Jump to content

Single und Seitensprung? Oder doch nicht?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hätte der TE mal die entsprechenden Frauen darauf angesprochen..dann wüsste er jetzt, was die damit meinen und muss sich nicht mit Vermutungen Dritter rumschlagen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lapaloma1977:

Hätte der TE mal die entsprechenden Frauen darauf angesprochen..dann wüsste er jetzt, was die damit meinen und muss sich nicht mit Vermutungen Dritter rumschlagen.

Der TE müsste dann bei gefühlt jedem vierten Profil nachfragen. Also meine persönliche Schätzung.

Geschrieben (bearbeitet)

@Joe_2016

Zumal dann noch die Definintionsunterschiede kommen.

Für mich beispielsweise heisst "Affäre", dass es eine längerfristige sexuelle Beziehung ist... egal ob zwischen Singles oder Gebundenen. Dann ist es auch völlig logisch, wenn Singles nur andere Singles suchen und dafür nach Affären Ausschau halten.

Bei "Seitensprung" dagegen ist die Meinung ziemlich einheitlich, so wie ich das beobachten konnte. "Seitensprung" heisst bei der überwiegenden Mehrzahl von Teilnehmern hier, das mindestens einer der beiden kein Single ist.

Und schließlich sollt es ja schon einen Sinn haben, dass hier zwischen "Affären" und "Seitensprung" unterschieden wird.

bearbeitet von Depechie
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sexyBexter:

Der TE müsste dann bei gefühlt jedem vierten Profil nachfragen. Also meine persönliche Schätzung.

Und? Warum rut er das nicht? DAS würde ich gerne mal wissen....

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

@Lapaloma1977

Ich auch!

Joe_2016
Geschrieben

@Depechie wenn es so einfach wäre - dann würde viele Menschen nicht ständig aneinander vorbei reden ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Denke auch, das es grundlegende Definitionsunterschiede bei den Usern hier gibt. Grundlegend denke ich, wenn jemand sich als Single hier angemeldet hat aber im Begriff ist nen Seitensprung zu suchen, gehe ich anfangs zu 100% davon aus, das dieser jemand Single ist und sich zum Seitensprung vergebener bereit erklärt. Wenn sich daraus eine längere Affäre ergibt (was ja nichts anderes ist wie ein länger andauernder Seitensprung mit tiefergehende Gefühlen), ist es dann wieder was anderes oder man nennt es Freundschaft plus......im Grunde sind diese ganzen Beziehungsverstrickungen aufs Poppen ausgelegt. Wie sich die sozialen Beziehungen hinterher entwickeln, steht ja wieder in einem anderen Buch......prinzipiell könnten solche Diskusionen ganze Abende füllen......mal mehr, mal weniger emotional oder temperamentvoll gefüllt.....

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb HHNord1972:

unter ONS verstehe ich i.d.R. einmaligen Sex ohne größere Hemmungen und ohne Spätfolgen. Als verheirateter Normalo mit ehrlichem Profil schüttel ich hier immerwieder nur den Kopf - und werde von den "Seitensprünglerinnen" ignoriert (jammer, heul ...)

1) Jammern und heulen, weil man nicht das bekommt, was man will, ist mega unsexy!

2) Jegliche Beziehungen, beginnen mit einem ONS, denn man weiß vorab nie, ob und was sich daraus entwickelt und wie gut es paßt.

Dementsprechend, ist es kein Widerspruch, wenn eine Frau wählerisch ist, mit wem sie einen ONS haben möchte und mit wem nicht. Denn viele Frauen möchten sich einfach die Option offen halten, dass wenn es paßt, sich da auch gern mehr entwickeln darf, von einer Freundschaft+ bis hin zur Beziehung. Und das ist nun Mal von Anfang an nicht möglich, wenn der Mann, bereits gebunden ist und Frau, keine Lust hat, immer nur die 2. Geige zu spielen und auch nicht in eine bestehende Partnerschaft eindringen möchte.

