Jump to content
Fabi_opr_79

Männer wie im Supermarkt?

Empfohlener Beitrag

mieh001
Geschrieben

Also ich nehm nicht mal den Brutzler, um bei dem Würstchen Bild zu bleiben.

Für mich muss das Würstchen vom regionalen Demeter Schwein sein 

Wäre doch mal eine interessante Studie, ob Frauen, die beim Würstchen ins untere Regal greifen, das auch bei Männern tun  :biggrin:

  • Gefällt mir 2
RubensSchnuck
Geschrieben

Also mich hat Dein Profil sehr sehr angesprochen ;)

weiche_haende
Geschrieben
Am 13.8.2016 at 23:35, schrieb Knutschegern:

...

Sicherlich möchte ich keinen Mann, den ich äußerlich extrem abstoßend finde, trotzdem ist mir das Aussehen bei der ersten Kontaktaufnahme ziemlich egal.

Daher brauche ich auch kein Profilbild, welches ja eh nur eine Momentaufnahme ist.

...

Werde ich angeschrieben, ist mir sein Profiltext nicht so wichtig (so lange er nicht unterirdisch ist), wenn mich dafür die Nachricht neugierig auf ihn macht. Er muss mit dem, was er schreibt, schlicht mein Kopfkino ankurbeln...charmant und humorvoll verpackte Verdorbenheit, etwas zum Schmunzeln, etwas, das meine Antennen sofort ausfahren lässt. Irgendwie habe ich im Laufe der Jahre auch ein gutes Bauchgefühl dafür entwickelt, wie authentisch derjenige dabei ist. Da merke ich schon nach kurzem Austausch "der ist gar nicht so, wie er versucht, sich hier darzustellen".

...

Es muss keine Markenware sein - lieber die Besonderheit, die meinen ganz persönlichen Geschmack am besten trifft.

Das ist das interessante an einigen Forenbeiträgen, manche User/Innen könnn sich super gut ausdrücken und es macht Laune diese Beiträge zu lesen, vor allem wenn man der gleichen Meinung ist. Dazu die gefühlte Bestätigung doch mit der eigenen Denkweise nicht ganz so allein zu sein in den Weiten des poppen.de Universums.

Geschrieben

Die Weiber spinnen - glaubs mir... vor allem, je langweiliger die Frau selbst, umso höhere Ansprüche ... völlig grotesk

Wattejacke
Geschrieben

@ in-heels

Erzähl doch mal ...

ÜberraschDich
Geschrieben
Am 13.8.2016 at 08:32, schrieb 20goeswild:

 Und wenn du sehr viel Glück hast , dann bekommst du auch Mauerblümchen Hausfrau Ende 40 .... 👍 Ist doch ein Top Deal 👹

Vertu Dich da mal nicht - die Hausfrau Ende 40 kann durchaus sehr erotisch und richtig scharf im Bett sein :bite:

Bei mir dürfen sich die hier anwesenden Hausfrauen daher gerne melden  :)

ÜberraschDich
Geschrieben

Ehrlich gesagt, verstehe ich die ganze Diskussion nicht wirklich.

Ich habe mir schon etliche Frauen-Profile angeschaut und hatte nicht den Eindruck, dass da nur Superlative gesucht oder gefordert werden. Natürlich gibt es hier auch Frauen, die ganz konkrete Vorgaben in ihrem Profil nennen und sich nur mit Männern treffen wollen, die diese erfüllen. Ist zwar schade, wenn mir die Frau gefällt und ich durchs Raster falle, aber so ist das nun mal. Die Frau möchte das dann eben so.  Und dann ist es mir lieber, sie schreibt das auch so klar in ihr Profil, denn dann weiß ich gleich, woran ich bin.

 

Von alledem einmal abgesehen: Sind wir Männer da denn anders?! Ich gucke zuerst mal auf das Profilbild, was ja sozusagen ein erster "Optik-Check" ist. Gefällt es mir nicht, ist die Frau "durchgefallen" und das war's. Nur wenn mich das Profilbild anspricht, lese ich mir das Profil durch. Mich muss zwar auf dem Profilbild keine Miss Gemany anlächeln (die gefallen mir ohnehin nicht :crazy:), aber das Foto muss mich ansprechen, mir also aufgrund der Person oder der Gestaltung gefallen. In diesem Fall geht es dann "Schritt für Schritt" weiter.

