Jump to content
tiefrein1874

Tanzen - ticken Frauen und Männer unterschiedlich?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn auf Festen etc. getanzt wird (Paartanz), stelle ich immer wieder fest, dass viel mehr Frauen als Männer tanzen (wollen).

Woran liegt das? Tanzen Frauen eher aus Freude am Tanzen und geht es den Männern eher um die Nähe zu der bestimmten Frau, wenn sie tanzen möchten? Manchmal drängt sich mir der Eindruck auf. Bei mir ist es oft genau so. Bei anderen Tanzformen wie Solotanz oder Volkstänzen tanze ich gerne.

Wie ist das bei euch selbst??

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
*tanze ... nicht ganze😈
profressor1980
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb tiefrein1874:

Wenn auf Festen etc. getanzt wird (Paartanz), stelle ich immer wieder fest, dass viel mehr Frauen als Männer tanzen (wollen).

Geh hin und frag sie.

Geschrieben
du hast recht.denke viele frauen suchen die aufmerksamkeit.fühlen sich attraktiv wenn sie ein mann antanzt.oft reiben sie ihren arsch auch gegen deinen schwanz.wenn der noch hart wird dann sind sie zufrieden!!so habe ich es mehrfach erlebt!!
Aragon8_3
Geschrieben
Nun tanzen ist erstmal ganz allgemein gehalten bei unser in der Gesellschaft wohl weniger bei Männnern verankert. In anderen Ländern sieht das, gem. meiner persönlichen, Erfahrung ganz anders aus. Insbesondere in afrikanischen und lateinamerikanisch geprägten Ländern trifft dies zu. Es ist eben auch eine Mentalität. In unserem Kulturraum ist über Jahrhunderte der Tanz mit in einer strengen Etikette verbunden gewesen. Bei Männern stand zum selben Zeitpunkt eher die Politik am Biere im Vordergrund, wohingegen die Damen zur Erheiterung tanzten. Demnach lebt man es bei uns so, wie man es vorgelebt bekommt, bis man(n) über seinen eigenen Schatten springt und selber lernt wie man es genießen kann. Bis dahin ist Mann dann aber auch schon so versteift, dass es mitunter lustige Formen annimmt ^^
  • Gefällt mir 1
Eisi751
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann es nicht, deshalb tanze ich nicht... Sollte aber ne Polonaise zum Tanzen gehören, dann bekenne ich mich schuldig 😅

bearbeitet von Eisi751
  • Gefällt mir 2
sualk69
Geschrieben
Bei mir ist es so ,das ich aus freude Tanze, Solo und mit Tanzpartner. Dabei lernt man auch Frauen kennen die auch gerne Tanzen und man Unterhält sich beim Tanzen . Das Schwoffen wie wir hier in Köln sagen macht riesigen Spass wie das Tanzen auch.Ergo tolle Abende! Lg Klaus
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb profressor1980:

Geh hin und frag sie.

...ne Party oder Hochzeit is dann eher nicht der Ort, ne Diskussion über die Gründe, tanzen zu wollen, zu eröffnen. Da wollen alle erst mal feiern...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
weil viele kerle nicht mal tanzen können ...nur blöd rumhampeln und denken sie sind cool....lächerlich...nimm die frau an die hand und tanz mit ihr zusammen und du wirst merken das es ohr und andere gefällt....man oh man wat seit ihr nur für helden ....
Geschrieben
Ich glaube auch, es ist so wie du schreibst. Frauen tanzen lieber als Männer und viele können es auch besser. Bei Solotänzen oder Formationstanz, wie z.Bsp. Linedance ist es wieder anders. Da sieht es auch gut aus, wenn Männer das tanzen. Es gibt meistens auch ne Choreografie. Außerdem sollte ein wenig Rhytmusgefühl schon vorhanden sein. Soll aber auch Damen geben, die keins haben.
  • Gefällt mir 1
Naturduft
Geschrieben
Tanzen ist einfach nur toll! Egal ob Discofox, Standard oder Latein.. Das Gehüpfe in der Disco hat ja mal nichts mit tanzen zu tun, macht aber ab und an auch mal Spaß. Bei guter Musik bewegen sich meine Füße einfach von allein. Also klares Ja für tanzen aus purer Freude am tanzen. Meinen Ex musste ich auch immer zwingen. Mein heutiger Lebensgefährte tanzt selbst auch sehr gern.
  • Gefällt mir 3
Eisi751
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb cuckoldreal:

oft reiben sie ihren arsch auch gegen deinen schwanz.wenn der noch hart wird dann sind sie zufrieden!!so habe ich es mehrfach erlebt!

