Jump to content
Celler

Käuflicher Sex...

Empfohlener Beitrag

Celler
Geschrieben

Hallo liebe Popper,

da es die Männer hier sehr schwer haben und reale Dates nun mal nicht an der Tagesordnung stehen,würde ich gerne wissen,wie viele meiner männlichen Mitpopper ins Rotlichgewerbe gehen.

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Niemals, weil es ganz sicher ohne Gefühl. Die Damen haben nur die Dollarzeichen in den Augen
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Es gibt Studien zu diesem Thema, die davon ausgehen, dass ca. 75% der Männer zwischen 20 und 60, dieses regelmäßig tun oder zumindest einmal getan haben. Interessanterweise ist die Zahl derer, die darüber sprechen aber sehr viel geringer.
  • Gefällt mir 1
zweigernmehr
Geschrieben
Wir finden, das dies, niemanden etwas angeht!
  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben

Warum sollte ich dahin? Gibt genug Damen die Sex möchten das kost nur etwas Arbeit sie zu erobern und das finde ich viel interessanter 

  • Gefällt mir 3
Seesternchen
Geschrieben

was heißt weibliche Moral keule.... ganz ehrlich...wie viele fakedates gibt es bei poppen???? sehr viele...warum...ganz einfach weil die meisten Tastaturwichser sind... die eigentlich 3 Hände bräuchten, denn die eine Hand hält die kippe, die andere die Bierdose und mit der 3ten sollte mann sich das 3te Bein massieren... Diese TW werden auch im realen leben so gut wie nie nen puff aufsuchen, mal ganz davon abgesehen das der puff was kostet, mann muss sich ja von der Couch erheben, sich duschen, rasieren und anziehen...ja doch, kommt denke ich ganz gut wenn zumindest das Minimum an Hygiene eingehalten wird..., und dann dorthin fahren...das ist denen doch schon viel zuviel Aufwand...

  • Gefällt mir 4
Maria2466
Geschrieben
Wenn man sich vernünftig benimmt hat er auch Sex
  • Gefällt mir 3
Kampfkaninchen
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Seesternchen:

was heißt weibliche Moral keule.... ganz ehrlich...wie viele fakedates gibt es bei poppen???? sehr viele...warum...ganz einfach weil die meisten Tastaturwichser sind... die eigentlich 3 Hände bräuchten, denn die eine Hand hält die kippe, die andere die Bierdose und mit der 3ten sollte mann sich das 3te Bein massieren... Diese TW werden auch im realen leben so gut wie nie nen puff aufsuchen, mal ganz davon abgesehen das der puff was kostet, mann muss sich ja von der Couch erheben, sich duschen, rasieren und anziehen...ja doch, kommt denke ich ganz gut wenn zumindest das Minimum an Hygiene eingehalten wird..., und dann dorthin fahren...das ist denen doch schon viel zuviel Aufwand...

...wenn du nur schlechte Erfahrungen machst mag das tragisch für dich sein. Ich persönlich erlebe es respektvoll ,anders, lustvoll und sehr positiv!!!

  • Gefällt mir 3
walli511
Geschrieben
Da ich hier nicht viele Chancen habe eine Frau auf mich aufmerksam zu machen (Wo ran das auch immer liegen mag weiß ich nicht ) nutze ich die Dienste der käuflichen Liebe mindestens 1 mal im Monat
kissingdragon
Geschrieben

Eine Burg zu stürmen, die die Zugbrücke runter gelassen hat, macht doch keinen Spaß...

Bei täglich ca 1,3 Millionen Dienstleistungen von Sexworkerinnen werden wohl auch einige von P.de dabei sein - aber ob die sich unbedingt hier outen?
Mit 16 wollte ich es unbedingt 'hinter mich' bringen, aber das war mir damals schon zu unpersönlich - und ich hatte zu viel Schiß. Also habe ich es gelassen und bis heute nicht das Bedürfnis nach Wiederholung gehabt.

Ich mag das Spiel der Eroberung - und das wird mir bei bezahltem Sex vollkommen genommen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
ich habe mir einmal mit 18 auf der Reeperbahn für 50 Mark damals noch einen runterholen lassen. All das Drumherum war so abtörnend für mich und die Nummer so dermaßen grausam, dass ich darauf nie wieder Lust habe. Lieber klemme ich mir ein Schnitzel zwischen Heizungsrippen, das ist erotischer.
Thorben-Hendrik
Geschrieben

Ansonsten, ich selbst bislang nie. Allein schon weil ich so bockig und eingebildet bin, dass ich mir denke, dass Sex mit mir nicht wirklich so übel ist, dass ich "Schmerzensgeld" zahlen müßte .... :D .

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Celler:

Hallo liebe Popper,

da es die Männer hier sehr schwer haben und reale Dates nun mal nicht an der Tagesordnung stehen,würde ich gerne wissen,wie viele meiner männlichen Mitpopper ins Rotlichgewerbe gehen.

 

da hab ich meine bedenken, das die Wahrheit offenbart wird, da viele Weiber die Jungs, die diese tun, verteufeln...außerdem, wozu ist es wichtig, das zu wissen, wers sich leisten kann, wird es machen....und....genießen....

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Da vor mach ich es mir lieber allein
ausVERsehen69
Geschrieben
Fahr jeden Abend über den Straßenstrich.
supermann081975
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb LadyM241:

mir müsste man nur ein Mann erklären, wo das Problem liegt... sex ohne Gefühl ist doch genau das was ihr wollt. ... und aus irgendeinem Grund wird Prostitution wohl das älteste Gewerbe der Welt sein. ich finde es ehrlicher, wenn ein Mann zur Nutte geht als irgendwas vorgaukeln was nicht ist.

 

PS: Und NEIN... ich spreche jetzt nicht von Liebe.. was das stärkste Gefühl ist, was jemand für eine andere Person empfinden kann... sondern allgemein von Gefühl, Respekt, Zärtlichkeiten... mich hat letztens noch ein Typ angeschnauzt, weil er der Meinung war, ich hätte einen Orgasmus gehabt... also sorry, da find ich Sex gegen Cash schon ehrlicher 

???Ich würde gerne wissen, wie du das meinst: .......,weil er der Meinung war....? Gerne per PN.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb masterdifferent:

ein Schnitzel zwischen Heizungsrippen

Hat heut noch wer, Rippenheizkörper? 😳

vor 15 Minuten, schrieb Geilo005:

Da vor mach ich es mir lieber allein

Du stellst dich vor den Puff und machst es dir? Warum bleibst du nicht daheim? 🧐

  • Gefällt mir 2
Thorben-Hendrik
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Knut_Schmund:

Hat heut noch wer, Rippenheizkörper? 😳

Alternativ kann man auch Räuchertofu auf nen Konvektor legen, vegetarisch ist ohnehin in, Schnitzel out ...

×