Jump to content

Sex mit nadeln


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann mir mal jemand helfen habe da eine devote frau kennen gelernt due möchte mit nadeln behandelt werden .wie geht das vor sich bzw was muss ich da tun und wo drauf muss ich achten?

Geschrieben

Worauf Du achten solltest? Nicht derjenige zu sein, der sie mit Nadeln sticht. Und das meine ich ernst. Weiß man nicht, was man da macht (und Du weißt es nicht und wirst es auch nicht anhand ein paar Beiträge im Forum wissen), kann man sehr schnell sehr großen Schaden anrichten. Wie einem die Eltern schon beigebracht haben: Finger weg von Nadeln!

Geschrieben

Das Spiel, dass sie da im Sinne hat kann ganz ganz schnell zum Tod führen. Nimm die Warnungen ernst und lass es bleiben!

Geschrieben

Wenn du keine ahnung von der Anwendung von Nadeln hast dann lass bloß die Finger weg! !!!! Das lernt man nicht indem man hier fragt. !!!!!!

Geschrieben

Warum Nadeln, du schreibst, du hast keine Ahnung davon!! Solltest du Handwerker sein, dann nimm doch einen 100 derter Nagel und freue dich dann auf Besuche für dich im Knast😄

Geschrieben

Frag doch mal ein Akupunkeur, Aber ich finde diese spielerein echt Krank.

Geschrieben

kauf dir ein Elektro-Tacker...is fast das selbe und beinhaltet meist eine Gebrauchsanweisung. No Pain No Gain....

Geschrieben

Ganz einfach: buch für euch beide einen Termin bei einer professionellen Domina, die das anbietet. Gibt genug Mädels, die sich da lange fortgebildet haben. Dann schau zu und stelle zuerst mal fest a) wird dir dabei kotzübel oder isses geil? und b) steht sie überhaupt wirklich drauf? Wenn beides positiv ausgeht- dann kümmere dich um einen Kurs.

Geschrieben

manchmal hilft nachdenken nur so am Rande.

Zu Deiner Frage: Nur weil Sie es will musst Du nichts machen.

Zu beachten ganz viel überleg was kann mit Nadeln alles passieren nicht ohne Grund gehören sie nicht in Kinderhand

wie Du vorgehst nun ich empfehle Dir den Selbstversuch. Probier's an Dir aus.

Selbstversuch 1.0 Bericht wäre nett

Geschrieben

devote Frau möchte mit Nadeln behandelt werden ... was hat devot mit den Nadeln zu tun? ...

Geschrieben

Anstatt sie zu Nadeln solltest du sie lieber Nageln :D

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Loki9:

bevor Du jetzt einfach wahllos Kanülen in sie rammst - lass es sein!!!! klingt zwar eher nach ner masochistischen Frau aber is ja egal^^ Risiken? ach was - da muss die Gute dann durch.....sie möchte es ja so^^ was tun wenn was schief geht - na liegen lassen und abhauen - is doch klar.... Ihr "möchtegern sadisten" macht mich krank!!!!

Nicht nur Dich ...das arme Ding auch :o)... ich hoffe, sie ist auch hier unterwegs und liest was hier steht

Geschrieben (bearbeitet)
vor 47 Minuten, schrieb Kokosnüsschen:

Das Spiel, dass sie da im Sinne hat kann ganz ganz schnell zum Tod führen. Nimm die Warnungen ernst und lass es bleiben!

na Übertreiben muss man jetzt auch nicht^^

eher zu befürchten sind "taubheit" weil Nerven "zerstochen" wurden - aber soweit wird jetzt (hoffentlich) niemand gehen daß er die Nadeln ausm Mülleimer beim Drogenstrich fischt um das Geld für "neue" Nadeln zu sparen......

bearbeitet von Loki9
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb joymagica:

Nicht nur Dich ...das arme Ding auch :o)... ich hoffe, sie ist auch hier unterwegs und liest was hier steht

oh jaaaa die "arme" tut mir auch schon leid!

wobei rückblickend muß ich sagen - ich hab noch nie n maso Mädel kennengelernt daß wirklich sooo dumm gewesen wäre sich so einem anzuvertrauen^^ also bleibt ein wenig Resthoffnung daß sie doch noch bemerkt daß "Ihr Auserwählter" keine Ahnung hat.....

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Unverbesserlich:

Anstatt sie zu Nadeln solltest du sie lieber Nageln :D

Nägel gehen prinzipiell - aber redet dem Kerlchen nich noch so n blödsinn sein - der geht sonst aufm Heimweg im Baumarkt vorbei^^

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Loki9:

na Übertreiben muss man jetzt auch nicht^^

eher zu befürchten sind "taubheit" weil Nerven "zerstochen" wurden - aber soweit wird jetzt (hoffentlich) niemand gehen daß er die Nadeln ausm Mülleimer beim Dragenstrich fischt um das Geld für "neue" Nadeln zu sparen......

Stecknadeln, Stricknadeln, Spicknadeln etc.

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Unverbesserlich:

Anstatt sie zu Nadeln solltest du sie lieber Nageln :D

Danke ich hab jetzt Kopfkino....Blumenwiese, Gänseblümchen, Veilchen,Stechapfel

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Loki9:

na Übertreiben muss man jetzt auch nicht^^

eher zu befürchten sind "taubheit" weil Nerven "zerstochen" wurden - aber soweit wird jetzt (hoffentlich) niemand gehen daß er die Nadeln ausm Mülleimer beim Drogenstrich fischt um das Geld für "neue" Nadeln zu sparen......

Hach, so ne kleine Sepsis kann man sich auch mit "neuen" Nadeln einhandeln....;)

Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Pug84:

Frag doch mal ein Akupunkeur, Aber ich finde diese spielerein echt Krank.

welch vorbildliche Toleranz - das ist doch modern - also bitte!

nein mal im Ernst - für manche ist das nicht kränker als blümchensex - daher denke ich steht es niemandem zu darüber zu Urteilen! also nicht falsch verstehen - ich spreche rein von der "Praktik" an sich!

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb blueant:

Stecknadeln, Stricknadeln, Spicknadeln etc.

hahaha zur Not tuts auch n Holzpflock oder so - mit nem Hammer kriegt ma ja alles reingetrieben^^

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Loki9:

oh jaaaa die "arme" tut mir auch schon leid!

wobei rückblickend muß ich sagen - ich hab noch nie n maso Mädel kennengelernt daß wirklich sooo dumm gewesen wäre sich so einem anzuvertrauen^^ also bleibt ein wenig Resthoffnung daß sie doch noch bemerkt daß "Ihr Auserwählter" keine Ahnung hat.....

Abschließend... für mich wäre das der Anfang von Ende ... man wird nicht als "ausführender" Sadist geboren aber wenn dieser Tipps fürs Nadeln in einem Forum sucht... schließlich geht es nicht um eine Sorte Nippelklemmen. Mir macht so was wirklich Angst.

×
×
  • Neu erstellen...