Jump to content

peinlich, peinlich und doch geil

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Hallöle schon wieder, nun muss ich Euch schreiben was mir gestern wiederfahren ist.

Nachdem das Wetter mal wieder äußerst miserabel war, dachte ich mir na da gönn ich mir nen Sauna Aufenthalt, Klamotten zusammen such, ab ins Auto und los.

Nach kurzer Fahrt kam ich an ging zur Kasse und beim bezahlen fragte ich..ist viel los heute....Nein meinte die nette Dame am Schalter....eigentlich nicht sind wohl zu viele in den Urlaub gefahren.....Na dann hab ich ja Platz und kanns mir gemütlich machen....nahm meinen Schlüssel und rein in die Umkleiden.

Nach einer schönen heissen Dusche bin ich dann auch gleich rein in die Sauna und hab meine ersten 2 Gänge absolviert.

Da ich am Sonntag etwas zu lange auf war hat mich dann die Müdigkeit übermannt und so bin ich in den Ruheraum gegangen....nachdem es dort 2 verschiedene gibt, einen in dem man ganz still sein soll und einen anderen in dem man auch Zeitung lesen darf bin ich in den ganz leisen reingegangen.

Es waren 2 Herren und eine ältere Dame anwesend die mich beim betreten anschauten. Ich grüßte diese mit einem Kopfnicken und machte es mir auf einer Liege bequem.

Ich hatte mir ein Handtuch zu einer Rolle gedreht und diese so hingelegt dass ich schön bequem meinen Kopf legen konnte, jedoch noch ein Teil davon übrig war, damit ich mir die Augen zudecken kann um besser ein Nickerchen machen zu können.

Zuerst sinnierte ich noch ein wenig und schloss dann die Augen. Ich hörte wie sich jemand aus seinem Stuhl erhob und den Ruheraum verließ. Kurz darauf das ähnliche Geräusch wieder was mich aber nicht weiter interessierte da die Müdigkeit mich übermannte und ich einschlief.

Ich muss dazu erwähnen dass ich meinen Bademantel nicht zugebunden hatte und so bei meinen Bewegungen im Schlaf dieser sich geöffnet hatte und den Blick auf meinen....na Ihr wisst schon...freigegeben hat.

Ich wurde dann von einem leisen Räuspern mit verhaltenem Gelächter geweckt....und das nicht ohne Grund...wie ich dann auch gleich bemerkte.

Hatte ich doch einen erotischen Traum welcher meinen kleinen Freund dazu ermunterte sich ganz frech in die Höhe zu recken und sich umzusehen was denn da so los sei. Und wie es der Teufel will kommt da ein Pärchen rein....welchem dieses dann auch nicht entgangen ist.

Ich vermute daß das Räuspern von Ihm kam aber nicht gleich nachdem sie im Raum waren...denn als ich dies vernommen habe hatten Sie beide schon Ihre Plätze auf den Liegen eingenommen und zwar so dass beide den vollen Blick darauf hatten......

Man war mir das peinlich...ich in atemberaubender Geschwindigkeit den Bademantel rüber und meinen Kopf gleich zu Seite damit man nicht so eindeutig sieht das ich ne rote Nuss aufgesetzt habe.

Mein kleiner noch grosser Freund viel darauf hin natürlich auch gleich zusammen und machte sich wieder klein.
Ich legte mich dann wieder zurück und nach gut 5 Minuten bin ich dann ganz leise aus dem Ruheraum raus und rein in die nächste Sauna.

Nach erneut 2 Saunagängen plagte mich nun der Durst und ich genehmigte mir ein gepflegtes Weissbier......ahh tat das gut.... Zeitung noch zur Hand und dann saß ich da gut 30 Minuten.

Ich nahm dann wieder den Weg zu den Ruheräumen und wählte aber nun den nicht so leisen, da ich ja lesen wollte.

