Jump to content

Bewertung der Bilder hier


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich streife ab und zu ganz gern durch die Profile und betrachte mir neben der Profile, die ich auch lese, natürlich auch die Bilder die ich dann auch bewerte. Mir kommt es dabei nicht auf das sammeln von Punkten an, ich bewerte auch weiter selbst wenn ich die tägliche 30 Punkteregel erfüllt habe. Ich bewerte Bilder danach wie sie mir gefallen. Ein Bild bekommt eine Anzahl Sterne nach meinem ganz persönlichen Geschmack.

Nun ist es mir heute passiert dass sich eine Dame per Nachricht bei mir heftig beschwert, weil sie mit der Bewertung nicht einverstanden war und setzt mich deswegen auch gleich auf die "Igno-Liste", so dass ich keine Möglichkeit habe ihr meine Gründe für die Bewertung zu erklären.

Wie geht es euch? Kommt es euch bei den Bewertungen wirklich nur aufs Punktesammeln an, sowohl für den Punktegeber wie auch für den Punktenehmer, so dass nur die Höchstpunktzahl akzeptiert wird?  

  • Moderator
Geschrieben

Naja, im Prinzip kann ich die Reaktion der Frau ja irgendwie verstehen, im Prinzip ....

... aber woher soll die Frau wissen, das Du derjenige warst, der diese Bewertung hinterlassen hat ? Sie kann es wenn, nur vermuten, da sie dich mit dem Profilbesuch in Verbindung bringt.

Geschrieben

Ich bewerte und  kommentiere wie es mir passt

Und wenn jemand, was ich ja erst sehe, nur drei Sterne raushaut, ja nun, dann ist das so.....Ist nicht das, was ich zum Leben brauche, also Latte

Geschrieben

wenn er "nur" 3 Sterne gegeben hat, sieht sie es doch! ( wenn sie zahlender Nutzer ist)

Geschrieben

Beim bewerten kommt es nun mal nur auf die Optik an !! ich bin auch net beleidigt wenn ich keine fünf Sterne bekomm... gefällt nun mal nicht jedem... in dem Punkt herrscht hier ja wohl noch Meinungsfreiheit , oder ;)

Geschrieben

Verstehe ich nicht. Man sieht doch nur Bewertungen wenn sie min. 3 Sterne enthalten Und drei Sterne sind wie das befriedigend damals in der schule😂 es ist durchaus okay... Luft nach oben aber auch nicht ganz schlimm. Ich bewerte Fotos die mir gefallen. Die Punkte sind mir wurscht. Die habe ich schon allein von den ganzen Nachrichten täglich

Geschrieben

Ich bewerte auch immer nach Gusto - sonst mach es ja auch keinen Sinn 🤔 Mich hat allerdings noch keiner angeschrieben und sich beschwert ... schon komisch manche Leute hier 😔

Geschrieben

Ich bewerte und kommentiere auch gerade so wie es mir passt. Sehe mir auch jeden Tag div. Profile an, Lese diese und dann gibt es Punkte wie es mir so gefallen hat.

Geschrieben (bearbeitet)

@MOD-Meier-zwo

Ab drei sehe ich, wer bewertet, als Normalo verschwommen, aber wenn ich pfiffig bin, kann ich das mit den Besuchern in Einklang bringen

bearbeitet von DickeElfeBln
Geschrieben

Ich bewerte nach meinen Gefühl .fühle ich mich angesprochen. Gefällt mir was ich sehe. Wenn alles mit ja beantworten kann dann gibt es 4* . Aber beschwert hat sich keiner

Geschrieben

Ich bewerte nach MEINEM Geschmack. Das können bei Bildern die total unscharf oder verpixelt sind schon mal nur 1 oder 2 Sterne sein. Andersrum ist es genauso. Wenn ich wenige Sterne bekomme ist das halt so. Ich kann nicht den Geschmack jedes Einzelnen treffen - ist auch nicht mein Anliegen. In erster Linie muss ICH meine Bilder mögen.

