Jump to content

beschnitten - Narbe am Penis

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tach'sn
Ich wollte mal was besprechen.. und zwar überwiegend mit den weiblichen Gestalten hier.

Aufgrund der Vorteile und Meinungen der Frauen habe ich mich komplett beschneiden lassen. Bin mit der Entscheidung auch ganz zufreiden und es funktioniert auch noch alles Ausprobieren konnt ich "Ihn" zwar noch nicht, wie vorgesehen, aber mein Gefühl sagt mir "Das funktioniert" auch wenn das Gefühl jetzt etwas abgeflacht ist und man das flutschen der Vorhaut schon etwas vermisst.

Nach der OP:
Man wacht durch das schnarchen der Opas im Krankenhaus auf und das erste was man noch total verballert macht ist, bettdecke hoch und gleich nachschauen.. kein schöner anblick, die nähte, schwellungen, der verband. Die Verheilung war absoluter horror, ca. 2 wochen und dann kann man immernoch keine boxershort tragen, weil die eichel sich am freiliegen gewöhnen muss.

Da man 2 Wochen sein bestes Stück, so gut es geht, ignorieren muss - was nicht geht - meldet es sich praktisch von alleine und der autopilot springt an. Dabei sind 2 von 20 Nähte unterhalb des frenulums gerissen und dadurch haben sich 2 kleine knubbel gebildet :/ so schlimm siehts auch gar nicht aus, wie es sich vielleicht anhört, aber irgendwie fühl ich mich verpflicht es der frau vorher zu sagen, weil die bestimmt spührbar sind mit zunge. jedenfals mach ich mir darüber einen "kopp" das könnte doch jemanden etwas erschrecken.

Wollt jetzt einfach mal hören, was Ihr davon haltet.
Wie könnte man das verklickern?


Dickerhund
Geschrieben

überwiegend mit den weiblichen Gestalten hier.




Nette Beschreibung. Gestalten! Sonst auch so nett?


Geschrieben

da ich hier keinen persönlich kenne sind's "gestalten"
und das ich nichtmal böse gemeint
aber
sonst auch so zynisch?
haben wohl aneinander vorbei geredet


Geschrieben

Ist doch ganz einfach: du lässt dir von allen weiblichen Gestalten und Ungestalten hier einen blasen und startest nachher einen Umfragethread...


Geschrieben (bearbeitet)



Aufgrund der Vorteile und Meinungen der Frauen habe ich mich komplett beschneiden lassen.



Was ist in Deutschland los???b 1. April ist noch nicht....

Wenn andere dir sagen spring, dann springst du?

Vorteile?????--lol---die Vorteile siehst du jetzt ja..Narben und Knubbel. Ne ne ne..

Sorry, aber völlig Banane sowas.


bearbeitet von Subiessen
Luka_43
Geschrieben

...und dadurch haben sich 2 kleine knubbel gebildet :/ so schlimm siehts auch gar nicht aus...,



Klingt aber unschön.
Da werden die Gestalten sich aber wundern.


mondkusss
Geschrieben

es gibt hier gestalten, die wundern sich so langsam über gar nix mehr.... *kopfschüttelt*


Geschrieben

Die meisten Frauen werden das bestimmt ignorieren.
Sonst lade hier notfalls nen Foto von deinem Freund hoch mit der Narbe. Man kann sich unter der Beschreibung was vorstellen, aber halt nichts genaues.
Ich z.B. kenne Jungs die haben eine richtige Narbe rund um.
Das sah immer dann sehr befremdlich aus.
Bevor die Frage kommt, wir hatten beim Schwimmverein auch muslimische Mitglieder, die waren beschnitten.

Wenn es wirklich nur 2 "Hubbel" sind, dann ist es kein Beinbruch.


Geschrieben (bearbeitet)

In D laufen ganz andere Dinge schief..
Ich denke eher, dass du springst, wenn man dir was sagt - subi
Ich habe mich vorher informiert und das mit "meinen" Mädels besprochen, daher der entschluss. Das hat mir keiner gesagt und ich hab's gemacht. Dies zu behaupten find ich etwas voreingenommen. Ist jetzt nicht so, dass mir deine Meinung nicht gefällt, aber denk mal drüber nach.. und ja vorteile!
Wie gesagt, so schlimm ist ja nicht, aber mir ist etas unwohl(vielleicht übertrieben)

Wie kann man sich bloss an dieses eine wort "gestalten" so hochziehen xD


bearbeitet von _i_man
sozusagen
Geschrieben

Ich schließe mich dem Fressen an ..

