Jump to content
geilesteuferl

Bondage für Anfänger

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

You tube und google hilft.

handlungsbedarf
Geschrieben

Google mal im Bereich "Bondage Workshop Gebiet/PLZ", da wirst du dann fündig werden nehme ich an. Generell gibt es zwei Seiten im Netz die du abseits auch direkt ansteuern könntest, um zu finden was du suchst. Aufgrund vieler Aspekte, auch zum Thema Sicherheit, sollte man sich an diesen Workshops auch zum Beginn beteiligen. Einfaches Wissen aus Büchern und YouTube vermitteln nur bedingt gute Grundlagen für den passenden Einstieg. Ich wünsche aber viel Spaß beim Einseilen. ;)

  • Gefällt mir 2
mariaFundtop
Geschrieben

Das Arachne in Stuttgart macht solche Kurse.....arachne.de Es ist in der Zuckerfabrik. ...

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben (bearbeitet)

Und die Dominas im Excentric kann man sicher auch dafür buchen. ....salonexcentric.de ....im Stuttgarter Westen

Falls die Infos hier so nicht sein dürfen ...gerne PN

bearbeitet von mariaFundtop
micha45276
Geschrieben

mh mir ist jetzt nicht so ganz klar wofür hier eine "anleitung" erforderlich ist. fang mit leichten dingen an. mullbinden oder ähnliches und erfahre langsam seine grenzen.

geilesteuferl
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb micha45276:

mh mir ist jetzt nicht so ganz klar wofür hier eine "anleitung" erforderlich ist. fang mit leichten dingen an. mullbinden oder ähnliches und erfahre langsam seine grenzen.

Ich möchte nichts kaputt machen einfach die Sicherheit haben nichts falsch zu machen. Mir ist schon klar das jeder ein anderes empfinden hat und es dann wieder neu eingestellt werden muss. 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb micha45276:

mh mir ist jetzt nicht so ganz klar wofür hier eine "anleitung" erforderlich ist. fang mit leichten dingen an. mullbinden oder ähnliches und erfahre langsam seine grenzen.

Und dann guckt man blöd, wenn man was falsch oder zu fest abgebunden hat, etwas taub oder blau wird. 

'Fachkundige' Einweisung ist da schon eine gute Idee als Anfängerin.

Ich würde mir n SM oder Domina Studio in der Umgebung suchen und einfach mal eine Dame vom Fach fragen. Die können es dir beibringen oder haben eher ne Idee, wo sowas angeboten wird.

  • Gefällt mir 2
Domino80
Geschrieben

Im Raum Stuttgart gibt es die bdsm-manufaktur(.de), dort finden regelmäßig Workshops und Seminare zu vielen Themen rund um Bondage statt, auch Individualkurse sind möglich. Aber: Günstig ist das nicht.

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben (bearbeitet)

...Woschofius ist ein Dom der Kurse gibt ....ihr findet ihn unter diesem Namen in der Sklavenzentrale... und BDSM Manufaktur ist alles im Arachne...in Stuttgart

bearbeitet von mariaFundtop
  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben

Ihr könnt euch auch in der Sklavenzentrale.de anmelden. ....dort gibt es sicher mehr Infos. In München gibt es das .....Bizarradies......aber ich weiß nicht ob die Kurse geben.

Mimi2109
Geschrieben

Freiraum Saarbrücken

geilesteuferl
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Domino80:

Im Raum Stuttgart gibt es die bdsm-manufaktur(.de), dort finden regelmäßig Workshops und Seminare zu vielen Themen rund um Bondage statt, auch Individualkurse sind möglich. Aber: Günstig ist das nicht.

Mach nichts wenn es nicht günstig ist gut sollte es sein da spielt dann der Preis keine Rolle. Wichtig ist mir Save zu sein nichts falsch zu machen oder jemand damit einen Schaden zu zufügen. 

  • Gefällt mir 5
Domino80
Geschrieben

@geilesteuferl: Die gibt es schon ne Weile und Madame Lisa war meines Wissens davor länger als Domina aktiv. Ich denke, das sollte passen.

Abgesehen davon finde ich das eine gute Idee von dir, dich vorab vernünftig einzuarbeiten und nicht gleich loszulegen... toll!

rubiotom
Geschrieben

es gibt da in Kierspe an der A 45 so`n Workschop

FatSlave
Geschrieben

wende dich an seilpassion@yahoo.de. das ist ein stammtisch zum thema bondage mit sehr praktischem teil, jeden 2ten mittwoch im monat, in nbg in der desi lg

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Toll wie mein Kommentar gelöscht wurde.... Geht zu nem Workshop. sucht euch einen . Bei einem Workshop wird euch am Menschen direkt erklärt was zu beachten ist etc.

Geschrieben

Im Sex-Shop gibt es Fachliteratur zum Thema Bondage

DominantMaster
Geschrieben

Servus. Bitte nicht mit Youtube oder anderen Seiten arbeiten. Oder es dir beibringen. Die Gefahren deinen Gegenüber schwer zu verletzen ist riesengroß. Bei sowas solltest du dir zeit nehmen es gescheit zu lernen. Dauert zwar aber glaube mir es lohnt sich und ihr habt definitiv mehr Spaß. Aber das wichtigste nie vergessen. Eine scharfe Schere in Reichweite. Ich hoffe du wirst fündig und kannst viele tolle Erlebnisse verzeichnen. 

  • Gefällt mir 1
Hans-Günther
Geschrieben
Nicht 90/60/90 ist gefragt sonder das vollweib mit allen weiblichen Attributen dazu ein Pfundskerl eben ein Frankenweib!!!!
frankenboy95
Geschrieben
Hi :) eine Nachricht von Dir in meinem Postfach wäre ein Traum
  • Gefällt mir 1
×