Jump to content

Liebe Frauen: Wie Müssen Wirs Machen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr lieben weiblichen Geschöpfe.
Ich denke, dies ist ein Thema, was jeden man brennend interessiert:
Wie müssen wir es anstellen um mit euch in Kontakt zu kommen und sogar mit nach Hause zu schleppen?
Die alten Anmachsprüche kann man ja komplett vergessen, es sei den man bringt sie mit Humor.

Wie würdet ihr gerne aufgegabelt werden?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

ich für meinen teil lasse mich nicht "aufgabeln"

aber ein mann, der sich auf irgend eine art und weise so darstellt, dass er mein interesse weckt,
hat große chancen

dein profil wäre mir noch zu dünn

lg und viel glück
b.


bearbeitet von unschuldig1001

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tristania_
Geschrieben (bearbeitet)


Wie müssen wir es anstellen um mit euch in Kontakt zu kommen und sogar mit nach Hause zu schleppen?


Mit dieser Ausdrucksweise wird das nicht wirklich was - zumindest nicht bei mir ...

Wie wärs, wenn ihr einfach mal ihr selbst seid?
Anmachsprüche kommen eher selten gut, da sie nicht flexibel genug sind. Sie wirken furchtbar auswendig gelernt und entlocken allenfalls ein müdes Lächeln.


Mit mir im Reallife ins Gespräch zu kommen ist recht einfach.
Einen Ansatz, mich anzusprechen (oder aber auch, um davonzulaufen ... ) biete ich allein schon durch meine Erscheinung.
Neugierigen Fragen oder einem Fotowunsch (gabs schon des Öfteren) bin ich auch nie abgeneigt und schon ist man im Gespräch bei einem Kaffee.

.


bearbeitet von moonlight_waltz
Buchstabe vergessen ... :P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BusenfeeDieII
Geschrieben

"Anbaggern" und "aufgabeln" sind ganz schrecklich. Aber auch "sich mit nach Hause schleppen lassen", ist in diesem Zusammenhang etwas unglücklich formuliert. Die moderne Frau begnügt sich kaum noch mit der ihrr zugednachten Rolle einer willigen Trophäe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für die Info, wäre cool, wenn du mir sagst, wieso es "zu dünn ist"?
Aber ich meine nicht nur hier, ich meine auch Abends in der Disco etc.

OK, ich sehe auch ein: Die formulierungsweise ist ziemlich scheiße, im normalfall bin ich nicht so ne kleine Sau der eine Frau auf ihr dasein als Frau reduziert sollte auch nicht so rüberkommen


bearbeitet von Unecht

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)


Wie würdet ihr gerne aufgegabelt werden?


von einem, der es alleine schafft , und zwar mit charme und humor...und nicht erst die ratschläge des forums einholen muss...


und aufgegabelt ist ja wirklich ein etwas sonderbarer ausdruck...


bearbeitet von mondkusss

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Du bist echt "Unecht",

verdächtig viele Neuprofile ...

Knackige Frauenärsche brauchen schließlich eine spitze Gabel, dann nur noch reinstechen und schauen was passiert. Sofern, Du dann noch leben solltest, hast Du ihr Herz erobert ...

Wer nicht auch mal lacht der guckt halt blöd ...

P.s.: Vorsicht vor Busenfee, die ist gefährlich ...

LG

Puppee


bearbeitet von Puppee

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BusenfeeDieII
Geschrieben (bearbeitet)

Hab' doch ein Nachsehen - der junge Mann ist gerade mal 20 Jahre alt. Und er ist lernwillig. An dieser Stelle müssen also wir bei aufklärerischen Vorarbeit von Doktor Sommer ansetzen.


bearbeitet von BusenfeeDieII

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
samaris2603
Geschrieben

Was nützt dir das wenn A) dir sagt, wie du sie "aufreissen" könntest und bei B-Z damit nur die fluchtreflexe auslöst


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ach darum gehts mir gar nicht mal so sehr... Ich hab auch keine Hemmungen in der Disco ein Mädel anzusprechen. Nur ich tanze (aufs verrecken) nicht, was ein totaler Nachteil ist by the way
Ich bin immer einer, der dann mit witz auf eine Person zugeht. Werde auch meist direkt als sympatisch wahrgenommen.
Wollte mich eigentlich nur stellvertretend für alle Männer erkundigen, was es für Dinge gibt, die ihr gerne habt.

Wenn ich zum bespiel bei euch ankommen und von meinen kürzlich verstorbenen Hund rede denk ihr euch doch bestimmt: "AJHA... ähm .... ok?!" So würde es zumindest mir gehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben

Wollte mich eigentlich nur stellvertretend für alle Männer erkundigen,



Ich hab dich nicht zu meinem Stellvertreter gemacht und habe es auch nicht nötig solch dämlichen Fragen in unmöglicher Formulierung in einem öffentlichen Forum zu stellen........

