet, sondern nur seine eignen Erwartungen durchsetzen will

Wenn man aus dem Luft Schloss aufwacht, wird man es verarbeitet haben....

 

  • Gefällt mir 1
More_3
Geschrieben

Führe dir die Gründe der Trennung vor Augen und entscheide dich - dass du loslassen willst...

Mann-WF
Geschrieben

Am besten geht das,.das ist meine Erfahrung, mit Abwechslung im Bereich Urlaub Hobbys, etwas neues ausprobieren.. da gibt es so viel. Dabei lernt man auch ganz schnell neue Leute kennen die einen weiter bringen ;-)

  • Gefällt mir 1
DerMitDerZunge
Geschrieben

Such dir was neues oder versuche es mit der Person erneut...das sind deine Optionen. Ja, ich weiß...das ist sehr schwarz-weiß-gestrickt betrachtet. Aber wenn du deinen Geist nicht mit was neuem forderst, hast du viel Zeit um über das alte nachzudenken und wirst es damit nur sehr schwer los.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Axiom0852:

Allein das sollte ja schon mitunter der größte Warnschuss überhaupt sein.

 

Ich hoffe für dich, dass du da alsbald den Absprung schafft, denn das hier hört sich alles andere als gesund an.

Ich bin groß:kissing:...Ich bekomme das hin!!

  • Gefällt mir 2
ComeWhateverMay
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Stunden, schrieb Sweet-Silence:

Guten Morgen meine lieben :-D

 

Wie ein teil der Überschrift sagt, Menschen gehen lassen. Ich fand keine bessere Kategorie deswegen ist es hier drin.

Also wie macht ihr das? Ihr lernt jemanden kennen, später stellt man fest das es nicht passt durch vielleicht Missverständnisse und Kleinigkeiten. Der Kontakt ist beendet obwohl dieses so wunderbar war. Eine gewisse Zeit vergeht und ihr lernt neue Leute kennen. Diese eine Person geistert aber nach wie vor in eurem Kopf herum, es ist nicht die Tatsache das es nicht funktioniert hat sondern das der Kontakt der so toll war dahin ist. Wenn einem nur dieser Kontakt fehlt, die Gespräche und die Art,  die Harmonie. Immer wieder denkt man daran und bekommt es nicht aus dem Kopf. 

Ich brauche Tips wie ich das los werde :-D :)

 

also ich persönlich würde offenheit,ehrlichkeit nicht bestrafen..

wenn es auseinander geht und die holdeste mir sagt "ich habe einen fehler gemacht und habe leider zu spät erkannt was du mir wirklich bedeutest..ich war blind aber jetzt sehe ich es ganz deutlich"...geschmückt mit noch ein paar erkenntnissen und kompromissen die man bereit ist einzugehen...

...dann müsste man schon ein ziemlicher arsch sein, von den es echt besser war sich zu trennen...wenn er sich nicht die zeit nimmt darüber zu reden

 

ach und...wenn es wirklich nur ums loswerden geht...dann musst du das wohl die zeit erledigen lassen

bearbeitet von Mood2squeeze
  • Gefällt mir 1
Sweet-Silence
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mood2squeeze:

also ich persönlich würde offenheit,ehrlichkeit nicht bestrafen..

wenn es auseinander geht und die holdeste mir sagt "ich habe einen fehler gemacht und habe leider zu spät erkannt was du mir wirklich bedeutest..ich war blind aber jetzt sehe ich es ganz deutlich"...geschmückt mit noch ein paar erkenntnissen und kompromissen die man bereit ist einzugehen...

...dann müsste man schon ein ziemlicher arsch sein, von den es echt besser war sich zu trennen...wenn er sich nicht die zeit nimmt darüber zu reden

Wenn die holdeste sich trennt, ok wer weiß aus was für Gründen wäre es noch ok wenn sie den Fehler einsieht und alles wird wieder gut, soll ja auch vorkommen. wenn der holdeste aber das Gespräch nicht zu lässt um zu erklären und die aussprache abblockt ist er schon ein arsch. es fehlen zu viele details, die kann ich aber nicht äußern. im Enddeffekt hätte das Gespräch was genützt und man hätte es nochmal probieren können aber da ich zb nicht sofort perfekt war endete es halt so.

Pastor2710
Geschrieben

Perfekt ist doch langweilig. ..

Sweet-Silence
Geschrieben

sofortige Perfektion ist langweilig ;) das war aber der Grund da ich es nicht war.. 

