Jump to content

falsche Plattform für Kontakte?


stefan_27_nrw

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mal eine Frage, ist es hier echt die falsche Plattform um einfach mal nette Kontakte zu knüpfen, die NICHT auf realdates absehen. Falls sich dazu jemand äußern möchte, hätte ich nur eine bitte:

keine idiotischen Meldungen, hatte ich zuletzt genug, danke.

Denkt jetzt mal positiv, das hier normale Antworten kommen.

Danke.



Stefan


Geschrieben

Positives Denken ist immer gut.

Meditieren soll da übrigens helfen.


Geschrieben

danke für das halbwegs normale, wenn auch unbrauchbar.


Geschrieben

Was man von Dir will liegt nicht nur an den anderen, sondern auch ganz stark an Dir.

Mein Profil ist zu lang, zu schwierig, zu schwülstig und zu arrogant - und dennoch habe ich schöne Kontakte, eben auch ohne mit allen mattenakrobatische Kunststückchen aufzuführen.

Wenn Du also keine Kontakte hast, und ich ja, dann beweist das zweieinhalberlei:
an der Plattform kann es nicht liegen, und Du machst was falsch, und ich (und eben auch andere) was richtig...

Also geh zuerst mal in Dich und dann aus dir raus...


Geschrieben

danke für deine antwort, aber jetzt mal ehrlich, was macht man denn falsch? mein profil ist jetzt nicht wirklich sch..., ich mach keine frau dumm an und unterhalte mich gern ohne sexuelle gedanken. manchmal frage ich mich ob das hier nicht erwünscht ist.


Geschrieben

ich mach keine frau dumm an und unterhalte mich gern ohne sexuelle gedanken. manchmal frage ich mich ob das hier nicht erwünscht ist.



vielleicht ticken die frauen doch anders...sagt sie ja , meint sie nein...andersherum genauso.

schieb doch mal das sexuelle hinein...


Geschrieben

warum sollte ich das sexuelle hineinschieben? ich will das doch gar nicht in erster linie.


Geschrieben

ich will das doch gar nicht in erster linie.




was bedeutet für dich in erster linie, die antwort sagt doch schon alles...dann nimm ons, cybersex und sklave raus...


Geschrieben

ich mach keine frau dumm an und unterhalte mich gern ohne sexuelle gedanken. manchmal frage ich mich ob das hier nicht erwünscht ist.



Nartürlich kann man auch hier ganz normale Gespräche haben ....... den wen jede Mail ne anmach Mail wäre ...... ich glaube da wäre schun so mancher User vun hier geflüchtet
Es ist nur so ... wen ein Mann zu brav tickert .... vun wegen Real will er gar nicht .... sondern einfach nur nett schreiben....... da gehen die Warnlämpchen an meist oder öfters wird es durch die Hintertür dann versucht

Hab einfach mal Gedult .... geh in den Chat oder ticker hier fleißig rum ......


Geschrieben

ich will mich in erster linie nett unterhalten, kontakte schliessen und erhalten. was dann daraus wird muss man sehen. und suche bedeutet nicht gleich suche bei mir, sondern eher interesse. mh, vielleicht sollte ich das mal im profil hinterlegen.....




Hab einfach mal Gedult .... geh in den Chat oder ticker hier fleißig rum ......




ach geduld hab ich, wollte nur mal nachfragen.


  • Moderator
Geschrieben

Meine persönliche - aber nicht ganz positive - Antwort zu deiner Frage:

Ja, ich habe hier eine Menge Kontakte zu Männern, mit denen ich keinen Sex habe/hatte. Und das finde ich auch sehr schön und durchaus erstrebenswert. Wenn das hier überhaupt nicht möglich wäre, würde ich mich hier nicht wohlfühlen. Wäre eine grausige Vorstellung, hier nur sexuell mit anderen in Kontakt treten zu können.

Aber ... ich habe weder Lust noch Zeit, mich hier mit jemandem, den ich nicht persönlich kenne, "virtuell" (also per PN oder Messi) anzufreunden oder lange Gespräche über alles mögliche zu führen.

