Jump to content
Kicksearcher

Niveau hat kein Geschlecht

Empfohlener Beitrag

Eisi751
Geschrieben

Die Frauen- und Männerprofile die ich bisher angeklickt habe, hatten kaum bis nichts von dem was du beschreibst als Inhalt. Deshalb kann ich das nicht bestätigen. Vielleicht liegt es aber daran, dass ich mich zu wenig auf Profilen von Hinz und Kunz aufhalte und nicht wild herum klicke. Ich schaue nur Profile an, die mein Interesse an der Person geweckt haben und die waren immer ganz vernünftig 😊

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb avatar997:

Ist doch ganz einfach erklärt, Mann nimmt seine Frau als lockmittel , wahrscheinlich weiss die gute gar nichts davon .  Was ja totale irrsinnige ist , aber die Anonymität des Internets macht dies moeglich ... 

das mit dem locken is mir schon klar^^ allerdings wissen die meißten frauen sehr wohl darüber bescheid - es nervt mich ganz einfach

  • Gefällt mir 1
Samira-cat
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb BBWBellyDonna:

Ich finde mein Profil ganz ok.....  

Ich finde Deins auch okay.

Aber dass ich kein Bild drin habe, hat seine Gründe. ;-)

BBWBellyDonna
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Samira-cat:

Ich finde Deins auch okay.

Aber dass ich kein Bild drin habe, hat seine Gründe. ;-)

Muss ja jeder für sich wissen  

Wegberg71
Geschrieben

Das Niveau ist tat&sächlich -

mancher reitet gern drauf rum. :coffee_morning:

Geschrieben

Dem kann ich nur zustimmen....auch DER Eine oder DIE Andere Niveau für eine Gesichtscreme hält. Ich hätte mal all meine diesbezüglichen Erlebnisse in einem (Taschen)Buch festhalten sollen. Denn auch bei (einigen) Damen tun sich da aus meiner Sicht Abgründe auf.....

  • Gefällt mir 1
Slowfake_Reloadet
Geschrieben

Och ich hab hier im Lauf der Jahre schon vieles gelesen von den Lieben Leuts das sich im Nachhinein beim Treffen,als genau andersherum herausgestellt hat.:clapping:

Pimp my Profeil hosasa waaaa:clapping:

furnish
Geschrieben

Ja, das gibt es wirklich. Natürlich könnte man sich gewählter ausdrücken weil so ein Sprachgebrauch macht Menschen nicht attraktiver. Umgekehrt kann ich aber auch verstehen wenn Frauen oder Männer von einigen Männern gefrustet sind

Geschrieben

Leben und leben lassen, wenn ich ein Profil nicht mag, schaue ich mir das nächste eben an!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wenn sich einige meiner Geschlechtsgenossinnen sich so hier benehmen! Dan kann ich mich nur Fremdschämen für mein Geschlecht. Liebe Grüße Sarina

  • Gefällt mir 1
Domino80
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Kicksearcher:

Man stelle sich einmal vor ein Mann würde hier in seinem Profil sinngemäß schreiben: "Mir ist wohl bewußt, dass das hier eine Sex - und Dating-Plattform ist, aber das heißt nicht, dass ich jedes unattraktive, niveaulose Schwabbelmonster, das im richtigen Leben keinen abkriegt, beglücken möchte. Mädels wenn ihr zu dieser Sorte gehört, lasst es einfach."

Aussagen mit einer ähnlichen - ich nenne sie mal - "Grundschwingung" habe ich schon auf Frauenprofilen gelesen, ja. Und obwohl ich von Schubladendenken wirklich nicht viel halte, landet diese Kategorie Weib bei mir in der Schublade, wo sie für mich hin gehört - der untersten. Die sind mir noch nicht mal eine Bewertung wert.

Auf einem Männerprofil wirst du solche Aussagen aber vermutlich eher selten bis überhaupt nicht finden, denn das wäre ja kontraproduktiv. Schließlich könnte sich ja - in harten Zeiten, wenn mal Not am Mann ist - exakt so eine Frau auf das Profil des Jägers verirren und er wäre schließlich kein guter Jäger, würde er sich dann solche eine Chance entgehen lassen.

