Jump to content
oh_umberto

Der sexuelle Abtörner No.1

Empfohlener Beitrag

detektiv13
Geschrieben

Tätowierungen - dagegen ist die Birkenstock ein Aphrodisiakum😩

  • Gefällt mir 5
lookandlove
Geschrieben

Schabracken, statt Zähne!!! G-Fakor= -1000, um in Deinem Bild zu bleiben.

_dedizione_
Geschrieben (bearbeitet)

Hornhaut, wie schon erwähnt Schabracken...... und Haare die aus Nase und Ohren bei ihm lugen, mit denen man Mini-Rasta-Zöpfe von machen könnte. Wobei es bei allen eh nicht mehr zu nem weiteren Date dann kommt

bearbeitet von _dedizione_
  • Gefällt mir 2
19spike72
Geschrieben

Hahaha,sehr geil....recht hast du oder die komischen platten Fellstiefelchen,die sind schon in voller Montur der Abturner oder dies Crocks den Erfinder sollte man erschiessen!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

versteh dich da voll und ganz, stand mal einer mit Crocs vor mir... echt toll... Strings bei Männern wirken genauso

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Übler Körpergeruch: Alternativ auch Diddel Maus Bettwäsche, aber das ist zum Glück schon etwas her.

  • Gefällt mir 1
oh_umberto
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb schiff6:

wolltest Du die Sandaletten ficken? oder was ? Wenn du keine anderen Sorgen hattest

nein definitiv nicht, aber hast du schon mal etwas von erotischer ausstrahlung gehört ;)

oder gehört erotik beim sex für dich nicht dazu :crazy:

  • Gefällt mir 1
Queerulantin
Geschrieben

Ohman, an was für Kleinigkeiten man sich aufhängen kann ^^ Geht es nicht darum den Menschen zu ficken oder werden die Gegenstände gefickt ? Hmmm gibt doch so einen Fetisch der Objektliebe.....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

wenn ich eine ganz bestimmtes verhalten erkenne, dann müsste ich sofort abbrechen weil die lust sofort weg wäre.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Na ja, die Flucht würde ich deswegen nicht ergreifen, aber ich könnte mir das Grinsen wohl nicht vekneifen, weil Birkenstock Sandalen nun einfach überhaupt nicht zum restlichen Outfit passen. :D

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Die Birkenstocks gehen doch noch.

Wenn bei mir so ne "Alternative Veganerin" auftauchen würde wäre ich weg. Mundgeruch geht auch nicht.

Ansonsten käme als NoGo nur noch ein bestimmtes Verhalten vor.

  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben

NO-Go`s für mich ... fehlender Humor und miefiger Körpergeruch.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Und Er trägt dazu einen String Tanga..........!!!!!

Trallala66
Geschrieben

Überlege grade ob ein falsch beschuhter Männerfuß meine Libido knicken könnte....

Klar, die Herrn mit Tennissocken in Trecking-Sandalen, die gibt es immer noch. Jedoch werde ich wahrscheinlich mit ihnen nie in Kontakt kommen, da zu diesem Modetrend auch eine "Weltanschauung" gehört, die ich nicht teile. Da ist die Gefahr ehr klein. 

Es gibt allerdings auch echt häßliche Sneaker und wenn in diesen Tretern auch noch ein riesiger Männerfuß in Schuhgröße 46 plus steckt....ohje, ohje, ohje! 

Jetzt mal Scherz bei Seite. Ich finde es sehr bedenklich jemanden wegen des Schuhwerks abblitzen zu lassen. Da gibt es viel, viel unangenehmeres, dass hier schon häufig genannt wurde. Ein absolutes No Go für mich sind Männer, die eine überhebliche und dumme Art ihr eigen nennen. Da blebt bei mir die Hose zu oder der Rock oben....;)

 

In diesem Sinne :smiley:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bin mal zum mittagspausen fick eigeladen worden was schon bei ihr ein paar mal öfter vorgekommen ist , nur fragte sie dann als sie nackt vor mir stand ob ich ein guter pirat wäre !? Erstes no go ! Aber es ging dann noch weiter !

  • Gefällt mir 1
unbreakable_86
Geschrieben

Schlimm find ich wenn eine Frau ein schönes enges Kleid z.B. trägt, und dir dann auffällt das sie unter den Armen und wahrscheinlich auch an anderen Stellen nicht rasiert ist.

Unangenehme Körpergerüche wegen mangelnder Hygiene oder Mundgeruch sind der absolute abtourner, da zieht sich der Gürtel immer fester zu.

Genauso Dreck unter den Nägeln oder lange Hand und Füßnägel wie eine Bagerschaufel *würg*

 

Der Schuh wiederum der einen nicht gefällt kann man ausziehen und Barfuß laufen.

Ein hässliches Kleid bei einer schönen Frau würde mich auch nicht abschrecken, sondern mich motivieren das Teil schnell von ihr herunter zubekommen.

  • Gefällt mir 1
Hic_Hec
Geschrieben

Ich gehe durch ein Einkaufszentrum, mir kommt eine Frau entgegen. Etwa 35, einen Kopf kleiner als ich, blonde, gewellte Mähne, dezent geschminkt und wirklich hübsch, ein tief ausgeschnittenes, enges Top ohne BH, ausgefüllt mit Doppel-D, ein dazu passender, enger Stretchmini, Beine bis zum Boden, die Füße in Sandalen mit etwa 5cm hohen Absätzen, passend zum Outfit lackierte Fuß- und Fingernägel und passender Schmuck, wiegender Gang. Ich bin zwei Schritte an ihr vorbei und drehe mich um, wow, was für ein toller Hintern ... und jetzt stellt sich jeder mal das Geräusch von einem Plattenspieler vor, wenn man die Nadel quer über die Platte zieht ... örks, schwarze, schrundige Hornhaut an den Fersen.

Char_Lotte
Geschrieben

Definitiv fehlender Humor. 

Aber lange Fingernägel und Muffgeruch ... da vergeht mir alles. 

×