Jump to content

Wieviele Frauen brauch ein Mann...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich frag mich warum manchen Männern nicht eine Frau(neben der eigenen)ausreicht.Suchen die ihre Bestätigung,was sie doch für tolle Hechte wären?
Oder was geht da ab.....wird ja auch anstrengend mit der Zeit,da eine ,hier eine.....

Ich frage deshalb mal..bin genau auf so einen Typ reingefallen.
Ich geh jetzt nicht ins Detail weil es doch recht verletzend war was er getrieben hat, war doch schon krass als ich hörte das ich nicht die einzige war..wobei ich es immer erahnte.
Aber hat eben nur gespielt mit einem....ups mehreren.

Achso das ganze ging Monate, war zu naiv und hab immer alles geglaubt was er sagte....

Dann schau ich jetzt mal was ich hier so zu lesen bekomme


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

weil frauen auch ab und zu mehr als eine affaire haben - passiert halt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

weil frauen auch ab und zu mehr als eine affaire haben - passiert halt



hmm seh ich etwas anders....wenn ich eine feste affäre habe,dann ist es auch nur die eine...ansonsten kann ich ja dann auch auf ons stehen..und genau das will man ja nicht..ich zumindest nicht.aber gut ist alles ansichtssache und jeder hat seine meinung darüber.aber danke


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wiederhier0514
Geschrieben

Ich frag mich warum manchen Männern nicht eine Frau(neben der eigenen)ausreicht.....



Schön, dass du zumindest eine Zusätzliche zugestehst.

Aber zur Frage. Wieviele Frauen... - Braucht ist nicht wichtig.

Mancher bekommt viele, mancher keine. Soviele wie Frauen das mitmachen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saphir23
Geschrieben

...Männer müssen ihre Gene verteilen....eben ein Rest Steinzeitgehabe....Neandertal lässt grüßen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich sag einfach mal 12.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saphir23
Geschrieben

watt??? NUR 12 ??? pure Untertreibung...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hätte ich jetzt z.B. 150 geschrieben, hätten alle Angeber geschrien.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saphir23
Geschrieben

och nöööö...hatte so mit 365 gerechnet, aber manche benutzt man(n) ja auch öfter...gelle


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Genau spare in der Zeit, dann hast du in der Not.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ComeCloser
Geschrieben

Das hat was mit Stil zu tun.....no more comments


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
saphir23
Geschrieben

Jepp...Sti(e)l hat man(n)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich sag ja immer, wer sich als Mann mehr als eine Frau im Haus wünscht hatte das noch nie.

Eigentlich hatte ich auch erwartet das mir ein passender Mann über den Weg läuft, aber das Universum hatte da wohl andere Pläne - jetzt hab ich den Salat.

Pan

P.S.: Eine meiner beiden Partnerinnen hingegen behauptet das drei Männer das Optimum für sie wären. (Ein Gärtner würde uns noch fehlen.)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

^^...Ich versteh aber nicht, warum die TE sich darüber aufregt..bei Ihr im Profil steht doch auch "MMF"...und Männer dürfen nicht mit mehreren Frauen....?...^^


...aber gut das ich damit keine Probleme habe!


bearbeitet von BungaBungaPlz40

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

^^...Ich versteh aber nicht, warum die TE sich darüber aufregt..bei Ihr im Profil steht doch auch "MMF"...und Männer dürfen nicht mehrere Frauen?...^^


:
oh das aber schlimm....stimmt steht da..evtl.interesse
lach.....jo....nur zur info...ging hier um ne feste affäre....und nicht um clubbesuch oder dergleichen..achja..rege mich nicht auf..hab nur dumm gefragt--okiiiii...können ja nicht alle so schlau sein..näääää
:-)


bearbeitet von Maresha667

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn ich mich mit einem verheirateten mann einlasse, dann geht das ja wohl nur, indem er seiner frau untreu ist.

mit welchem recht also kann ich dann erwarten, daß er MIR treu ist???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

:
lach.....jo....nur zur info...ging hier um ne feste affäre...achja..rege mich nicht auf..hab nur dumm gefragt--okiiiii...können ja nicht alle so schlau sein..näääää
:-)





...janeee ist schon klar, dass mache so schlau sind und drauf reinfallen - oder wie meinst Du das auf einer Seite mit den Namen "poppen.dö"?
...und eine Affäre, ist noch lange keine Beziehung, oder wie ist das bei Dir?