Denn - abgesehen von der mangelnden Zeit, die eine intensive PN-Kommunikation für mich schwierig macht - weiß ich nicht, wer da am anderen Ende sitzt. Und so unterstelle ich grundsätzlich jedem, der mich anschreibt, dass er/sie zu 50% ein Fake ist. Damit meine ich, dass er/sie etwas darstellt, was er/sie gar nicht ist bzw irgendwas erzählt, was nicht zutrifft. Und da ich das früher oft genug erlebt habe und auch einige Male auf so etwas hereingefallen bin, lehne ich grundsätzlich einen intensiven Austausch über PN oder Messi ab, solange ich jemanden nicht persönlich kenne.

Natürlich gebe ich damit Usern wie dir erst gar keine Chance, mich vorm persönlichen Kennenlernen näher kennenzulernen. Und verpasse so vielleicht eine tolle Freundschaft. Aber ich lerne ständig hier auf Stammtischen und anderen Events viele mir noch unbekannte User persönlich kennen. Und das ist für mich die einzige Art, mit der ich mich - für ein späteres näheres Kennenlernen - wohlfühle.

Bei sexuellen Kontakten ist das einfacher.
Aber da geht es mir ja nicht um eine freundschaftliche Verbundenheit oder einen intensiven Aufbau eines längerfristigen Kontaktes. Da geht es "nur" um ein paar schöne erotische Stunden, die man gemeinsam erlebt. Dazu ist "lediglich" Sympathie und das "gewisse Prickeln" nötig.


Geschrieben

nun das versteh ich ja, ich habe aber nicht ausgeschlossen sie auch persönlich kennenzulernen. das du so denkst ist natürlich deine sache. ich persönlich kann das nicht nachvollziehen. denn ich denke bei menschen zuerst positiv auch wenn ich dann vom gegenteil überzeugt werde. das gute an einem onlinekontakt ist dann, ich klick ihn weg und gut ist es.


Geschrieben

das gute an einem onlinekontakt ist dann, ich klick ihn weg und gut ist es.



Wen es aber ein guter online Kontakt ist .... egal ob man Ihn Real kennt oder nicht ..... sind trozdem als die Gedanken bei diesen ....... Den ein guter netter Kontakt bedeutet für mich ZB. das auch ernsthafte Themen vorkommen ....... Manchmal weis man mehr über den Menschen als der Partner Zuhaus........
Aber so Positiv kannste eigentlich auch nicht dran gehen.......
Eher gehste locker mit den Gedanken dran ...... vielleicht hab ich heut einen netten Mail austausch .... oder sogar was zum Poppen.........
Den wie sunst kann mit einem Klick alles weg sein ........

Na ja .... isch muß es jo net verstehen


Geschrieben

Dazu ist "lediglich" Sympathie und das "gewisse Prickeln" nötig.

Sex als Fortsetzung des Smalltalks mit anderen Mitteln? (frei nach Clausewitz...)


  • Moderator
Geschrieben

Den ein guter netter Kontakt bedeutet für mich ZB. das auch ernsthafte Themen vorkommen ....... Manchmal weis man mehr über den Menschen als der Partner Zuhaus........


So sehe ich das auch.

Hinter einem Online-Kontakt steht ja immer ein Mensch. Und wenn ich mich auf einen Online-Kontakt wirklich einlasse, dann gehe ich mit diesem Menschen so um, wie ich es auch im persönlichen Gespräch tun würde. Und so nähert man sich dann an. Das kann sehr schnell sehr eng und vertraut werden.

Für mich gibt es keinen Unterschied zwischen Online- und realem Kontakt. Daher auch meine "Vorsicht".

Wenn du das anders siehst, kannst du dir natürlich eine Menge negativer Erfahrungen ersparen. Aber - ganz ehrlich - ich hätte dann ein Problem, mich offen mit dir über alles mögliche auszutauschen. Denn ich muss ja damit rechnen, dass du mich "einfach wegklickst", wenn es mal etwas persönlicher wird oder ein unangenehmes Thema zur Sprache kommt.

@Spritzneuling
Sorry, ich habe Clausewitz nie gelesen und kann daher auch nichts zu deiner "Implikation" sagen. Aber ich habe schon vor Jahren für mich "Sex als Forstsetzung von Kommunikation auf anderer Ebene" definiert.