ComeWhateverMay
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Sweet-Silence:

Wenn die holdeste sich trennt, ok wer weiß aus was für Gründen wäre es noch ok wenn sie den Fehler einsieht und alles wird wieder gut, soll ja auch vorkommen. wenn der holdeste aber das Gespräch nicht zu lässt um zu erklären und die aussprache abblockt ist er schon ein arsch. es fehlen zu viele details, die kann ich aber nicht äußern. im Enddeffekt hätte das Gespräch was genützt und man hätte es nochmal probieren können aber da ich zb nicht sofort perfekt war endete es halt so.

..war er sehr gekränkt? wenn ja..wars zurecht?..wenn ja..dann müsstest du dich entscheiden...eben die zeit das erledigen lassen oder du musst jetzt "miaun und an der tür kratzen" bis er endlich die tür auf macht um sich anzuhöen was zu zu sagen hast...wäre zumindest bei mir zu

Pastor2710
Geschrieben

Kein Mensch ist perfekt. ...

  • Gefällt mir 1
Sweet-Silence
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Pastor2710:

Kein Mensch ist perfekt. ...

Perfektion wird angestrebt 

Sweet-Silence
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mood2squeeze:

..war er sehr gekränkt? wenn ja..wars zurecht?..wenn ja..dann müsstest du dich entscheiden...eben die zeit das erledigen lassen oder du musst jetzt "miaun und an der tür kratzen" bis er endlich die tür auf macht um sich anzuhöen was zu zu sagen hast...wäre zumindest bei mir zu

miaun und schnurren kann ich zwar gut aber das werde ich nicht tun ;) ich habe in letzter Zeit und eben heute viel nachgedacht und bin zu Stolz angekrochen zu kommen.

  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben

Kommt ja immer darauf an wo. ..aber ehrliche Meinung. ...Reisende soll man nicht aufhalten

Sweet-Silence
Geschrieben

das stimmt

ef_33_m
Geschrieben

Sag mir Bescheid wenn du weißt wie es geht. Ich kann auch nicht los lassen...

Sweet-Silence
Geschrieben
Gerade eben, schrieb ef_30_m:

Sag mir Bescheid wenn du weißt wie es geht. Ich kann auch nicht los lassen...

das geht bei dir aber auch schon lange...

Sternchen935
Geschrieben

Nicht traurig sein. Nicht bedauern was war wenn es vorbei ist bekommt man es nicht wieder. Schau mit Freude zurück und richte dann deinen Blick nach vorne. Lässt du nicht los lässt du andere wundervolle Menschen nicht in dein Leben. Und mitunter kann es mit ihnen viel noch schöner werden. Auch das ist natürlich ein Prozess den man durchlaufen muss und der etwas Zeit benötigt. Unser Kopf ist zwar schnell jedoch das Herz....das hängt gerne mal zeitlich hinterher.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Man sollte sich klar machen, ob man der Person an sich nachtrauert, oder der eigenen Vorstellung, was hätte sein können... Manchmal sieht man etwas, was nich da is, niemals da war

  • Gefällt mir 2
Zwani82
Geschrieben

Das bekommst du nicht weg der Gedanke bleibt zwar mit der zeit weniger aber er bleibt sorry

Sweet-Silence
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Sternchen935:

Nicht traurig sein. Nicht bedauern was war wenn es vorbei ist bekommt man es nicht wieder. Schau mit Freude zurück und richte dann deinen Blick nach vorne. Lässt du nicht los lässt du andere wundervolle Menschen nicht in dein Leben. Und mitunter kann es mit ihnen viel noch schöner werden. Auch das ist natürlich ein Prozess den man durchlaufen muss und der etwas Zeit benötigt. Unser Kopf ist zwar schnell jedoch das Herz....das hängt gerne mal zeitlich hinterher.

Das unterschreibe ich so. :) Danke

sexfriend51
Geschrieben

Hallo Sweet-Silence...und hallo auch allen anderen Mitlesern....

Seh in dieser Trennung auch eine Chance...wie es ja auch schon einige hier geschrieben haben! Und es ist eine Chance daran zu wachsen...sich für Neues öffnen zu können....

Die wahre Persönlichkeit eines Menschen erkennst Du daran ... wie er sich von Dir trennt !

 

Also .... auf zu neuen "Ufern" ....... ;)

  • Gefällt mir 1
Sweet-Silence
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sexfriend51:

Die wahre Persönlichkeit eines Menschen erkennst Du daran ... wie er sich von Dir trennt

Also .... auf zu neuen "Ufern" ....... ;)

Das stimmt ;) ich pflichte dir, wie so oft bei ;)

  • Gefällt mir 1
ef_33_m
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Sweet-Silence:

das geht bei dir aber auch schon lange...

Bin eine treue Seele... Sex ist schön und gut aber das Herz kriegt nicht jede...

×
×
  • Neu erstellen...