Jump to content
Sundowner_West

Im Schlaf ficken (wachficken)

Empfohlener Beitrag

Nici_m
Geschrieben

Ja, es ist sehr geil, so geweckt zu werde.

Manchmal, gerade wenn ich etwas getrunken habe, habe ich einen sehr tiefen Schlaf. Ich merke es dann erst am nächsten Tag. War zwar die ersten Male erschrocken, aber es ist OK

Char_Lotte
Geschrieben

Ach, ich mag das sehr gerne ... eben noch im Reich der Träume und schon im Reich der Sinne ... 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Am 19.12.2015 at 13:58, schrieb Rubenslove268:

Find ich mega, noch dazu ich Sex am Morgen eh am Geilsten finde....

....ich kann mich dem nur anschließen  Ich steh total auf "Morgen-Sex" ....da ist die Geilheit bei mir noch viel stärker als zu anderen Tageszeiten und wenn man mich dann noch sozusagen "wach fickt".....uhi-uhi-uhi....besser kann man meiner Meinung nach nicht in den Tag starten...😆

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Am 18.12.2015 at 15:31, schrieb Kat1802:

Ich wünschte, auf diese Idee käme mein Freund mal. Stelle ich mir ebenfalls extremst geil vor ;)

Wieso suchst du für ein einmaliges erlebnis nicht ein anderen?

Geschrieben
Am 27. Dezember 2015 at 06:38, schrieb bipaarreif1234:

 

Sie

 

Na dann hoffen wir mal, dass ER das hier liest ;)

Jeanny_sw
Geschrieben

ich steh da auch total drauf. Besser kann der Tag nicht starten. Wach geleckt werden, nebenher gefingert in keine Ahnung welches Loch...ich wusste nicht ob ich noch träum oder wach bin...mega

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bei mir würde da Frau chancenlos sein.
Meine Ex war öfter am Morgen etwas angepisst bis ich dann mal erfahren habe wieso...

Sie hat genau das bei mir versucht, mit allen Tricks und Möglichkeiten, jedoch immer wieder erfolglos. Ich schlaf wie ein Stein.:grin:

Aber die Vorstellung daran, dass eine Frau das mal hinbekommt ist schon sehr verlockend.

binMann123
Geschrieben

Muss ein tolles Gefühl sein, wenn morgens noch im halbschlaf über einen steigt.

Geschrieben (bearbeitet)

Mein erster fester Freund hat das regelmässig mit mir gemacht. Es gibt nichts Schöneres als so wachgeküsst zu werden.

Mein letzter Freund hat das leider nie gemacht und mich im Schlaf ficken, wollte er auch nicht.

Er meinte immer, dass es eine Art Vergewaltigung sei, wenn er mich einfach so im Schlaf ficken würde :-\

Einmal lutschte ich morgens seine Morgenlatte hoch und ritt ihn dann sanft, es gefiel ihm sehr. Beim anschliessenden Frühstück beschimpfte er mich als Vergewaltigerin und ich rührte ihn nicht mehr an.

Nach einer Woche bestand er darauf und als ich es tat, ging es bald danach mit den Vorwürfen wieder los.

 

Mache das nicht mehr bei Männern, ist mir zu blöde wenn sie ständig alles "Geil" finden und danach Komplexe bekommen, weil es ihnen gefallen hat.

bearbeitet von Slutchen
  • Gefällt mir 1
binMann123
Geschrieben

Typen gibt es, der wusste sicher nicht wie man einen Tag schön beginnen kann.

19weiblich79
Geschrieben

Ohja da fängt gleich wieder das Kopfkino an. Würde es auch gern mal erleben so geweckt zu werden

  • Gefällt mir 2
Sinnliche_Dana
Geschrieben

Ich finde das total geil.  Mein Mann leider nicht. Aber ein früherer Freund hat mich öfters so geweckt. 😊

Geschrieben

Leider bin ich Single und durfte es länger nicht erleben,  aber es ist schon geil so geweckt zu werden :lick:

Ich genieße das im halb schlaf, erst ein wenig fingern und dann in Löffelchenstellung gefickt zu werden :bite: Traum 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

wenn ich nachts aufwache und lust auf sex hab, dann warte ich bestimmt nicht oder machs mir selber wenn der mann neben mir liegt. so lange muss man ja dann nicht rummachen, da ist noch genug zeit zum schlafen.

 

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Slutchen:

Einmal lutschte ich morgens seine Morgenlatte hoch und ritt ihn dann sanft, es gefiel ihm sehr. Beim anschliessenden Frühstück beschimpfte er mich als Vergewaltigerin und ich rührte ihn nicht mehr an.

