Jump to content
laffair

Ignorierliste

Empfohlener Beitrag

NichtNormalDssd
Geschrieben

Na wer macht denn sowas...

Dschini69
Geschrieben

Hätte ich nicht gedacht, aber gut jeder hat so seine Vorlieben. Denke das das eher selten ist

ruralrabbit
Geschrieben

oh nein, Mann wird geblockt, welch Drama! Die Dramaqueen ist wahrscheinlich schuld! (also nicht der User hier^^)

  • Gefällt mir 1
LittlePrince_
Geschrieben

Ich denke, Blockieren bzw. Igno-Setzen ist ein passiv-aggressiver Hilferuf (, den man/frau nicht unbedingt beantworten muss ;) ). Solange das Gegenüber keine Anzeichen von sich gibt, zu nerven oder ein "nein" zu akzeptieren, ist es sinnfrei, Leute zu blockieren.

Aber @laffair, lass dir nicht von solchen Leuten die Laune verderben! Always look on the bright side of life! :P 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Manch einer fühlt sich hier mal schnell auf den Schwanz getreten und dann wird jeniger eingezogen und man wird blockiert damit man ja nicht mehr schreiben muss

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ist doch nicht neu das Männer damit nicht klar kommen wenn Frau mal sagt wie es ist

  • Gefällt mir 3
Tyree81
Geschrieben

Dürfen nur Frauen die Männer blockieren? Habe ich ja wieder etwas gelernt...👋

  • Gefällt mir 4
LittlePrince_
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Saillady:

Warum sollten Sie das nicht dürfen? Sollen Frauen Männer ignorieren dürfen, aber Männer Frauen nicht? Dafür kann es viele Gründe geben. Vielleicht sind die sogar ehrlicher, weil sie sagen "Nö. Nicht mein Typ". Oder die ist mir unsympathisch...

Aber dann kann man das doch genauso sagen.. (gilt natürlich auch andersherum). Wenn das Gegenüber dann immer noch nerven oder diskutieren möchte (über das zurecht subjektive "Nö"), dann kann man immer noch blockieren/ignorieren...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Devotin9:

Manche Männer haben tierische Angst, sich zu einer Sache äußern zu müssen...Sind ja im Allgemeinen das weniger kommunikative Geschlecht :P Frauen sind da ehrlich und direkt, sogar mit ihren Gedanken und Gefühlen...Habe es nie erlebt, dass eine Frau mich blockiert hat, weil sie Angst vor Konfrontation hatte, aber von der Männerseite oft genug...und das meist ohne wichtigen Grund. Was ich darüber denke??? Ich bin jedesmal dankbar dafür, wenn sich ein Loser freiwillig verpisst. Sie tun es passenderweise früh genug, bevor was zwischen uns passiert...Also alles gut und sogar besser so! ✌

Glaub mir ich habe keine Angst vor Konfrontation und diskutiere auch gern. Trotzdem habe ich Frauen auf meiner ignorierliste. Entweder weil sie sich als Fake enttarnt haben und es nicht einsehen wollte das ich sie aufgedeckt habe oder weil sie unsachlich geworden sind.

  • Gefällt mir 5
pureLust36
Geschrieben

Ordnung muss sein...ganz einfach!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wann blockieren sie? Wenn sie abgelehnt werden So richtig Idiotenverhalten

  • Gefällt mir 1
Diablo1956
Geschrieben

Jedem das gleiche Recht

  • Gefällt mir 3
frecher_Bengel
Geschrieben

@Devotin9 Männer sollen, Deiner Meinung nach, das weniger kommunikative Geschlecht sein. Nun, ich habe es anders herum erlebt! Sobald ich mit Frau tiefergehend schrieb oder schreiben wollte, bekam ich entweder den "Nein Danke" Button oder gleich IGNO. Mag natürlich sein, das es unter Frauen anders ist. Mit dem "NDB" oder IGNO meine ich!

  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb predilu:

Aber dann kann man das doch genauso sagen.. (gilt natürlich auch andersherum). Wenn das Gegenüber dann immer noch nerven oder diskutieren möchte (über das zurecht subjektive "Nö"), dann kann man immer noch blockieren/ignorieren...

Ist der Filter nicht auch ein "Nö"?

Ein Nö..wohnt mir zu weit weg...Ein Nö zu kein Single. Oder vielleicht denke ich auch zu quer. 

 

  • Gefällt mir 3
Devotin9
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Netterkerl87:

Glaub mir ich habe keine Angst vor Konfrontation und diskutiere auch gern. Trotzdem habe ich Frauen auf meiner ignorierliste. Entweder weil sie sich als Fake enttarnt haben und es nicht einsehen wollte das ich sie aufgedeckt habe oder weil sie unsachlich geworden sind.

Netterkerl, ich wollte auf deinen Beitrag schon vorher eingehen...Ich denke, du meinst völlig andere Situationen als die TE!

 

Als Mann, der wohl mit Frauen nur chattet, erlebst du das nicht.

Es sind keine Situationen, wo einer den anderen nervt, beleidigt oder belästigt oder wo einer Fake ist...Es sind ganz normale Konversationen, wo es dazu kommt.

Aber auch in den Momenten, wo die Frau einfach anders denkt, als erwartet...Da kann der Mann einfach schreiben:

"Sorry, es passt mit uns nicht." oder "Ich habe irgendwie doch wenig Interesse an dir."

 

Ich hoffe, jetzt verstehst du es.

 

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Devotin9:

Netterkerl, ich wollte auf deinen Beitrag schon vorher eingehen...Ich denke, du meinst völlig andere Situationen als die TE!

 

Als Mann, der wohl mit Frauen nur chattet, erlebst du das nicht.

Es sind keine Situationen, wo einer den anderen nervt, beleidigt oder belästigt oder wo einer Fake ist...Es sind ganz normale Konversationen, wo es dazu kommt.

Aber auch in den Momenten, wo die Frau einfach anders denkt, als erwartet...Da kann der Mann einfach schreiben:

"Sorry, es passt mit uns nicht." oder "Ich habe irgendwie doch wenig Interesse an dir."

 

Ich hoffe, jetzt verstehst du es.

 

 

Jap das kann man so sagen und würde ich natürlich auch. Wir sind doch alles erwachsene Menschen.

  • Gefällt mir 1
LittlePrince_
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Saillady:

Ist der Filter nicht auch ein "Nö"?

Ein Nö..wohnt mir zu weit weg...Ein Nö zu kein Single. Oder vielleicht denke ich auch zu quer.

Na klar.. Das ist es ja auch. Aber ich denke, es ging eher darum, dass man bereits im Kontakt ist und der eine Part (in dem Fall der Mann) sein Desinteresse bekunden möchte. Da ist ein ehrliches aber persönliches "Sorry, passt doch nicht." für mich eine Art der Höflichkeit und des Respekts. Und wer weiß, vielleicht kann man sich danach ja irgendwann auch normal unterhalten (also ohne weiteres persönliches Interesse!)

 

Es versteht sich von selbst: Wenn das Gegenüber bereits genervt hat, dann kann und sollte der "Nein,Danke"-Button oder die Igno-Liste Einsatz finden!

  • Gefällt mir 3
×