Jump to content
sexjoyboy

Was findet ihr Frauen so erregend an Bi-sex

Empfohlener Beitrag

sexjoyboy
Geschrieben

Ich habe mir hier nun schon einige Profile angesehen,und frage mich warum sind eigentlich so schätzungsweise 70% der Frauen bi ?

Was erwartet Ihr von einer Frau das Euch ein Mann nicht geben kann?
Und wie weit geht Euere Bi-neigung?


koelnfloete
Geschrieben


Was erwartet Ihr von einer Frau das Euch ein Mann nicht geben kann?



Sorry, dass ich als Mann als erster antworte ;-)

Hypothese für die Motive:
Frauen wissen besser, was Frauen wollen - so wie Männer auch besser wissen, was Männer möchten.

Oder anders:
Wenn ich mir die Frauen so anschaue, kann ich super gut verstehen, dass Ihr auf Frauen steht, liebe Frauen...
:-)


Geschrieben

Ich habe nie großartig hinterfragt, warum ich mich auch zu Frauen hingezogen fühle... es ist einfach so.

Ich habe keinen Sex mit Frauen, um irgendwelche Defizite auszugleichen, sprich um mir etwas zu holen, dass mir ein Mann nicht geben kann.
Sex mit Frauen ist einfach anders - nicht besser und auch nicht schlechter als Sex mit Männern.



Frau lucky


Geschrieben

umgekehrt ist es genauso. ich mag als mannauch sex mit männern. nicht weil mir bei frauen etwas fehlt, sondern weil es eine zusätzliche bereicherung ist. am besten beides zugleich


NeugierigeNasen
Geschrieben

Sie:

Meine erste Ambition bestand daraus zu wissen wie Frau schmeckt.
Wie ich schmeck(t)e wußte ich, aber schmecken alle so ?! ( Nein, tun sie nicht *g )

Denke schon dass die meisten Frauen eher die Stellen wissen und auch finden bei denen Frau abgeht.

Desweiteren finde ich es prima mich mit einer anderen Frau zu vergnügen und meinen Mann dabei passiv zuschauen zu lassen


Aber deswegen auf den männl. Part verzichten ? NO WAY :-)
Eine andere Frau ist ab und an mal ein Leckerchen nebenbei


Geschrieben (bearbeitet)

also..ich bin zwar nich bi..aber die frage find ich ehrlich gesagt ein bissl seltsam..ich meine..das wäre ja so,wie wenn ich dich fragen würde "was findest du so erregend an heterosex?"

in meinen augen is man eben veranlagt wie man veranlagt is..ein hetero wird immer menschen des anderen geschlechts,ein bi-sexueller mensch immer menschen beider geschlechter erregend finden,eben aufgrund seiner veranlagung.

der versuch,das zu begründen,muss meiner meinung nach ebenso scheitern,wie wenn ein fan von süssigkeiten schildern soll,warum ihm süsses schmeckt.eben WEILS ihm schmeckt..

ein mensch der bi is,wird diese form der sexualität aus den gleichen gründen erregend empfinden wie du den heterosex..

sorry...find das irgendwie ein bissl verwirrend..oder geht das nur mir so?


bearbeitet von blaselfchen
Geschrieben

vermutlich geht dir das nur so.


ich habe dieses posting auch nur gelesen, da es jemand simple angestossen hat und fuer mich lediglich moeglicherweise eine sinnige erklaerung von adaequater stelle ( eben bi-wahrnehmer) heraus zu lesen waere.

gruss xirix


Geschrieben

,und frage mich warum sind eigentlich so schätzungsweise 70% der Frauen bi ?



Warum sind angeblich 75 % aller Männer bi?? Weil sie dadurch besser an Paare rankommen um die Alte zu vögeln....


Geschrieben

Ich finde den sex mit einer lieben muschifreundin immer wieder geil und sehr befriedigend. ich liebe es, ihren weibliche körper zu spüren, ihre erregung, ihre sinnlichkeit, während ihre hände auch meinen körper und meine geile nässe erforschen und verwöhnen.
die heftigsten orgasmen habe ich bisher mit einer frau erlebt. frau weiß, wie man frau verwöhnt, was wirkich geil und erotisch ist und nicht nur in den fantasien der männer als geil gilt. wenn sie meine klit schön zärtlich sinnlich massiert und verwöhnt bis zum orgasmus ist es ein genuss und sie weiß wie sie es machen muss. einige männer wissen es auch, aber häufig ist es halt wenig antörnend, wenn er eine viertel oder hale stunde unablässig an der klit rubelt und macht mit der meinung, sie muss doch endlich kommen, schließlich bin ich ja auch schon gekommen..................... LG Manuela


Telefongeliebte
Geschrieben

Ich finde den sex mit einer lieben muschifreundin immer wieder geil und sehr befriedigend


Muschifreundin???? Gibt es auch Frauen ohne Vagina? Oder sprichst du von einer Katze? Sorry, aber so möchte ich als Frau keinesfalls genannt werden!