  • Gefällt mir 1
la-mystique
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Kicksearcher:

 

vor einer Stunde, schrieb Kicksearcher:

 

Ich finde ein bißchen mehr Objektivität und Ausgewogenheit täte den Diskussionen (und den Profilgestaltungen) ganz gut. Was meint ihr dazu ?

 

Uuuups.... ja es mag ja sein das es hin und wieder zu verbalen Entgleisungen kommt... manchmal hat Frau ganz einfach die Schnauze voll von Kerlen die ganz einfach nicht in ihr "Beuteschema " passen angeschrieben zu werden.... da kann Frau noch so genau sagen was sie will oder nicht.. und dabei sich recht gewählt ausdrücken.. es gibt immer wieder schmerz befreite die das gaaaaanz einfach ignorieren... Beispiel..?... nun ich persönlich habe nur Interesse an Rauchern.. es ist unglaublich wieviele hier..getarnte Raucher... eben wieder Raucher ( sind jedoch lt. Profil NR...!! ) oder ganz einfach sehr tolerante Nichtraucher sind......

Es ist völlig legitim das sich ein jeder das "aussucht" wonach ihm / ihr ist.... diese Seite ist nach wie vor eine von vielen Optionen... gibt jedoch die Möglichkeit ggf schon mal die sexuellen Prioritäten am Anfang zu prüfen.....von daher kann Frau sich auch den Ritter... Retter... oder was auch immer wünschen... sowie Männer sich eben das aussuchen können wonach ihnen ist...und sei es einfach nur ne Chance irgendwie .. irgendwo.. ihren Druck ab zu bauen....

Klar meinen immer noch so einige Herren das die ihnen dargebotenen Pics von Damen zeitgleich auf ihre generelle Freizügigkeit schliessen lassen..nur wer so denkt... outet sich zeitgleich als das was er ist. . ...mir persönlich macht jedoch die Schlüpperparade keinen Appetit.. .....

Resumee.. ein jeder bekommt am Ende des Tages was er verdient... und es ist doch klar das diese Seite hier nicht die einzige und somit wahre Option auf ein erfülltes Sexleben ist..... 

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben

Kicksearcher, als Mann klickst du aber weniger männliche Profile an, als die Frauen es hier tun. Tatsächlich gibt es solche und ähnliche Texte auf männlichen Profilen zu lesen, wie im Beispiel. Da gibt es viele Abtörner...Entweder schreiben sie es ins Profil oder im Laufe des Gesprächs....Frauen sind da wohl offener/direkter, um es sofort im Profil zu vermerken.

  • Gefällt mir 2
Snoopy037
Geschrieben

Erstmal "danke" an den TE. Mir hat Das schon lange gefehlt, dass das einfach einer mal anspricht. Ich habe solche Texte in Frauenprofilen auch schon zuhauf gelesen. Darüberhinaus ist mir aufgefallen, dass diese Art von Profiltext überwiegend von Frauen benutzt wird, die dazu Bilder einstellen, die eindeutig aussagen, dass eine sexuelle Belästigung durch Männer bei diesen Damen, allenfalls Wunschdenken sein kann. Die wirklich attraktiven Ladies haben meisten ganz normale oder sogar sehr witzige, intelligente Profiltexte.

  • Gefällt mir 2
la-mystique
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Domino80:

Aussagen mit einer ähnlichen - ich nenne sie mal - "Grundschwingung" habe ich schon auf Frauenprofilen gelesen, ja. Und obwohl ich von Schubladendenken wirklich nicht viel halte, landet diese Kategorie Weib bei mir in der Schublade, wo sie für mich hin gehört - der untersten. Die sind mir noch nicht mal eine Bewertung wert.

Auf einem Männerprofil wirst du solche Aussagen aber vermutlich eher selten bis überhaupt nicht finden, denn das wäre ja kontraproduktiv. Schließlich könnte sich ja - in harten Zeiten, wenn mal Not am Mann ist - exakt so eine Frau auf das Profil des Jägers verirren und er wäre schließlich kein guter Jäger, würde er sich dann solche eine Chance entgehen lassen.

