Fragen & Diskussionen über schwanger

  • Schwanger im Swingerclub?

    Was haltet ihr von Schwangeren Frauen im Swingerclub? ...
    • 119 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  • Hallo Liebe Community, Hatte hier schon mal jemand einen Dreier in folgender Zusammensetzung: Mann, Frau (Schwanger), Frau (nicht Schwanger)? Meine Frage wäre jetzt, ob schon jemand Erfahrun ...
    • 60 Antworten
      • 38
      • Gefällt mir
  • Schwanger vom ONS

    Liebe Frauen, ich habe eine Frage an Euch. Was würdet ihr machen, wenn Ihr schwanger vom ONS werdet, weil die Verhütung versagt hat? ...
    • 146 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie schwanger

    Goth oder Gothic (eigtl. „gotisch“, hier im aber „düster, schaurig“) ist eine vielseitige Splitter-Subkultur, und die internationale Bezeichnung für die Anhänger der Schwarzen Lebensweise. Diese umfasst alle Lebensbereiche, auch die Sexualität. Laut einer internationalen Studie beschäftigen sich aber 95% der Gothics in ihrer Freizeit mit Musik. So ist sie als ursächlich für die morbide, Schwarze Erotik zu betrachten. Kleidung und Make-Up der bizarren Goth- Kultur könnten aus einem Vampir-Film stammen. Die Gesichter weiß, bzw. fahl geschminkt oder gepudert, mit (blut)roten Lippen und schwarz geränderten Augen, tragen die Anhänger hauptsächlich schwarze Kleidung aus Netz, Leder und Latex, kombiniert mit (silbernen) Ketten und Stachelbändern. Typische Accessoires sind Rosenkränze, Kreuze, dicke Kerzen, Grabscherpen und Totenköpfe. Die Musik zeichnet sich durch ihre gruftigen und dumpfen Klänge aus. Die Szenerie ist unheimlich, Gothic Rollenspiele finden in mittelalterlichen Folterkellern oder auf nächtlichen Friedhöfen statt. Die typischen Sexpraktiken gehören in den SM- oder BDSM- Bereich. Auch satanische Sex-Riten, beispielweise mit Blut trinken können hier angesiedelt werden. Im Internet leben einige Goth–Liebhaber ihre dunkle Lust beim Cybersex, beispielsweise in Gor- Spielwelten (nach den Gor-Romanen von John Norman), aus. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Anime, Korsetts, Tattoos
    Nasse Kleidung ist ein Fetisch. Liebhaber von nassen Sachen fahren beispielsweise darauf ab alles nass zu machen, bis es schön eng am Körper klebt und transparent ist. Der klassische Wet-Shirt-Contest ist eine recht populäre Variante dieses Fetisches. Einigen gefällt es, allein oder mit dem Partner zusammen nass zu werden, z.B. in der Badewanne oder in einem Swimming- Pool. Dabei werden in der Regel besondere Kleider getragen und es ist erlaubt, was dem betreffenden Paar gefällt. Manche stehen hier besonders auf weiße, dünne Stoffe, andere mögen lieber Jeans und Bluse. Der Kick besteht darin, sich an dem erregenden Gefühl nasse Kleidung am Körper zu haben, zu berauschen. Der Begriff „Wetlook Gräfin“ gehört zu diesem Fetisch wie die Domina in den SM- Bereich.
    Kaum eine Körperregion ist empfindsamer als Lippen, Mund und Zunge. Ein Mund kann andere Körperpartien wie Hoden, Schwanz, Schamlippen, Ohrläppchen, Finger, Fußzehen, Brustwarzen usw. in sich aufnehmen und daran genüsslich lecken, lutschen, knabbern und saugen. Der Mund ist einfach ein extrem aufregendes Lust-Instrument. Er ist feucht und warm und sanft und sensibel.

    Dates

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.