 

Für mich ist das im RL übrigens auch nicht anders. Wenn ich da in einer Kneipe bin, schaue ich doch auch zuerst auf Äußerlichkeiten. Ist eine Frau hübsch, hat sie Ausstrahlung, lacht sie viel oder sitzt sie total gelangweilt in der Gegend rum ? Ich treffe da doch unbewusst auch eine Vorauswahl. Ihren Charakter kann ich schließlich weder hier auf einem Foto noch in der Bar am Tisch oder der Theke sehen. Der offenbart sich erst beim näheren Kennenlernen, wenn der "Optik-Check" (blöder Begriff, ich mein das wirklich nicht wertend) bestanden ist.

 

Deshalb ist es ja auch so schwierig, eine passende Frau kennenzulernen, egal ob hier oder im RL. Es müssen halt sehr viele Dinge zusammen kommen, damit es passt. Für eine Beziehung natürlich noch mehr als bei einer Popp-Freundschaft/Affäre, aber auch dafür muss sehr vieles passen.

Geschrieben

Was du ansprichst, ist die auf online-portalen häufig vertretene shopping-mentalität. Man will niemanden wirklich kennen lernen, man will ein möglichst interessantes Produkt des Homo sapiens konsumieren. Menschen, wie du sie beschreibst, sind halt sehr sehr egozentrisch und selbstbezogen. Es geht ihnen nicht darum, jemand zu finden um gemeinsam eine schöne zeit zu haben. Ebenfalls verschwenden sie wenig gedanken daran, was sie eigentlich in die wagschale werfen bzw. was sie einem anderen geben könnten. Stattdessen geht es nur darum, was sie haben wollen und was der andere "bieten" muss um "eine chance " zu haben. 
Es geht ihnen lediglich darum rein ihre eigenen Bedürfnisse befriedigt zu bekommen....sei es für Sex, Nähe, aufmerksamkeit oder einfach Anerkennung usw. all das wollen sie nicht MIT jemandem erleben und genießen.... sondern VON jemand anders konsumieren. 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab das hier nur sehr grob überflogen.

Ich bin der Typ aus den "Frauen hassen diesen Mann, denn er hat das Geheimnis entdeckt, wie er jede flachlegen kann!" Artikeln und biete gerne meine Hilfe an, damit die ganzen zu unrecht von Fakes und frigiden Frauen betrogenen Supermänner ihre Wunschmuffe vernaschen können *schwör*

Zudem habe ich auch noch einen Kurs, wie man ganz leicht, ohne Aufwand und von zu Hause aus 300€ am Tag verdient.

Immerhin sind wir hier im INTERNET! Der Ort, an dem einem Muschies und Euros entgegen fliegen, ohne dass man was dafür tun muss. Nicht so wie im echten Leben...

bearbeitet von ilc
Geschrieben

liegt wohl eher daran das die Marken Wurst zwar toll aussiehst, aber einen faden Nachgeschmack hinterlässt. Zumindest hab ich das so gehört.

Und weil hier ein Würstchenüberschuss herrscht wieso sollte da die Frau nicht wählerisch schein?

Ich an ihrer Stelle würde das auch machen!

 

Geschrieben
Am 13.8.2016 at 23:35, schrieb Knutschegern:

Ich suche hier keinen Sex, der mir lediglich die Selbstbefriedigung ersetzt. Ich möchte Sex, der aufregend, fantasievoll und zutiefst befriedigend ist.

Das ist ein Satz, den ich so gut finde, dass ich fast geneigt bin ihn zu entleihen. Ansonsten kann ich dem Beitrag gespiegelt aufs andere Geschlecht nur zustimmen. Leider gehören wir mit dieser Einstellung aber einer schwindenen Minderheit an, gesucht wird "Wisch & Weg", vieles klingt nach Selbstbefriedigung am lebenden Objekt. Lohnt nicht zu betrauern, solange man immer noch Perlen findet, wenn man nur tief genug taucht.

Bezogen auf die Wurst- und Fleischwaren bleibt anzumerken, Qualität schlägt Quantität. Markennamen verraten bezogen auf Lebensmittel etwas über Werbeetats, nicht aber über Qualität und landwirtschaftliche Erzeugungsbedingungen. Und wer wirklich verantwortlich Fleisch kaufen möchte, der tut dies beim erzeugenden Kleinbetrieb oder beim sogenannten Fleischer des Vertrauens, ganz sicher nicht in dem er abgepackte, länger haltbare Ware im Supermarkt ergattert.