Enthaltsamkeit gibt es Sonntags in der Kirche - schau da mal rein

Ich lache mich trotzdem weg...weil es hier genug Fakes und Mehrfachprofile gibt.Jetzt hast auch Du die Erfahrung gemacht - geniesse es.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


...und eine Affäre, ist noch lange keine Beziehung, oder wie ist das bei Dir?

Ich lache mich trotzdem weg...weil es hier genug Fakes und Mehrfachprofile gibt.Jetzt hast auch Du die Erfahrung gemacht - geniesse es.


Danke dir..sehr zuvorkommend..jepp werde es geniessen

die ironie hier..einfach immer wieder einfach umwerfend.stimmt man kann hier echt nix mehr für voll nehmen...:-)

und mit den fakes geb ich dir auch recht...mehr als einem lieb ist


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

brauchen tut er keine! Mann stirbt nicht ohne Frau.
Es ist schön, eine Frau an seiner Seite zu haben.
Aber das man jetzt eine braucht, soweit würde ich nicht gehen.
Gibt viele Singelmänner, die nie Frauen haben.
Und die ganz Glücklich sind. Mann muss dann halt einen anderen Sinn im Leben verfolgen. Aber das ist alles im Bereich des Möglichen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

..jepp werde es geniessen
...
immer wieder einfach umwerfend.stimmt man kann hier echt nix mehr für voll nehmen...:-)

und mit den fakes geb ich dir auch recht...mehr als einem lieb ist



Bitteschön!
Was soll ich Dir denn anderes dazu schreiben?...es ist hier leider so - und deshalb muss auch jede(r) selber wissen, worauf Sie/Er sich einlässt, oder auch nicht!
Ich wundere mich nur immer, wie manche auf nette Texte oder Worte hereinfallen - die Profis hier und woanders, wissen eben wie es geht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn ich mich mit einem verheirateten mann einlasse, dann geht das ja wohl nur, indem er seiner frau untreu ist.



Nee, das geht auch ohne untreu zu werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In der Regel reicht eine wenn man sich gut versteht und geilen Spaß mit einander hat.Ist das nicht der Fall,dann sucht man sich eine andere willige Lady und hat mit ihr Spaß.

Mehrere Frauen zur gleichen Zeit probiert man in der Jugend aus und gibt dann damit an.
Ich hatte als 25 jähriger mal 3 Frauen über einen längeren Zeitraum zur gleichen Zeit,sie wohnten in den umliegenden Kleinstädten(ca.20 km entfernt)jede in einer anderen Richtung....war eine absolut geile Zeit,jeden Tag ficken.....aber ich weiß,es ist nicht empfehlungswert und gemein,da man ja jeder Versprechungen macht und weiß das man es ja nicht ernst meint und diese Zeit war aber auch sehr anstrengend.
Würde es heute nicht noch mal so machen,da ich ja keiner Frau wissentlich weh tun möchte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In der Regel reicht eine wenn man sich gut versteht und geilen Spaß mit einander hat.

Mehrere Frauen zur gleichen Zeit probiert man in der Jugend aus und gibt dann damit an.
aber ich weiß,es ist nicht empfehlungswert und gemein,da man ja jeder Versprechungen macht und weiß das man es ja nicht ernst meint und diese Zeit war aber auch sehr anstrengend.
Würde es heute nicht noch mal so machen,da ich ja keiner Frau wissentlich weh tun möchte.



Aber es ist nun mal leider nicht immer so....in der regel...und die erfahrung die ich gemacht habe..gehörte nunmal jetzt dazu....aber egal jetzt..bin fertig mit ihm..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Nee, das geht auch ohne untreu zu werden.


Stimmt.

Aber wenn Musetta sich auf eine Affaire mit einem verheirateten Mann einlässt, geht das nur, wenn er außerehelichen Geschlechtsverkehr hat.

Mit welchem Recht kann sie also dann erwarten, dass er nicht nur außerehelichen, sondern auch außeraffairlichen Geschlechtsverkehr hat?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit welchem Recht kann sie also dann erwarten, dass er nicht nur außerehelichen, sondern auch außeraffairlichen Geschlechtsverkehr hat?



Das "Recht" leitet sich aus der individuellen Beziehungsvereinbarung ab. Wer seine Beziehungen nicht selber definiert kommt da nie drauf.

Pan


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×