was sollen da ein oder zwei Knubbelchen groß verändern? Mach dich locker


DickeDeern41
Geschrieben

Mit Vorhaut bzw. "Bändchen" ist ja auch ein Hubbel da, also mach´ Dir mal nicht so´n Kopp.


sleeping_beasty
Geschrieben

Bring die Knubbel nur indirekt zur Sprache: "...als ich beschnitten wurde, haben sich da so kleine Knubbel gebildet; mach dir keinen Kopf, es tut mir nicht weh, da beruehrt zu werden..."


ispy36
Geschrieben (bearbeitet)

beasty, jetzt hätte ich vor lauter schreck fast die gänsefüßchen überlesen..


@ te
wenn man einer frage den anschein der ernsthaftigkeit verleihen möchte, sollte man sich mit ausdrucksweise nicht eine solche blöße geben.
offensichtlich ruft die benutzte begrifflichkeit unbehagen bei einigen hervor.

desweiteren finde ich es auch verwunderlich, daß du dich aufgrund der meinung anderer hast beschneiden lassen..warum?
um bessere abschußquoten aufgrund eines vermeintlichen alleinstellungsmerkmals zu haben?

was letztlich dein anliegen anbetrifft: würdest du es sehen/spüren( dich wundern, wenn du deine knubbel siehst?

dann sprich deine beschneidung und die folgen an, vielleicht raten frauen anderen männern dann nicht mehr so leichtfertig dazu...


bearbeitet von ispy36
fluffy30
Geschrieben

Mir ist das auch nicht ganz begreiflich, warum man sich wegen anderen beschneiden lässt. Bin zwar auch ohne Mütze unterwegs das hatte aber medizinische Gründe.


onkelhelmut
Geschrieben

@TE

2 Knubbel - na ja.

Stell dir vor, die hätten dich auf 3 cm dezimiert oder "ebenerdig" abgeschnitten.


sleeping_beasty
Geschrieben

...die hätten dich auf 3 cm dezimiert oder "ebenerdig" abgeschnitten.

Das kann ja immernoch passieren, wenn er die Knubbel entfernen laesst...


Geschrieben

...müssen nur genug schreiben, dass es dann besser aussieht...


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo lieber Te. Also wie du schon gemerkt hast, ziehen sich manche hier gerne an allem hoch !
Und verstehen ja nur zu gerne ALLES fast falsch,aber geh darauf erst garnicht ein,sonst denkt man man ist im Deppenland,sorry.

Gestalten... Boah wie schlimm,bin am Boden zerstört,wie kann der nur so jemand bezeichen? Steinigen!
Aber sofort !!! Echt...

Ohne das sich jetzt einer angesprochen fühlt,war nur allgemein eine traurige Feststellung ! Damit erledigt bitte !

Zu deinem Problem, hör mal süßer, es gibt soviele SCHLIMME Narben, Behinderungen und und Makel, das dich 2 kleine Knubbelchen wirklich nicht sehr stören müssen Ok?
Ich habe schon Sachen gesehen, die WAREN SCHLIMM!
Am Glied meine ich.

Aber solange es "nur das" ist, glaub mir damit bist du nicht entstellt ok.
Und evtl gehen sie bald ja zurück.
Fragt mal eine, kannst du echt sagen das es noch von der Op eben ist, ist doch kein Ding oder?

Abwarten,wird schon.

Lg.


bearbeitet von Colleen77
fluffy30
Geschrieben

So kleine Knubbel, oder Narben entstehen immer beim beschneiden und ich kann dir aus Erfahrung sagen, die stören wirklich niemanden. Dir selber fallen die viel stärker auf als jemand anderem, weil du den Kollegen da unten auch viel besser kennst.


Geschrieben

lieber te,

wir alle tragen div. narben mit uns rum, von operationen, verletzungen, etc.

dann müssten ja alle frauen, die schon mal normal entbunden haben ihre potentiellen liebhaber im vorfeld darauf hinweisen, dass sie eine dammnaht haben. welche frau tut das bitte ??

es zählt doch der mensch als gesamtpaket und nicht eine kleine narbe am schniedel, an der vagina oder sonstwo.

ich selbst habe eine neunmonate alte narbe am bauch von einer total-op, die man nun auch noch sehr gut sehen kann. ich bin gar nicht auf die idee gekommen, dass auch nur ansatzweise im vorfeld zu thematisieren.

es wurde dann auch nur einmal kurz gefragt, was das ist und was da gemacht wurde und dann war das thema durch.

also mach dir keine platte.


×