Zum Thema: Für mich ist es ebenfalls ein Widerspruch, wenn man als Single "Seitensprung" angibt und im Profil dann steht, dass nur andere Singles gesucht werden.. Denn bei einem Seitensprung, muß ja zumindest einer von Beiden, in einer Beziehung sein.

  • Gefällt mir 2
FettFrei
Geschrieben

Single und Seitensprung? Gibt's nicht. Auf welcher Seite steht Mann als Single? Auf keiner! Muss mann auch nicht zur Seite springen

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Depechie:

Warum dann aber hier sehr viele Frauen, die laut Profil selber Single sind und selber nur an Singles interessiert sind, dann hier "Affären" (nach der Mehrheitsmeinung also fremdgehen) suchen? Gleich der nächste Widerspruch

Das wurde in dem besagtem Tread, mehrfach versucht zu erklären. Es liegt schlicht an der Tatsache, dass man hier bei Suche, etwas angeben muß! Und man kann wählen zwischen " Affäre oder Beziehung " Das Feld " Freundschaft+" gibt es leider nicht zur Auswahl! Was soll eine Frau denn ankreuzen, wenn sie keine feste Paarbeziehung sucht? Da bleibt doch nur Affäre... Und somit ist dieses Rätsel, hoffentlich endgültig gelöst. Es liegt schlicht, an den Auswahlmöglichkeiten, die von Poppen vorgegeben werden. Besser wäre es, man könnte seine eigenen Parameter in dem Punkt angeben, oder das Feld "Suche" komplett weg lassen. Dann gäbe es weniger Mißverständnisse!

  • Gefällt mir 3
mc_cafe
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Befana:

1) Jammern und heulen, weil man nicht das bekommt, was man will, ist mega unsexy!

2) Jegliche Beziehungen, beginnen mit einem ONS, denn man weiß vorab nie, ob und was sich daraus entwickelt und wie gut es paßt.

Zu 1. Wir deutschen sind aber Weltweit fürs "rum jammern und heulen" bekannt und das wusste auch schon Napoleon.... ;)

Zu 2. jeglichen Beziehungen? Ich glaub nicht, das du im zarten Teenager Alter... mit deiner großen Flamme erst Sex und dann Händchen gehalten hast :P

 

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

@Befana

Da hast Du Recht.

Daher habe ich ja auch in dem anderem Thread versucht für meine Ansicht zu werben... ;)

Denn wenn man übereinkommt, dass eine "Affäre" zwei Singles ebenso wie zwei Liierte oder auch ein Single mit einem Gebundenenen haben können, dann können auch Singles, die nur Singles wollen, ohne Gefahr von Missverständnissen "Affäre" wählen... :coffee_happy:

Aber okay, das wäre dann wohl zu einfach... :P

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben
Gerade eben, schrieb mc_cafe:

Zu 1. Wir deutschen sind aber Weltweit fürs "rum jammern und heulen" bekannt und das wusste auch schon Napoleon.... ;)

Das macht es trotzdem nicht sexy :P

 

vor 1 Minute, schrieb mc_cafe:

Zu 2. jeglichen Beziehungen? Ich glaub nicht, das du im zarten Teenager Alter... mit deiner großen Flamme erst Sex und dann Händchen gehalten hast :P

Ok, erwischt! Im Teeniealter, sieht das ganze noch anders aus... ;) Aber ich bin von Menschen ausgegangen, die alt genug sind, sich hier anzumelden. Und die haben, meistens bereits, sexuelle Kontakte gehabt. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Bei mir ist Affaire in der Suche angeklickt, weil es Freundschaft+, als Option leider nicht gibt. Das steht auch so in meinem Text.

Alle angeblichen Singles mit Seitensprung in der Suche und/oder Seitensprung aktiv und/oder passiv bei den Vorlieben, sind bei mir raus.