Übertragen auf Flirtchancen als Mann, die steigen doch nicht automatisch nur weil man online sucht. Erfolgreich im quantitativen Sinn sind auch hier jene Menschen, denen auch in freier Wildbahn hinterhergeschaut wird. Ausweiten kann man online seinen Radius und tatsächlich mit Kommunikation punkten. Dann sind wir aber schon da, wo wir bei vielen Threads waren, wir (be)werben uns hier, es zählen also unser Federkleid, unsere Fähigkeiten bei der Balz und unsere Singstimme. Wer dies alles nicht zu nutzen versteht, der hat leider verloren und beim Dating keinen Erfolg. Wobei ja noch zu klären wäre, was der Einzelne für sich als Erfolg verbuchen würde. Für den Einen ist Erfolg möglichst oft einzulochen und das eigene Handicap zu verbessern, andere sind eher Gartenliebhaber und wollen ein Bäumchen einpflanzen und es wachsen sehen.

Phönix-a-d-Asche
Geschrieben

Wo wieder mal der Spruch Geltung findet.... klein kann er sein, gut schmecken muss er ;)

  • Gefällt mir 1
mieh001
Geschrieben

Wer kann  klein sein smiley_411593.gif

Geschrieben

Die wichtigere Frage ist, warum der Phönix aus der Asche seinem Namen gerecht werden muss.

Hitzesuchend
Geschrieben
Am 13.8.2016 at 09:57, schrieb Berki1955:

Selbst hier stellen die nur Ansprüche.Ich dachte,hier gehts ums poppen.

Klar, hier meldet man sich nur für anspruchslosen Sex an.......

X-I_Want_You-X
Geschrieben

Es ist doch umgekehrt genau das gleiche , also über was beklagt der Herr sich hier ??

DickeElfeBln
Geschrieben
Am 14.8.2016 at 23:09, schrieb in-heels:

Die Weiber spinnen - glaubs mir... vor allem, je langweiliger die Frau selbst, umso höhere Ansprüche ... völlig grotesk

Ick red schon seit Jahren, dat ich saulangweilig bin.....nur, det globt ja kaum eener

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Mir wurscht , wo ich bin iss oben . 

Hitzesuchend
Geschrieben

Entweder man stellt sich der Konkurrenz... oder man sucht sich einen anderen Markt...

Hier gibt es auch nette Vegetarierinnen/Veganerinnen... Kreativität schadet nicht... einfach n bissl gelbe oder grüne Farbe., und das gute Stück geht als Banane oder Gurke durch...

 

...oder eine passende Nische... Ringelwürste sollen auch sehr beliebt sein.

mieh001
Geschrieben

Und wie soll frau sich hier fühlen?

Wie ein öffentlicher Ort, den jeder benutzen darf smilie_girl_331.gif

OneNo
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb mieh001:

Wie ein öffentlicher Ort, den jeder benutzen darf smilie_girl_331.gif

Mit einem FI-Profil kannst Du immerhin Eintrittsgeld verlangen. Ist also nicht so verkehrt.;)

  • Gefällt mir 1
mieh001
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb OneNo:

Mit einem FI-Profil kannst Du immerhin Eintrittsgeld verlangen. Ist also nicht so verkehrt.;)

das sollte frau sich hier überlegen smiley_53ba06.gif

Geschrieben

Interessant. Ich habe mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen aber die, die ich gelesen habe kann ich durchaus verstehen. Ich persönlich habe hier leider noch nie jemanden kennengelernt und deswegen aber auch mal einen Thread hier aufgemacht. Ich habe leider das Problem das ich entweder erst gar nicht durch Kontaktfilter komme oder aber leider immer wieder lese das ich "zu jung" bin. Klar gab es auch die ein oder andere nette Abfuhr und dafür bin ich dankbar, das ich von einigen Frauen nicht in Schwebe gehalten wurde aber mir macht das Kennenlernen hier echt zu schaffen. Ich habe aber leider auch selber das Problem, das ich in der Regel mit gleichaltrigen weniger zurechtkomme, da ich schon immer für mein Alter Reifer war was unter anderem daran liegt, dass ich in unserem Haushalt der jüngste war und von daher einen ganz anderen Draht zu Menschen entwickelt habe die gut 10 bis 20 Jahre älter sind als ich. Nur leider wiederum kann das der Gegenüber nicht verstehen was ich sehr schade finde. Mehr wie die Fehler bei mir suchen kann ich leider auch nicht.

×