In diesem waren momentan 3 Herren und 2 Frauen die sich rege unterhielten und auch recht freundlich hergrüßten als ich reinkam. Ich nahm meine Zeitung zur Hand und begann zu lesen. Die Tür ging dann wieder auf und es kam ein Pärchen herein was ich mit einem kurzen Kopfheben zur Kenntnis nahm.

Sie setzten sich rechts schräg vor mich die Dame links ihr Begleiter rechts. Ebenso kurze Zeit später erhoben sich die anderen und aus deren Gespräch das ja nicht zu überhören war vernahm ich das sie ebenfalls der Durst plagen würde.

Nun waren wir 3 allein im Raum und ich schaute ab und zu immer wieder mal aus meiner Zeitung hoch.

Zuerst sah ich dann die linke Brustwarze der schräg vor mit liegenden Lady aus dem Bademantel herausblitzen. Dachte bei mir sieht ja ganz hübsch aus, würd mich schon noch interessieren wie der Rest aussieht.....und was soll ich Euch sagen.....es dauerte nicht mal 2 Minuten, da rutschte der Bademantel zu Seite und die Brust war ganz zu sehen.

War das Zufall ??????

Ich nahm es zuerst mal an...wie wahrscheinlich jeder andere auch....doch als ich bemerkte das sie beide immer wieder mal verstohlen einen Blick in meine Richtung warfen, dachte ich anders.

Als ich dann die Gesichter genauer betrachtete erkannte ich diese erst...es waren die beiden die mich gesehen hatten als ich doch mit einem errigiertem Lümmel dagelegen hatte.

Ich konnte es mir dann natürlich nicht verkneifen des öfteren aus meiner Zeitung hochzuschauen und fast jedesmal bot sich mir ein anderer immer geiler werdender Anblick.

Zuerst rutschte Ihr Bademantel ganz zur Seite, sie drehte sich dann auch noch so hin dass ich ihr ein wenig in den Schoss blicken konnte.......Ich erahnte dass dort eine blank rasierte Muschi sein musste, da kein Haaransatz zu sehen war. Danach legte sie wie zufällig ihre Hand auf seinen Bauch. Auch er hatte nun seinen Bademantel geöffnet und auch hier konnte ich sehen.....ebenfalls rasiert.

Ihre Hand glitt dann etwas weiter nach unten und lag nun über seinem Lümmel,
sie streichelte immer wieder mal darüber und er legte nun seine Hand ebenfalls auf Ihren Bauch und lies diese dann ebenfalls nach unten gleiten...was dann dazu führte das sich meine Erregung mal wieder steigerte und sich mein Freund unter dem Bademantel zu rühren begann.

Ich konnte nun sehen dass sich ebenfalls seiner in die Höhe stellen wollte, sie aber ihre Hand darauf ruhen lies. Auch begann er dann seine Hand tiefer gleiten zu lassen was wiederrum meine Fantasien beflügelte. Auch Ihre Blicke kamen immer wieder verstohlen zu mir rüber......

Sie bemerkten sicherlich das auch ich sie beobachtete.....ich winkelte darauf hin meine Beine an und der Bademantel glitt zur Seite....mein Freund stand nun wie ne Eins wurde aber von meinem Bein verdeckt. Ich nahm ihn zur Hand und begann ihn vorsichtig zu reiben, doch leider wurde das Spiel unterbrochen da die Türe wieder aufging und jemand hereinkam.

Auch die beiden nahmen ihre Hände erschrocken zurück, bedeckten sich wieder mit ihren Bademänteln und standen dann auch nach kurzer Zeit auf und gingen raus, einen Blick auf mich werfend.

Ich erhob mich dann auch nach kurzer Zeit, mit dem Gedanken "vielleicht seh ich sie ja draussen noch mal" was leider ein Wunschgedanke blieb.....keine Spur mehr von beiden zu sehen..... Schade......

So blieb mir dann nur noch der Gang in die Sauna um meine Gedanken wieder klar zu bekommen was nicht ganz leicht war.

Tja so kanns einem gehen.....wär schön gewesen wenns weiter gegangen wär....


×