PhotographyLover
Geschrieben

Ich habe hier bisher 2 Bilder bewertet. Und ob meine Bilder jedem 5 oder 3 Sterne Wert sind, sollen die andern beurteilen. Ich hab die nur drin, damit man mich sieht. Mir sind die Bewertungen wumpe. Und ehrlich...Bei einigen fragt man sich schon ob das alles so ernst gemeint ist. Und jemand, der sich darüber beschwert, sorry aber der hat doch nen Problem.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MittenInNRW87:

Verstehe ich nicht. Man sieht doch nur Bewertungen wenn sie min. 3 Sterne enthalten Und drei Sterne sind wie das befriedigend damals in der schule😂 es ist durchaus okay... Luft nach oben aber auch nicht ganz schlimm. Ich bewerte Fotos die mir gefallen. Die Punkte sind mir wurscht. Die habe ich schon allein von den ganzen Nachrichten täglich

Wenn du Premium hast kannst du sehen wer dich bewertet ;)

Geschrieben

Ich finde niedrige Bewertungen als unhöflich. Gefällt mir das Bild nicht, bewerte ich es erst garnicht, sonst verteile ich sehr gerne 5-Sterne und hinterlasse somit ein stilles Kompliment.

Geschrieben

Jeder hat nen anderen Geschmack...Daher schließe ich mich den Vorrednern an....Es ist mir tatsächlich egal ob 2,3 oder gar 5 (und klar freue ich mich drüber) aber auch über nur einen denn ich bin nicht hier NUR deswegen..... Auch ich bewerte gern was mir gefällt......Ein geben und nehmen manchmal.....So sollte es zumindest sein ✌

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ThinkBig69:

Wenn du Premium hast kannst du sehen wer dich bewertet ;)

Richtig. Das sehe ich.. Aber nur min drei Sterne. Alles darunter sieht man nicht 

Geschrieben

Ich für meinen Teil bewerte eigentlich nur Profilfotos, die mir persönlich gefallen...und da auch gerne high score!!!...warum sollte ich etwas bewerten, was nicht nach meinem “Geschmack“ ist ? Von daher bewerte ich auch nicht mit 3 Sternen oder weniger....und wenn die Dame Dich wirklich deswegen auf ihre Ignoliste gesetzt hat, hat eher die Dame ein massives Problem, nicht Du.....

Geschrieben

Ich bewerte nur was mir wirklich gefällt....warum sollte ich etwas schlecht bewerten nur weil es nicht in mein persönliches Schönheitsideal passt?! Und demjenigen ein schlechtes Gefühl geben ....

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

@MOD-Meier-zwo

Ab drei sehe ich, wer bewertet, als Normalo verschwommen, aber wenn ich pfiffig bin, kann ich das mit den Besuchern in Einklang bringen

Warum muss man das einem Mod erklären???

Geschrieben

Ich versuche die Bilder möglichst neutral zu bewerten, aber in den meisten Fällen, in dem mir ein Bild nicht gefällt, bewerte ich dieses nicht schlecht, denn ich mag die betroffene Person nicht unnötig verletzen. Z.B. wenn eine Person nichts für ihr Äußeres kann, warum dann mit feinen Nadeln zustechen und schmerzen? Da verkneife ich mir gern eine Bewertung.

Geschrieben

Also wenn man erkennen kann, das der Bildersteller sich vielleicht wirklich Gedanken gemacht hat und bemüht war ein ästhetisch/erotisches Bild einzustellen, dann ist es verständlich wenn er es honoriert wissen möchte... Grundsätzlich bleibt es aber eine subjektive Geschmacksfrage und der Bewertende stellt ja auch gewisse Ansprüche an ein 'gutes' Bild.

Geschrieben

Meine Bewertungen sind auch unabhängig von den Punkten. Ich bewerte auch nicht unbedingt nach meinem Geschmack ein Profil oder ein Bild. Also wenn ein Profil gut geschrieben ist, von der Rechtschreibung her usw. dann muss es nicht unbedingt meinem Geschmack entsprechen, das ich es mit 5 Sterne bewerte. Bei den Fotos ist das genauso....wenn ein Bild gut gemacht ist bekommt es 3-5 Sterne, egal ob mir das Motiv gefällt. Durch das Lesen hier wurde mir erst bewusst, dass es wohl Menschen gibt die nur wegen den Punkten Sterne verteilen und ohne weiter zu schauen 5 Sterne geben. Das erklärt mir Einiges. Ich dachte ja schon, soviele Idioten kann es doch garnicht geben, die mir 5 Sterne für ein nichtssagendes Profil geben.

Geschrieben

Ich bewerte Bilder die mir gefallen .... Bilder die mir nicht gefallen klicke ich weiter. Daher kann es auch sein das mir der Mann selber nicht zusagt aber ein Bild das estetisch ist von mir mit voller Punktzahl bewertet wird.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

@Salamobratfett

Weil ich es kann, das Erklären

Glaubst du echt, ich habe die Frage an dich gerichtet? Nudelnase! ;)

×
×
  • Neu erstellen...