Hahahah... gutes Outing....es ist immer wieder urkomisch das es Männer gibt denen es egal zu sein scheint was sie vor die "Flinte" bekommen.. Hauptsache es lässt sich was erlegen..... das sich solche Männer als beliebig darstellen ist so was von.......

 

  • Gefällt mir 1
Domino80
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb la-mystique:

Hahahah... gutes Outing....es ist immer wieder urkomisch das es Männer gibt denen es egal zu sein scheint was sie vor die "Flinte" bekommen.. Hauptsache es lässt sich was erlegen..... das sich solche Männer als beliebig darstellen ist so was von.......

Was war an meiner Aussage denn bitte ein Outing? Und wer stellt sich wem gegenüber als "beliebig" dar? 

Geschrieben

Das eine ist Anmache das andere Abwehr... Erkenne den Unterschied. Wer in seinen Text schreibt das er nur dies und das will oder anderes nicht ist ggf. was die Worte betrifft etwas daneben aber äußert nur seine Vorstellungen. Wer aber in sein Profil schreibt das die Fickstute sich melden möge zeugt meiner Meinung nach das er die gesuchte Person gering schätzt. Diese Betitelung habe ich bisher nur von Männern gelesen und gehört. Frauen äusserten sich nicht so abwertend über sich selbst oder bezeichnetet Männer als etwa Ficker usw. Und die Nachrichten die Männer oft verschicken sind eben eben so respektlos. Was soll Frau darauf erwiedern wenn sie sich die Kohorte der Notgeilen vom Hals halten will.

  • Gefällt mir 3
la-mystique
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Domino80:

Was war an meiner Aussage denn bitte ein Outing? Und wer stellt sich wem gegenüber als "beliebig" dar? 

Oje... lies mal genau was ich geschrieben habe...was gibt es da nicht zu verstehen.... ?.... Männer die nehmen was sie kriegen können sind eben beliebig... und das ist keine Wertung sondern einfach eine Tatsache.....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Naja, nicht selten liest man(n) in Frauenprofilen, dass sie keine Schwänze unterhalb von z.B. 20x6cm sehen möchten. Wenn das keine Reduktion eines Menschen auf sein Geschlechtsteil ist, dann weiß ich auch nicht mehr. In männlichen Profilen habe ich noch keine Vaginagrößenangaben gefunden, unterhalb derer Frau sich gar nicht erst zu melden braucht. Liegt aber wahrscheinlich daran, weil wir eh' alle Mäuseschwänze haben :-)))

  • Gefällt mir 3
Domino80
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb la-mystique:

Oje... lies mal genau was ich geschrieben habe...was gibt es da nicht zu verstehen.... ?.... Männer die nehmen was sie kriegen können sind eben beliebig... und das ist keine Wertung sondern einfach eine Tatsache.....

Vielleicht solltest besser DU dir nochmal meinen ersten Beitrag durchlesen und nachdenken, bevor du austeilst.

MacGyverBo
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb notaprincesss:

Und was genau stört dich an dieser "Oberflächlichkeit"? Da hat jemand klare Vorstellungen und äußert diese auch. Sowas ist mir um ein Vielfaches sympathischer als das hier häufig geschriebene "Alter, Aussehen, Geschlecht, Bildung egal... Sympathie entscheidet". Klingt für mich nach "Hauptsache Loch vorhanden". Die Dame erspart auch den nicht passenden Kandidaten unnötige Anschreiben.

Ich finde es eher beschränkt und anmaßend, anderen Oberflächlichkeit vorzuhalten, nur weil man selbst keine Ansprüche hat. 

Jemand mit einer gewissen Anspruchshaltung kommt im Leben auch mit Sicherheit weiter als anspruchslose Heulsusen, die sich über andere auslassen, die sich nicht mit dem nächstbesten begnügen.

Ich habe auch so meine Vorstellungen...nur habe ich da nicht solche Megascheuklappen auf,wie Madame heute morgen.

×