Kam der aus der Schweiz, oder hat der da mal längere Zeit gelebt?:flushed:

MrsZicke
Geschrieben

Sex ist für mich ok, küssen mag ich allerdings nicht, wenn ich gerade aufgewacht bin und mir vorher nicht die Zähne geputzt habe.

  • Gefällt mir 3
BernburgerKerl
Geschrieben
Am ‎27‎.‎12‎.‎2015 at 02:29, schrieb schnupperstern:

Ich finde es voll geil wachgefickt zu werden. In meiner vorherigen Beziehung kam es öfter vor das wir uns so gegenseitig "geweckt" haben wenn die geilheit uns überkam. :P Mein jetziger Ehemann steht allerdings absolut nicht auf solche Dinge. So muss ich wohl mit meinem doofen Standard -Wecker leben müssen der mich morgens brutal weckt. 😉

wünsche dir beim nächsten glücklicheres "Händchen" zu haben :D hoffe für dich nicht nur mittwochs (Stichtig) und samstags (Badetag) gefickt zu werden

HROTeufelchen
Geschrieben (bearbeitet)

Hm... Also ich bin nicht gerade ein Fan von Sex am morgen...

Aber die Vorstellung dass mein Mann nachts mal ankommen würde und mich lecken und ficken würde gefällt mir ziemlich gut... 

Ich wäre gespannt wie es ist, weil wenn ich schlafe, tue ich das eigentlich wie ein Stein x) 

 

bearbeitet von HROTeufelchen
DaBoyToy69
Geschrieben

is absolut geilo..optimal wäre natürlich auch ein immer scharfer partner ^^  aber , die sexualität oder das ausleben solchiger empfinde ich als einen weiteren grundbaustein für eine intakte beziehung ;)

LeBatteur
Geschrieben

Ich spiele mal wider die Spaßbremse:

Ich habe es eher selten erlebt, dass zum einen die Frau morgens überhaupt geweckt werden möchte, und zum anderen sie nicht feucht genug war, um schmerzfrei eindringen zu können, bevor sie erwacht. Wenn sie nicht gerade zufällig einen heißen Traum hat/hatte, blieb mir lediglich wach-küssen, -streicheln und/oder -lecken.

Ich selbst mag es natürtlich auch sie mit Liebkosungen in den Tag zu holen, bzw. geholt zu werden, aber hier war ja nach wach-ficken (Koitus - ich liebe es, wenn Dr. Cooper das sagt :smiley:) gefragt, und da bin ich wohl raus ...

Geschrieben

Die Morgenlatte

Das Gefühl ist einfach herrlich geil. Mann spürt Sie schon bevor man richtig wach ist diese Morgenlatte. Der harte heiße Schwanz und die blanke Eichel.
Die Eichel prangt dick auf dem Schwanz erwartungsvoll das Sie verwöhnt wird. Wie gerne würde Sie auch was Verwöhnen ,den Weg bereiten für den Schwanz. Die Eier voll mit Saft im prallen Sack. Die Gedanken Kreisen und was wäre es geil jetzt von einer heißen Frau genommen zu werden.
Ihre Geilheit zu spüren, den Griff zum Schwanz, das Lecken der Eichel, den Sack massieren , den Ständer wixen, Ihre Muschi erst auf meinem Mund zu spüren, das Zucken der Hüfte
und Aufsteigen auf meinen Schwanz. Die Morgenlatte in die feuchte Spalte schieben und…..
Gibt es einen schöneres erwachen als so geil Gevögelt zu werden am Morgen?

Der geilste Sex finde ich.
 

BULL-77
Geschrieben

Wachficken ist keine schlechte sache,...streicheln damit ich weiß das sie nicht abgeneigt ist bis sie die Beine breit macht und ich mich zwischen ihren Beinen einkuschele und zustoße...Nicht schlecht...

Maedchendevot
Geschrieben

Ich steh da persönlich voll drauf. Ich stöhne dann immer im Schlaf und wenn er eindringt werd ich richtig laut. Ich hab einen sehr tiefen Schlaf, deswegen merke ich es nicht sofort wenn er  zwischen meinen Pobacken eintaucht, aber es macht mich dann richtig geil wachgefickt zu werden. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hab leider einen sehr leichten Schlaf. Ich höre Flöhe husten. Soll heißen, sollte der Gespiele auch nur auf die Idee kommen....bin ich wach bevor es an die Umsetzung geht. Also nix mit wachvögeln.

Geil ist es allerdings so kurz nach dem wach werden, weil man da den Kopf noch nicht angestellt hat....und das da meist intensiver ist.

  • Gefällt mir 1
viva1312
Geschrieben

Gehe ganz gerne erstmal pinkeln morgens sonst muss ich mich immer so konzentrieren beim Sex :D

aber Sex am morgen, ob so geweckt zu werden / zu wecken, ist natürlich nett

×