Jump to content

nackt kuscheln

Empfohlener Beitrag

rubiotom
Geschrieben
da muß ich mich mich stark zurück halten , aber petting ist auch ok :-)
  • Gefällt mir 2
Yvi241
Geschrieben
Ich auch muss nicht sex sein
Geschrieben
Ob mit Hand oder ganz ohne, geht alles mal.
Geschrieben
Jaaaaa ...das hat was sehr vertrautes.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
ja, das kann sehr schön sein.
  • Gefällt mir 4
Patrick790
Geschrieben
Klingt toll, nach Vertrauen, Wärme und Nähe. Wäre mit dabei😊
  • Gefällt mir 1
Wirsehenuns
Geschrieben

Mit viel küssen bitte!

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Playmobil22:

Und im Anschluss entspannt einschlafen... 😊

 

vor 5 Minuten, schrieb BerlinerMaedchen:

Ich mag sowas, es muss nicht immer Sex sein. Warum auch? Der Mensch findet sicher nicht allein durch Sex Befriedigung...

eben,einfach mal völlig unkompliziert

vor 1 Minute, schrieb Wirsehenuns:

Mit viel küssen bitte!

das gehört dazu,mal sanft mal leidenschaftlich,mal neckisch mal frech 

  • Gefällt mir 1
b_enny1
Geschrieben
...geht mir ebenso.... muß aber der vertraute partner sein...
Geschrieben
Jo ist ok^^
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

es kann ja auch mal etwas neckisch sein wo man sagt,einenHandjob wo der andere part nur geniessen darf,sich fallen lassen darf und selber nicht machen darf

  • Gefällt mir 1
valens-fidus
Geschrieben
Hm, ist das dann so ne Art Spiel? Klappt mit der Hand alleine nicht, es sei denn sie hat Zauberhände. Lange eng aneinander, dann wird es wie im Hochofen, werfe zu viel Hitze. ♨️🔥
Engelschen_72
Geschrieben

@Micha408

Dann ist es aber kein nur-kuscheln!

  • Gefällt mir 4
ibse544
Geschrieben
Jo warum nicht 😎
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Engelschen_72:

@Micha408

Dann ist es aber kein nur-kuscheln!

ok der punkt geht an dich aber sind wir mal ehrlich,nackt kuscheln bleibt sehr selten nur beim kuscheln ;)

  • Gefällt mir 3
Renovatio_69
Geschrieben
Schöne Sache :-)
Aragon8_3
Geschrieben

was soll man davon halten?

Es ist eine sehr intime Erfahrung und gehört in einer Liebesbeziehung in das Repertoire der Beziehungspflege. Am häufigsten beim gemeinsamen einschlafen oder wach werden.

  • Gefällt mir 5
×