Aber nicht bei Standardtänzen auf Festen... Das passiert eher bei Solotänzen in Clubs und das auch nur vereinzelt.. 🙄

Geschrieben
Also ich kann zwar Paartänze mache es aber nicht so gerne weil es da einfach zu sehr auf die Schrittfolge ankommt und meistens die Musik nicht so die meine ist. Ich hüpfe und bewege mich lieber ausgelassen Solo zu meiner Lieblingsmusik (ich glaube die meisten würden das nicht tanzen nennen, macht aber Spaß) und singe mit, einfach die Musik fühlen und nicht daran denken wie es aussieht...
kobra68
Geschrieben
Das liegt daran,weil Frauen einfach mehr Körpergefühl haben,als Männer..das liegt an den Eigenschaften einer Frau..den viele Frauen,sind temperamentvoll und haben viel Energie und es kommt auch oft vor,das sie mit Ihrem Körper besser umgehen können ,als Männer...es gibt aber natürlich auch Ausnahmen.
  • Gefällt mir 3
r1150rt
Geschrieben
Der Mensch tanzt schon länger als er/sie aufrecht gehen kann. Zum Teil dient der der Tanz auch dazu sich den besten Paarungspartner zu suchen und/oderauch auf Paarungsbereitschaft aufmerksamen machen. Ganz klar handelt es sich hier bei um Verhaltensweisen die den Urvölkern zuzuordnen sind, Wie wir jedoch wissen gibt es auch noch heute Ur-Instinkte und Verhaltensweisen die angewendet werden die zum Teil durch unserer ausgeprägtere Körpersprache zum Ausdruck gebracht werden. Betritt einen attraktive Frau den Raum fangen Männer an sich aufzurichten. Frauen tuen ähnliches. Nach wie vor sind Männer der Meinung die Herrschaft über das Feuer zu haben ( Grillen ). Viele Männer gehen Jagen, und so weiter. So kannst du das Bedürfniss der Frauen auf Veranstaltungen mehr zu tanzen als Männer auch damit gleichsetzen das sie die Aufmerksamkeit auf sich lenken wolllen. (Balzverhalten). Und ganz neuzeitlich finden Frauen weniger Spass dabei sich an einem Bier oder anderen Alkoholischen Getränken festzuhalten als wie Männer. Also lass die Damen tanzen, such dir eine aus und tanze sie an. Du wirst schnell merken ob dein Tanz Wirkung zeigt. Positiv und/oder ach Negativ. Das was Frauen beim Tanzen versuchen zu signalisieren ist gleichbedeutend mit einer Prügelei unter Männern, Ihre körperliche Attraktivität anpreisen.
rudyernst
Geschrieben

ich tanz techno

DickeElfeBln
Geschrieben

.....weil's Spass macht

seppi69112
Geschrieben
@r1150rt....... Da kann ich Dir nur beipflichten, bin z.Zt. auf Reha 😉
Geschrieben
Ich tippe mal - dass es Männer gibt - denen Tanzen unmännlich erscheint und eher peinlich ist :-)
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
In derzeit wo Männer tanzen können sie kein Bierchen trinken😂
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Am besten tanzen männliche Springspinnen (Peacock Spider) und alle männliche Paradiesvögel ja2.gif

Da kann sich der Mann der Gatung Mensch eine ganz dicke Scheibe abschneiden ja2.gif

energiemasseur
Geschrieben
Ich tanze seeeehr gerne.
Nitrobär
Geschrieben

Das Einzige was ich tanzen kann , ist Klammerblues , da ist die Nähe beidseitig gewünscht .

Sollte ich mich zB  rudimentär walzertanzend bewegen ,

nur als Liebesbeweis für meine Tanzpartnerin , Oma , Mutter , Tante usw.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

vielleicht wollen sie lieber ihr bier trinken, mit den leuten reden die sie kennen und sonst nicht sehen und sagen sich, das ist ihnen lieber als wie ein hirsch rumhüpfen ( denn besser machen sie es nicht ) nur weil es die frau will. in der zeit könnten sie sich auch mit der frau unterhalten und wenn sie lust zum tanzen hat, kann sie mit einem anderen oder ihrer freundin auf die tanzfläche gehen.

  • Gefällt mir 1
×