Was kennt ihr denn für Männer? Wenn einer nicht weiß, wie er mit der Clit umgehen soll (was sehr selten passiert ist), dann zeige ich es ihm. Und die einzige Frau, die ich an der Stelle berührt habe, wollte es ganz anders als ich selbst!


Geschrieben

Warum sind angeblich 75 % aller Männer bi?? Weil sie dadurch besser an Paare rankommen um die Alte zu vögeln....



Diese Spezies kann man auch relativ schnell ausfiltern
Denn die wenigsten sind dann bereit sich zuerst nur sexuell mit dem männlichen Part zu beschäftigen, während der weibliche zuschaut und nach eigenem Ermessen mit einsteigt.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

erregend...

für mich definitiv nur in verbindung mit einem mann!!!

alleine mit ner frau, nein!
habe ich garkein interesse, außer kaffeetrinken.
aber beim sex fasse ich frauen gerne an, besonders die brüste,
die sind so toll weich und gleichzeitig fest. den blick meines partners dabei einzufangen macht mich aber dann erst richtig an.
mit meinem partner zusammen ne nette devote frau,
ihm dann zuzuschauen, selber mit ihr zu spielen, das ist es was mich anmacht. dabei stehe ich auch schon auf junge schlanke,
manchmal sogar knabenhafte frauen,
aber auch ein richtiges weib mit ordentlich holz vor der hütte und kurven.
ich denke es liegt bei mir daran wo ich mich befinde und wie fordernd
oder gebend ich heut selber grade drauf bin.
aber eine frau zu lecken...
das ist wohl eher seeeeehr selten bei mir und küssen geht mal garnicht,
auch nicht das sie meinen partner küsst.
deshalb denke ich das ich bispielchen interessiert bin, aber nicht bi!

und fazinieren tut mich der sex mit frauen nur zu min 3 personen wovon eine definiv männlich sein muss.


die sexy


Geschrieben

erregend...

aber beim sex fasse ich frauen gerne an, besonders die brüste,
die sind so toll weich und gleichzeitig fest. den blick meines partners dabei einzufangen macht mich aber dann erst richtig an.
mit meinem partner zusammen ne nette devote frau,
ihm dann zuzuschauen, selber mit ihr zu spielen, das ist es was mich anmacht.
die sexy




So hat es bei mir auch angefangen, heute geniesse ich mit einer süssen freundin das volle programm und das auch gerne mit wiederholungen, smile
LG Manuela


Geschrieben

keine bi-maus hier, die bischen über die fast geilste art von sex für uns frauen schreiben will?

Kussi Manuela


Geschrieben

Manuela, dein Wunsch geht ein bisschen am Thema vorbei, wobei ich die bi-Geschichten auch mit Interesse gern lesen würde. Schreibst du deine Sex-Geschichten in dieses Forum?

Aber zum Thema! Viele Psychologen sagen, eine Frau sollte den Sex mit einer Frau durchaus einmal probieren. Es soll ein ganz anderes Gefühl für die Frau, als mit ihrem Mann. Frauen sind feminin und ich denke, diese Eigenschaft kann eine Frau einer anderen Frau besser vermitteln.


Geschrieben

also, allem vorran möchte ich zu bedenken geben, das es auch sehr wohl bisexuelle männer gibt

und meine theorie was den bisex angeht ist folgende:

egal ob mann und mann oder frau und frau, das eigene geschlecht weiß einfach am besten was spass macht.

die frau weiss, was die andere frau will, bei den männern ist es ebenso.

allerdings glaube ich kommt bei den frauen vlt auch noch der "verbotenheits-faktor" hinnzu.
auch wenn es gesellschaftlich mitlerweile hier in deutschland annerkannt ist, ist es doch immer noch mit veruchtheit und verdorbenheit in den köpfen der menschen zu finden.
und ich glaube das das einen teil der frauen antörnt.

ausserdem, wer zu seiner bi-sexuallität steht, zeigt damit ja auch eine persönlichkeit, die sich gerne zeigt.
und um sich auf einer solchen seite hier anzumelden sollte man das schon haben.
vlt ist das auch ein grund warum gerade auf solchen sex-seiten überwiegend bisexuelle frauen angemeldet sind.

so, jetz bin ich irgendwie verwirrt


SexyAusMarzipan
Geschrieben

also, allem vorran möchte ich zu bedenken geben, das es auch sehr wohl bisexuelle männer gibt

... eeeecht



allerdings glaube ich kommt bei den frauen vlt auch noch der "verbotenheits-faktor" hinnzu.