Also sprich bitte nur für dich........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Bloß keine billigen, abgekupferten Anmachsprüche wie: "Oh, ich hab meine Telefonnummer vergessen, kann ich deine haben...?"
Sowas geht gar nicht.

Natürlich sein, nett und freundlich ansprechen und bloß nicht schleimen (kommt aufgesetzt rüber^^)

Lg
catta


bearbeitet von sub_catta

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Wie wäre es mit

"Hallo, Du bist mir aufgefallen und ich finde dich sympathisch. Darf ich dich zu einem Getränk einladen und später einfühlsam flachlegen?"


bearbeitet von Lichtschimmer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
devilfire
Geschrieben

mit nach Hause zu schleppen?




Wenn du nicht sofort daran denkst, klappts besser..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Wie müssen wir es anstellen um mit euch in Kontakt zu kommen und sogar mit nach Hause zu schleppen?



Kontaktspray und nen Sattelschlepper. Denn Vorsicht: Das Schleppen kann hier ziemlich schwer werden...

Wie würdet ihr gerne aufgegabelt werden?


Ich muss an Otto und den Dreizack denken... Drei Zacken... linke Backe, rechte Backe und die Mitte, na ja.

Die viel bedeutendere Frage wäre: Wenn man sie erstmal aufgegabelt und ins Nest geschleppt hat, wie um alles in der Welt wird man sie wieder los?!?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Moin.
@TE
Die Mädels merken halt sofort dass du völlig verpeilt bist,
und Mamma dir nicht erlaubt hat eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln.
Was für ein widerliches gekrieche! örgs........
msfzf


bearbeitet von MsFzF

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Die viel bedeutendere Frage wäre: Wenn man sie erstmal aufgegabelt und ins Nest geschleppt hat, wie um alles in der Welt wird man sie wieder los?!?





wie geil!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben

Werter TE, zuerst mal die Basics.

Diese Seite basiert darauf, dass die Frauen sich als verfügbar ausgeben, es aber nicht sind. Es sind quasi Mogelschnackelungen.

Du kriegst sie nur nach dem "Mit Speck fängt man Mösen-Prinzip".

Schneide deinen Kopf auf, heb die Schädeldecke ab und extrahiere ein Stück Hirnmasse inkl. einer Mandelkernprobe (der ist für die Gefühle mitverantwortlich). Das ganze platzierst Du verlockend auf einem Stück Holz mit einer Feder und einem Zuklapp-Mechanismus.

Fertig ist die Mösenfalle.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja ernsthaft.. ich stelle mir folgende Situation vor:

Der bedauernswerte Aufgabelnde wacht am Morgen nach dem Discobesuch (oder dem ausschweifenden Abend nach dem poppen-Date) mit dröhnendem Schädel auf. Das Haupthaar streunt wild herum, der Geschmack im Mund ist schal und deutet darauf hin, dass ihm mehr also nur Alkohol über die Zunge gekommen sein muss, die Umgebung riecht nach saurem Schweiß, altem Sex, diversen Zigaretten danach und etwas, worüber er nicht nachdenken will. Aus diesem halbkomatösen Zustand heraus dreht er sich um und betrachtet die Trophäe des letzten Abends zum ersten Mal bei durch's Fenster fallendem (und Kopfschmerzen verursachendem) Sonnenlicht (etwa so: :eek und denkt:

Fuck! Was hab ich getan???


Und dann.. ganz langsam aber mit der Deutlichkeit und Sicherheit eines herrannahenden ICEs wird es ihm wieder klar. Daraufhin fällt er eine folgenschwere Entscheidung:

"Ich werde nie wieder Ratschläge befolgen, die man mir in Foren gegeben hat..."


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben

Kennst Du das auch? Du greifst im Bett neben dich, tastest ein bisschen herum. Erinnerungsfetzen vom Vorabend stellen sich ein, und Du denkst: "Lieber Gott lass es einen Teebeutel sein".


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Öhm... nö. Ich hatte noch nie einen solchen Abend.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben

Heute muss man die Frauen ja an den Extensions in die Höhle schleifen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pussicat73
Geschrieben

ich lach mich wech...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Was ja nur das Problem des "aus der Höhle wieder raus bekommens" nicht löst.
Wäre vielleicht geschickter, die Beute bis zu deren eigenen Höhle zu verfolgen, dann kann sich der, auf's Schleichen spezialisierte Jäger (mit Ninja-Spezialausbildung), am nächsten Morgen unbemerkt aus dem Staub machen... ^^


bearbeitet von core_dump

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Moin.
Laßt sie einfach mal 3 Generationen lang links liegen,
dann werden sie schon zur Vernunft kommen ;-)
msfzf


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×