Geschrieben

Da das eine ernste Frage war hier auch eine ernste Antwort:

Ja, man kann hier sehr nette Kontakte knüpfen....nur befürchte ich, dass das nur per mail schwierig sein wird. Der beste Weg neue Leute kennenzulernen ist der Chat und sind die Stammtische verbunden mit etwas Geduld. Ich kann Dir nur raten, gehe in den Chat Deiner Region, rede dirt nett und witzig mit, wenn es ernste Themen gibt, dann auch ernsthaft. Kennst Du dort ersteinmal ein paar Leute, sowohl m wie auch w, dann gehst Du einfach mal zu einem Stammtisch.... und anschliessend kennst Du dann eine Menge mit denen Du auch ausserhalb des Matrazensports zu tun haben kannst.... hat bei mir wunderbar geklappt..


Geschrieben

@ caravirt,

es ist schon möglich auf fakes zu treffen, dass ist wohl war und es gibt auch bestimmt keinen der noch nie auf einen gestossen ist.

aber auch im realen leben kann man auf leute treffen, die sich dann als windbeutel herausstellen.

aber jeder morgen ist ein neuer morgen.

aber wenn man das so durchliest was du schreibst, kommt die frage auf, dass du ja bestimmt nicht alleine mit deiner meinung darstehst. wo du selber sagst, dass du gut herum kommst um bekanntschaften zu machen, diese möglichkeit hat aber nicht jeder.

aber wie soll man jetzt jemanden kennenlernen? viele schreiben in ihr profil vom niveau...das würde doch schon mal voraussetzen sich auf jemanden einzulassen/kennenzulernen. mir geht es doch genauso, ich würde schon wissen wollen wer am anderen ende des bildschirmes sitzt.
ich glaube nicht das jemand schreibt: wollen wir uns treffen zu einem f... und gleich eine antwort kommt: ja jetzt gleich und wo? sowas fliegt doch gleich in den mülleimer.
das sind doch träumereien. also ist man lieb und nett schreibt höfflich, wollen wir nicht mal...usw. im ermessen desjenigen. und falls du dann kein steckbrief a la brad pitt aufweist, liegst das dann auch schon im mülleimer und kannst noch glück haben die nein danke taste gespürt zu haben...

im fazit sexuelle kontakte sind genauso schwer...und so stellt sich immer wieder die oben gestellte frage und wie schon gesagt, aber es kommt auch immer wieder ein neuer morgen...


Geschrieben

Ja, auch ich habe einige Kontakte auf dieser Plattform gefunden (oder eher die mich), die einfach nur gute Gespräche suchen. Es dauert, ist aber durchaus Möglich.

Jedoch muß ich wirklich sagen, es ist sau schwer, diese Menschen zu finden. Die meisten hier suchen dann doch was anderes.
Der Chat bietet zwar die Möglichkeit an recht schnell in Kontakt zu treten, jedoch ob es sich wirklich um das passende Klientel handelt würde ich eher bezweifeln.

Wir haben da die:
"Schnellstarter"- Einloggen ....hallo tippen....Klick mal...
"Langsamstarter oder auch Dauerparker" - Einloggen....kein Hallo....keine Kommunikation....nur Gaffen...
"die Stammchatter" - manche sind ok, doch viele völlig daneben. Solltest du dann doch mal das Bedürfnis haben jemanden auf der sexuellen Ebene zu treffen, dann such dir eine "Dame" dort aus, und du weiß vorab was dich erwartet. Die Erfahrungsliste ist dort groß.


Geschrieben

entschuldigung, aber ihr habt da was völlig und zwar gar nicht verstanden. wie soviele hier...

das mit dem wegklicken bezog sich auf das problem, wenn man merken sollte das jemand nervt und nicht wenn es um ernsthafte gespräche geht.

*grml


Geschrieben

Du betonst das falsch...


Mein Profil ist zu lang, zu schwierig, zu schwülstig und zu arrogant - und dennoch habe ich schöne Kontakte, eben auch ohne mit allen mattenakrobatische Kunststückchen aufzuführen.




... es muss heißen "und DESWEGEN habe ich SCHÖNE Kontakte..."


Geschrieben

Es dürfte eigentlich nicht schwer sein, hier nette Menschen zum chatten zu finden! Viele Frauen suchen doch gar keine realen Dates, sondern einfach nur jemanden zum reden..auch über Sex!
Ich finde übrigens, dass gerade die Anonymität hier, einen offen und ehrlichen Austausch fördert, weil man dann über alles reden kann, ohne Wertung! Im realen Leben, vor allem bei Dates ists doch eher selten, da man sich da natürlich in seinem besten Licht zeigen will..also vorsichtig mit seinen Äusserungen ist.....und wenns dann doch ein Fake ist...na,ja ist doch egal!


