Jump to content
Robin1969

FFM

Empfohlener Beitrag

Leveraged_beta
Geschrieben

Ich hab immer noch nicht den Zusammenhang zwischen Dreier (MFM) und Vertrautheitsgefühle der Frau verstanden! Ist es denn beim FFM was anderes?

  • Gefällt mir 1
OA-FrauMit-Extras
Geschrieben

du solltes mal anfragen, warum männer meinen, nur bei einem 3er den schwanz ins loch schieben wollen, und das denn sex ist. Wieso sie nichts anders können... lachhchchch

  • Gefällt mir 3
Weibsbild1979
Geschrieben

Vertrautheit? Hm fehlt bei der Kombi evt bissl. Ansonsten .....tja, schlicht und ergreifend Lust wohl. Wie auch bei MMF. Frau hat dann wahrscheinlich auch ne Schwäche für Frauen ( wenn es da denn intim wird zwischen den Beiden). Und komischerweise will das nicht jeder Mann, was oft hier aber geschrieben wird.

Heelsfan1
Geschrieben

ich hatte Glück es mal zu erleben...wird einmalig bleiben...aber es war klasse....

Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Leveraged_beta:

Ich lehn mich mal ganz bös aus dem Fenster: die meisten Männer schaffen es nicht mal, eine Frau sexuell zu befriedigen! Mit zwei Frauen sind sie doch restlos überfordert!

Es kann ja auch durchaus sein, das die Frauen sich um den Mann "bemühen". 

Aber es gibt auch Männer die sagen einfach sie müssen es nicht haben. 

  • Gefällt mir 3
OA-FrauMit-Extras
Geschrieben

das stimmt.  die meisten vorallen  i d wärmen ländern,,   ficke 2 min  abspr****   u dann  egal was ist.--   hauptsache sie sind  fertig. . oder auch   um gekehrt 

männer mit vielen KG-los  wollen   uns  befriedigen und meinen wie  würden uns von allen nehmen lassen.. 

TomCat29
Geschrieben

Sex mit vielen Menschen fetzt halt. ....Geschlecht egal!

Arren
Geschrieben

Das hat doch nur mit Aufregung und Interesse zu tuen, ob FFM oder MMF. Sollte man doch als Mann wissen.

  • Gefällt mir 1
Carolien
Geschrieben

Für mich bedeutet FFM aus Sicht eines Mannes nichts aneres, als MMF aus der Sicht einer Frau. Wobei letzteres aus meiner Erfahrung heraus erheblich erfolgreicher funktioniert, als 1 Mann der irgendwie versucht 2 Frauen geregelt zu kriegen. Selbstredend gehe ich bei meiner Aussage von hetero ohne bi Interesse aus.

  • Gefällt mir 1
Aikon12
Geschrieben

Habe ich ein Déjà-vu? Oder gab es diese Frage - also genau die selbe schon mal?

Einsam_82
Geschrieben

Ganz ehrlich, auch wenn ich da vielleicht eher die Ausnahme aber ich bin da eher weniger der Typ der von einem 3er mit 2 Frauen träumt. Mir reicht da ein Frau und mehr brauch ich nicht :)

  • Gefällt mir 5
thomas2403
Geschrieben

Lieber 1 frau ganz befriedigt als 2 frauen nur halb

  • Gefällt mir 1
Mora
Geschrieben

Wenn die Frauen Bi sind "darf" der Mann auch mal mitspielen. lol

Geschrieben

Manche Frauen sind einfach Bisexuell und können sowohl mit einem Mann Sex haben, als auch mit einer Frau. Das ist Neigungs bedingt.

Geschrieben

Und wie immer...jedem das seine!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Moin, also mich als Mann würde FFM auch reizen aber nicht um meine Bedürfnisse zu befriedigen, sondern darum das meine Frau ausgiebig verwöhnt wird.

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben

Es gibt bei FFM keinen Reiz. .. Da muss eine schon bi sein würde ich sagen. .....ich wüsste nicht was ich mit einer anderen Frau sollte. Mit ihr zusammen meinen Partner verwöhnen ist eine Zeit lang ok.....und dann?

  • Gefällt mir 1
Rubenspaar_OWL
Geschrieben

Kann es etwas schöneres geben als zwei BI bzw. BI -interessierte Frauen vor sich liegen zu haben die sich gegenseitig streicheln und mir erwartungsvoll ihren Unterleib präsentieren. Dann lecke ich sie abwechselnd von Orgasmus zu Orgasmus und das wird öfters wiederholt. Ich glaube viele Frauen wissen gar nicht wie geil es ist von einem Mann, der weiß was er tut, mit der Zunge verwöhnt zu werden. Da braucht es gar keinen Schwanz mehr!!!

  • Gefällt mir 2
×