,,Och, das war nur ein Denkfehler, das sollte ich mal ändern" oder ähnliche Ausreden, braucht mir keiner zu bringen. Falls doch drücke ich den NDB.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 1
96angel
Geschrieben (bearbeitet)

Das Individium legt Begrifflichkeiten individuell aus, ...sowas unverschämtes aber auch!

Die Kombinationsmöglichkeiten der " Mussauswahlmöglichkeiten" kann Gleichschaltungsfanatiker u.Menschen die nur in den vorgegebenen Rastern denken schon verwirren, ...andere sehen darin ein notwendiges Übel u.kreuzen deshalb die widersprüchlichsten Aussagen an.

bearbeitet von 96angel
  • Gefällt mir 2
thecrazyfox
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nic-77:

Weil es den Begriff "Beziehung plus" hier nicht gibt

Genau das könnte ich mir als Antwort auch vorstellen ... Aber wie einige andere User hier schon so treffend bemerkt haben, kann man das dann natürlich im Profiltext auch so klarstellen, dass es eindeutig ist.

  Viele sind hier aber einfach zu bequem, sich einen  aussagekräftigen Profiltext auszudenken und wundern sich dann, dass sie von den „Falschen“ angeschrieben werden… Oder eben gar nicht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Pfundsweib001:

......so steht es bei Google 😉

...wobei ich ja doch immer eigene Ansichten bevorzuge als nur dem Mainstream zu folgen... :P

Im Fall des "Seitensprungs" deckt sich meine Ansicht aber mit der von Google...

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Depechie:

@Befana

Da hast Du Recht.

Daher habe ich ja auch in dem anderem Thread versucht für meine Ansicht zu werben... ;)

Denn wenn man übereinkommt, dass eine "Affäre" zwei Singles ebenso wie zwei Liierte oder auch ein Single mit einem Gebundenenen haben können, dann können auch Singles, die nur Singles wollen, ohne Gefahr von Missverständnissen "Affäre" wählen... :coffee_happy:

Aber okay, das wäre dann wohl zu einfach... :P

Einfacher wäre es, wenn Poppen es ermöglichen würde, die Suche, mit eigenen Worten einzugeben. Oder es halt als freiwillige Info wäre und nicht als Pflichtangabe. Dann muß man nämlich nicht, feststehende Begriffe, die eine Mehrheit als solche versteht, nicht ummodeln und entfremden.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Vielleicht suchen sie absichtlich einen Seitensprung mit einem Liierten - damit sie ihn wieder von der Backe kriegen...?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

vielleicht meinen die es aber auch so:

sie sind zwar Single, also haben zwar keine Beziehung in dem Sinne. Haben aber eien Fick-Affäre und sind bereit jetzt "fremdzuficken" ... ? Nee, dies macht nach mehrmaligen Lesen dieses Satzes auch keinen Sinn.... ;-) Dann weiß ich auch nicht.

  • Gefällt mir 5
Frauenzimmer_
Geschrieben

Frauen haben's halt nicht so mit der Logik ... Küsschen Andrea, das Frauenzimmer

  • Gefällt mir 1
LadyHenderson
Geschrieben

Wenn Single -Frau nix sucht , angeben muss sie ja was , habe ich für mich das Unwahrscheinlichste / Widersprüchlichste angekreuzt ! Wo der nicht mit dem Schwanz denkende User schon drüber stolpern sollte , um dann einen Blick in 's weitere Profil zu werfen . :$ 

  • Gefällt mir 4
BS-Affair
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Joe_2016:

@Depechie wenn es so einfach wäre - dann würde viele Menschen nicht ständig aneinander vorbei reden ;)

Eigentlich ist es ja gar nicht so schwer, die richtigen Definitionen wurden ja auch schon genannt. Das Problem sind die Leute, die nicht eindeutig wissen ob sie nun Single sind oder nicht... 😂 

Okay, manche verstehen auch nicht den Unterschied zwischen Affäre und Seitensprung...

  • Gefällt mir 3
×