Geschrieben

Es dürfte eigentlich nicht schwer sein, hier nette Menschen zum chatten zu finden! Viele Frauen suchen doch gar keine realen Dates, sondern einfach nur jemanden zum reden..





DANKE DANKE DANKE

ich sehe mich versteht doch jemand.


Geschrieben

Für / Als:
One Night Stand
Fototausch
Hausfreund/in
Beziehung
Cybersex
Sklave
Wenn Du das im Profil stehn hast, dann darfst Dich nicht wundern, wenn manche Frauen Dich mit sexuellem Geseihe beglücken wollen Ich weiss, das ist doof, das hier keine Auswahlmöglichkeit besteht, wenn man eben nicht nur sexuelle Kontakte sucht, aber mal angenommen,Du würdest nur Beziehung drin haben... dann würds um einiges weniger werden..


Geschrieben

Sehe ich auch so Heidehase. Warum schreibst Du nicht ins Profil, was Du suchst und wie Du Dir ein kennenlernen vorstellst StefanNRW?


Geschrieben (bearbeitet)

@ Stefan

Ich glaube, Dein (unser) Problem ist ein zu hochintellektuelles Profil. Du schreibst ein klares deutsch, achtest auf Interpunktion und Großschreibung und versuchst, mit einem ganz normalen (humanen) Profiltext Sympathien zu angeln.

Das klappt aber bei Frauen nicht. Schau Dir doch mal deren Profile an. zu 90% sind die dahingeschludert, ein paar Brechvorlagen in die Galerie geladen und einen banalen, geistig unterprivilegierten Text in die Tasten gehauen (mein Lieblings-Brech-Zitat: Geheime Wünsche: "na dann wären die doch nicht mehr geheim, wenn ich die verrate" oder Platz 2: "Niveau ist nichts zum Eincremen", das scheint aber auch das Einzige zu sein, was Frauen von Nivbeau verstehen) und warten sie eigentlich nur auf die Speichellecker, die ihnenihre Profilneurosen pflegen und ihnen mit ein paar ordinären Sprüchen ("Ficken?") das Gefühl geben, begehrenswert zu sein!

Nach zahlreichen Jahren in verschiedenen Internetcommunities mußte ich feststellen, daß etwa 90% der Frauen im WWW keine Kontakte (schon gar keine Realen!) suchen, sondern lediglich ihr Ego aufpolieren wollen, da sie mit ihrer arroganten Art im RL gewiß keine Freunde finden. Und selbst die "Professionellen" hier (die mit f.I.) scheinen großteils Fakes oder Blender zu sein!

Ändere bloß nichts an Dir! Sicher erhöht es Deine Erfolgschancen enorm, wenn Du Dich auf das Niveau der Allgemeinheit herabläßt (nach Pareto dürfte die Menschheit zu 80% aus Idioten bestehen), aber um welchen Preis bitteschön?

Ich würde mir das ganz genau überlegen. Lieber allein, aber morgens noch in den Spiegel schauen können, als was zum Ficken, was letztendlich nur ein schlechter Handersatz ist

Frauen mit Niveau, Charakter udn Persönlichkeit sind so rar wie Austern mit Perlen, aber auch solche wurden schon gefunden

Und je länger man sucht, umso größer ist letztendlich die Freude, wenn man fündig geworden ist. Da bin ich mir ganz sicher



Ich finde übrigens, dass gerade die Anonymität hier, einen offen und ehrlichen Austausch fördert, weil man dann über alles reden kann, ohne Wertung! Im realen Leben, vor allem bei Dates ists doch eher selten, da man sich da natürlich in seinem besten Licht zeigen will..also vorsichtig mit seinen Äusserungen ist.....und wenns dann doch ein Fake ist...na,ja ist doch egal!




Jo, aber wieviel darf man dann auf den Wahrheitsgehalt geben? "ehrlciher Austausch"? Da hab ich so meine Zweifel...

Und wer nicths zu verbergen hat, hat auch kein Problem damit, sich in der Realität "von seinem besten Licht" zu zeigen. Punkt!


bearbeitet von DomJuan
×
×
  • Neu erstellen...