....lach und wegschmeiß.. wer sagt denn sowas???

so, jetz bin ich irgendwie verwirrt

.....sorry aber das ist deutlich zu lesen, vielleicht liest du dich erstmal so 2 bis 3 wochen hier in die verschiedenen themen ein, dann weißt du auch wo es lang geht...zumindest hier....




will dir nicht zu nahe treten, aber sorry konnt grad nich anders...
die sexy


Geschrieben

ausserdem, wer zu seiner bi-sexuallität steht, zeigt damit ja auch eine persönlichkeit, die sich gerne zeigt.



Wieso das denn?????Ist doch genau dasselbe, wie beim HeteroSex, oder hab ich was verpasst?


julischka
Geschrieben

Biomechanick

willste damit etwa sagen das frauen mit bi-neigung gleichzeitig exibitionistisch veranlagt sind
und wenn ja, die herren die bi-neigungen haben etwa nicht??

so ein quatsch....deswegen wird die neigung doch nicht so ausgelebt das andere zuguggen können....und wenn doch dann wohl eher weil es sich so ergibt, zb in einem club auf der matte


Geschrieben


so ein quatsch....deswegen wird die neigung doch nicht so ausgelebt das andere zuguggen können....und wenn doch dann wohl eher weil es sich so ergibt, zb in einem club auf der matte



ich geniesse es jedesmla wieder, mit einer süssen geilen frau zu kuscheln und die blicke der herren (aber auch oft anderen frauen) zu spüren und die geile stimmung rundherum.............. im club passiert es schon öfter und manchmal mach ich auch den anfang.......... und werd seltenst weggestossen.....
LG Manuela


Geschrieben


egal ob mann und mann oder frau und frau, das eigene geschlecht weiß einfach am besten was spass macht.

die frau weiss, was die andere frau will, bei den männern ist es ebenso.



ich persönlich finde es sogar schwerer ne frau zu befriedigen als nen kerl.....bei männern bin ich mir ,,sicherer'' als bei frauen...

viele beruhen sich auf die theorie:,,du bist ne frau, also weisst du auch am besten wie man ne frau befriedigt''-FALSCH
gerade weil ich eben nur weiss was MICH anmacht.....das was mir gefällt tut der anderen vllt weh oder ist ihr unangenehm....fass ich sie zu lasch oder zu hart an usw.....

schon malwas vo individuum, vorlieben und geschmackssache gehört?

ich selbst mag es untenrum etwas härter angefasst zu werden, aber deswegen mag das nicht jede frau.....vom zärtlichen streicheln an und um meine vagina hab ich persönlich so gut wie nichts von......

ich kenne nen kerl, der es mag wenn man sein ding mit den zähnen bearbeitet mag das jetzt deswegen jeder kerl?!

siehste!?!


Geschrieben

Ich kann da gar nix dran finden......

Aber eben jeder gern wie er mag

LG frozen


SexyAusMarzipan
Geschrieben

....süssen geilen frau zu kuscheln und die blicke der herren (aber auch oft anderen frauen) zu spüren er und.......... und werd seltenst weggestossen.....
LG Manuela




hat doch aber nichts damit zu tun das bi sexuelle automatisch nur sich zur schau stellende menschen sind wei das dargelegt wurde.
darauf bezog sich der komentar den du sicher falsch gewertet hast.

die sexy


Geschrieben

ich persönlich finde es sogar schwerer ne frau zu befriedigen als nen kerl.....bei männern bin ich mir ,,sicherer'' als bei frauen...



da kann ich dir nur zustimmen maus. aber das geile daran ist, daß mein orgasmus mit einer frau meistens intensiver ist und wenn ich "sie" zum orgasmus bringe, bin ich auch schon fast wieder so weit vor lauter leidenschaft................ LG Manuela


Miss_Elli
Geschrieben

Bi ist für mich nix...wills auch niemals versuchen !



×