Jump to content
Löwen_Duo

Fisten...Es geht bei ihr nicht

Empfohlener Beitrag

schweissfuessli
Geschrieben

Ich finds auch toll seine finger in mir zu spüren, doch ein hangelenk in sich reinzubekommen ist etwas anderes als unter sau-schmerzen ein baby rauszubekommen. Denn meist bist froh wenn der Schmerz endlich nachlässt.

und etwas rauspressen ist einfacher, als sich soweit zu entspannend dass der Partner mit der ganzen Hand in einem reinkommt. Bei mir gings nur bis und mit Daumen und dann wars fertig und musste auch gleich wieder raus - auch weiteres wollen im geil sein hat nichts geholfen

den moment geniessen und anderes ausprobieren ☺️ Nichts erzwingen

  • Gefällt mir 3
Ichwilleshaben
Geschrieben

Versuch mal zusätzlich mit Gleitgel einzuschmieren, wenn alle Finger bis zu Daumenansatz drin sind ihn durch pressen unterstützen.

Vergiss nicht, ist ein Loch, und das muss gut gedehnt werden. Nicht nur einmal, wenn die Hand rein soll.

  • Gefällt mir 2
truckerbl
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb Anne2009:

Bei einer Geburt richtet sich der Körper danach und der Muttermund öffnet sich von selbst langsam.

Beim Fisting spielt der Muttermund keine Rolle, Fisting beschränkt sich eigentlich  auf die Vagina.  Wozu soll also der Muttermund offen sein, die Gebärmutter wird doch niemand fisten wollen, oder etwa doch? Dann kann man gleich noch einen Finger zu den Eierstöcken schieben ;) . Auch eine Geburt ist mit Fisting nicht zu vergleichen, da der Körper bei der Geburt Adrenalin ausschüttet und so diesen Vorgang erleichtert

  • Gefällt mir 1
Maxim1983w
Geschrieben
Ein großartiger... und leichter Tipp... dann lasst es doch!
  • Gefällt mir 2
Gegen-Gift
Geschrieben

Wie hieß es doch gleich nochmal?...:confused:...., 'Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.'  :$

  • Gefällt mir 3
MmeChantilly
Geschrieben
Vielleicht liegt es nicht an ihr, sondern wie ER seine Hand biegt. Mein Mann hat es bei mir auch versucht, hat kleine Hände und kommt nicht rein. Mein anderer Mann hat auch kleine Hände und da geht es ganz gut, je nach Gemütslage. Wenn die Hand hart ist und die Knöchel nach außen stehen, wird das nichts. Hier gilt also für BEIDE: immer schön geschmeidig bleiben!
  • Gefällt mir 2
biker919
Geschrieben
Erst die Hand, dann irgendwann mal ist das Loch so groß, das ein Schwanz zu klein ist und dann ? Habe mal eine Frau gefistet, ficken ging danach nicht, Votze zu groß.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb engelchen199007:

Ich wüsste gerne mal, warum man immer jedem bekloppten Trend nachgehen muss!? Wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht. Kann mir eh nicht vorstellen, dass das geil sein soll...

Nur weil Du etwas nicht magst, und das außerhalb Deines Vorstellungsvermögens ist, muss es noch lange nicht bekloppt sein.

Kann ja auch gut möglich sein, dass eine Frau ohne Fisten überhaupt keinen Orgasmus bekommen kann. Und dann? Soll die jetzt darauf verzichten, nur weil Dir das nicht gefällt???

  • Gefällt mir 3
OscarDelahoya
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb biker919:

Erst die Hand, dann irgendwann mal ist das Loch so groß, das ein Schwanz zu klein ist und dann ? Habe mal eine Frau gefistet, ficken ging danach nicht, Votze zu groß.

Sorry, da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens.

Ich gehe davon aus, Du hast das noch nie gemacht, ansonsten würdest Du davon nicht schreiben wie ein pubertierender Zwölfjähriger.

Da leiert nichts aus. Das Dingsbums, was manche hier als "Loch" bezeichnen, paßt sich immer wieder der eindringenden "Größe" an.

bearbeitet von OscarDelahoya
Tippfehler, schleicht's euch !
  • Gefällt mir 5
wir2ausdel
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Anne2009:

Wenn eine Frau eng gebaut ist,nützt das beste Gleitgel nichts.Es gibt Schmerzen,die sind absolut nicht mehr geil.

Für uns die beste Antwort 

Bei mir funktioniert es auch nicht ..

