Jump to content

Oralverkehr ohne Condom

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen ,

Warum wollen alle ohne Condom blasen ?  Vom feeling kann ich es verstehen, aber die sicherheit geht doch normalerweise vor oder ? Wie seht  ihr das ?  Eher unbedenklich oder kritisch ?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Kritisch

  • Gefällt mir 4
funny701
Geschrieben

Blassen ist wie lecken alles ohne

  • Gefällt mir 2
Pulle62
Geschrieben

Kritisch

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ist das selbe wie mit Socken schlafen ...wo liegt der Reiz drin mit Gummi einen geblasen zu bekommen oder zu poppen ..hab schon immer ohne und bin sauber ...ficke auch nicht alles ! wenn dann nur mit aktuellem Gesundheitszeugnis

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben

Geht gar nicht.

  • Gefällt mir 2
venuspaarHB
Geschrieben

Hmmm,also wenn man so viel Angst vor Krankheiten hat, dann sollte man es vielleicht besser beim Kopfkino belassen. GV safer ist Pflicht! Aber wenn wir beim Blasen/Lecken Gummi dazwischen hätten, dann könnten wir genauso gut auf Dildos und Mastubatoren zurückgreifen. 

  • Gefällt mir 4
oOMikeOo
Geschrieben

OV ohne Kondom ist und bleibt kritisch, auch wenn das Infektionsrisiko geringer ist.
Ich persönlich richte mich beim OV nach meinem "Spielpartner", auch wenn mir ohne lieber ist wie mit (Kondome schmecken einfach nicht ).    

Geschrieben

nun es ist wie bomboms lutschen da machst du auch das papier ab

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb hammmerluder:
  1. Und beim lecken einer Frau, legst Du dann eine Palstiktüte dazischen :gimp: ?

Ja!

Heissen Dental Dams. 

Zumindest dann, wenn man nicht scharf auf HPV und Kehlkopfkrebs ist.

 

Aber: jeder wählt seinen eigenen Tod.

Wenn einem 5 min Spass so viel wert ist, dass man langes und teils nicht heilbares Leiden in Kauf nehmen möchte: nur zu!

Nur jammert nachher nicht rum oder steckt andere an.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich habe diesen Winter mal wieder einen HIV-Test gemacht und hatte zu dem Thema auch mal nachgefragt, dort wurde mir gesagt, das wäre keine Problem mit dem Oralverkehr, solang man es nicht übertreibt.

Geschrieben

Wenn ihr soviel Angst vor krankheiten habt dann schließt euch besser ein. Nicht das ihr vom Bürgersteig fallt und euch das Genick brecht

  • Gefällt mir 3
SevenSinsXL
Geschrieben

@unartige_julia Solange es um das eigene Risiko geht, stimme ich Dir zu. Aber andere in dieses Risiko mit einzubeziehen ist fahrlässige bis vorsätzliche Körperverletzung, wenn es zu einer Ansteckung kommt.

Nicht das Überqueren der Straße ist generell lebensgefährlich. Auf der Autobahn allerdings schon.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Meiner Meinung sollte man was das bekommen von Krankheiten angeht, bei Poppen allgemein etwas vorsichtiger sein. Hier gibt es eine große AO (alles ohne) Szene, mit Gangbangs etc. Wenn da z.B. 5-10 Männer Sex mit ner infizierten Frau vögeln, kann sich sowas schnell verbreiten.

bearbeitet von CaylerCologne
  • Gefällt mir 4
unartige_julia
Geschrieben

fröhlich trällernd habe ich dann Sex mit mir alleine ... mal im ernst ich bin keine 18 Jahre  mehr ...ich habe noch einen Überblick über die Zahl der Männer mit denen ich Sex hatte ...multipliziere ich jedoch diese Zahl mit der Anzahl ^^^ wird schon eine andere daraus .... es ist immer ein Risiko und ich mag grundsätzlich keinerlei Doppelmoral .... fahrlässige Körperverletzung ..... ich lasse mir das auf meiner Zunge zergehen .... ja ...so sieht Freude aus ....

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb unartige_julia:

fröhlich trällernd habe ich dann Sex mit mir alleine ... mal im ernst ich bin keine 18 Jahre  mehr ...ich habe noch einen Überblick über die Zahl der Männer mit denen ich Sex hatte ...multipliziere ich jedoch diese Zahl mit der Anzahl ^^^ wird schon eine andere daraus .... es ist immer ein Risiko und ich mag grundsätzlich keinerlei Doppelmoral .... fahrlässige Körperverletzung ..... ich lasse mir das auf meiner Zunge zergehen .... ja ...so sieht Freude aus ....

vielleicht trällerst Du ja nicht mehr so fröhlich, wenn Du hier mal reinschaust http://www.zeit.de/2010/35/WOS-Benaissa-Prozess

Lass es Dir ordentlich "auf der Zunge zergehen".

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Es ist richtig und wichtig, sich des Infektionsrisikos bewusst zu sein. Die Angst sollte einen dennoch nicht beherrschen. OV, GV und AV unterscheiden sich hinsichtlich der Gefährdungslage aber schon erheblich. Menschen, die sich ohne Gummi ficken außer OV, kann ich nicht verstehen und mit denen möchte ich auch nicht ins Bett. Natürlich ist Ficken mit Gummi sehr bescheiden, aber ich sehe keine Alternative.

  • Gefällt mir 1
×