  • Gefällt mir 1
Derderimmerwill1978
Geschrieben
Meldet euch mal mit pn. Ich habe bisher immer meine Hand rein bekommen, auch ohne Schmerz
Phobos
Geschrieben
Wenn es nicht geht, dann lasst es. Nicht jeder Körper ist dazu geeignet.
Gefühls-ECHT
Geschrieben
Warum kein Fisten bei uns Ein Freund von uns erzählte uns neulich ein Problem. Er merkt bei seiner Frau fast nichts mehr wenn er in ihr steckt. Ein paar Wochen vorher erzählte er uns, dass er sie überredet hat und sie nun regelmässig fistet. Er findet das sehr geil meint er. Er ist normal gebaut, also kein Ponnyhengst, und so fragten wir ihn, ob er sich nicht mal Gedanken über eine Weitung der Vaginalmuskulatur gemacht hat? Denn wenn ein Mann schon die ganze Hand 🤚 nimmt und in seine Frau steckt, wie soll es dann noch mit normalen Sex klappen? Wir habe die Erfahrung gemacht und wissen nun, für Uns ist es absolut nichts. Außerdem möchten wir es vermeiden, dass Sie sonst einmal sagen muss, zieh deine Schuhe aus und komm ganz rein. Da hat er uns mit großen Augen angeschaut. Aber wie gesagt, es ist unsere Meinung. Ein Gespräch mit einen FA ergab, dass wenn da etwas raus kommt (Kind) es eben raus kommt und sich der Körper Monate darauf einstellt und nichts reingestopft wird. Sie äußerte sich noch so, dass man ja noch überhaupt keine Erfahrungen, Ergebnisse mit dieser habe. Vielleicht gäbe es später viel mehr Inkontinente. Jeder soll hier machen was ihn Spass macht. Wir finden, man muss ja nicht alles mitmachen. Habt Freunde an euren Tun, die Gefühls Echten 💋
supermasseurHH
Geschrieben
Für mich wäre es auch eine Phantasie, aber ich denke, viele, die angeblich fisten, tun es nicht wirklich - vielleicht Wunschvorstellungen ...
Geschrieben
Naja denk mit zeit und entspannter Atmosphäre haut das hin, wobei ich selbst bei meiner Frau nie mehr als 4 Finger rein bekommen habe. Aber ich habe auch Hände wie Klodeckel 😉 könnte das eventuell bei deinem Mann das selbe Problem sein?
  • Gefällt mir 1
Brockenhexxe
Geschrieben
Bei mir hat es bisher auch nicht jeder Mann geschafft. Da es aber auch Männer gibt bei denen es, ohne Probleme, geklappt hat, wird es wohl vermutlich auch an der Technik und am Kopf liegen. Nicht zuviel nachdenken. Abschalten, entspannen und sich richtig fallen lassen.
  • Gefällt mir 2
jungdickgeil
Geschrieben
Und wieder schaffen hier viele es nicht weiter zu ziehen wenn Sie nichts zur Frage beitragen können. Eine Geburt ist ein völlig anderer Vorgang. Je nach Muskulatur und Art muss Sie hinterher auch nicht offen sein wie sonst was. (Kommentare wie hinterher zu weit zum ficken sind also mal absolut daneben) Mit etwas Übung geht das. Allerdings solltest du daran denken das der Kopf und die Entspannung eine wirklich große Rolle spielen. Alles was dich vorab entspannt und muskulaturen lockert kann also helfen. Zbsp ein warmes Bad und dann langes spielen mit Massage oä. Versteift dich einfach nicht drauf. Manchmal ist es auch einfach das Einfühlungsvermögen und die Art wie der Mann es versucht. Eine andere Position oder ein bequemes Kissen unterm Po könnte auch helfen.
  • Gefällt mir 3
Luder1169
Geschrieben

Wenn der Kopf komplett frei ist und sie sich auch wirklich fallen lassen kann und wird, bekommt ihr es hin. Viel Geduld Öl und Einfühlungsvermögen gehört dazu. Ich weiß wovon ich schreibe. Viel Erfolg 👍

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
Es gibt trainierte Frauen die Probleme haben Kinder durch den Geburtskanal zu bekommen
vor 4 Stunden, schrieb biker919:

Erst die Hand, dann irgendwann mal ist das Loch so groß, das ein Schwanz zu klein ist und dann ? Habe mal eine Frau gefistet, ficken ging danach nicht, Votze zu groß.

Das "Loch" zieht sich wieder zu. 

  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb engel324:

Dann spüle dich vorher wenn was drin ist und Übung macht den Meister öfters machen dann leirrt daß Loch schon aus

Je älter, desto bekloppter die Antworten. 🤦‍♀️

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Knut_Schmund:

Je älter, desto bekloppter die Antworten.

Auch wieder so ein pauschales Vorurteil.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Löwen_Duo:

Danke für die schnelle Antwort...Ich habe aber ein Kind geboren..Der Kopf musste ja auch durch 😆deswegen verstehe ich es ja nicht 

Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun. Kann gar nicht verstehen, wie man als Frau, diesem Irrglauben aufsitzen kann. 🙄 Was da stört, ist dein knöchener Beckenring. 

  • Gefällt mir 4
×