Jump to content
PimPyou

Notfall der Geilheit?

Empfohlener Beitrag

ralfkl53
Geschrieben

Wenn es nicht passt dann passt es nicht!

  • Gefällt mir 4
thinkpad60
Geschrieben

Das wäre dann ja mal wieder typisch Mann, typisch Frau.

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Gutes Orakel 😂

  • Gefällt mir 3
Mik90
Geschrieben

Das ist sicherlich immer eine Einzelfallentscheidung. Wenn der Mensch einfach furchtbar wäre, dann würde ich wohl auch nein sagen, aber wenn man halt feststellt "ganz ok", warum nicht? Es kann nicht immer perfekt passen. Ich mag keine Raucherinnen, hatte aber schon Sex und sogar Beziehungen mit welchen, es kommt einfach immer darauf an.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Tja, entweder es bei einem Kaffee belassen oder halt nen Jacky ordern und mit dem schön trinken beginnen :)

  • Gefällt mir 5
nylchris81
Geschrieben

Warum nicht einfach mal versuchen? Solange es Sympathie gibt, kommt der Appetit vielleicht ja auch beim Essen. Warum nicht dem Gegenüber eine Chance geben?

  • Gefällt mir 2
TomCat29
Geschrieben

Ich weiß das mein Partner gar nicht könnte, so rein physisch wenn sie in Optik, symphatie oder Intelligenz nicht passt. Allerdings ist er auch gut versorgt, keine Ahnung ob lange Abstinenz das ändern könnte

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wenn Frau für mich sexuell nicht ansprechend ist (ich bin sehr wählerisch), bleibt es beim Kaffee! 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich blase auf jeden Fall.

  • Gefällt mir 5
witchking1989
Geschrieben

Ich denke mal Erotik beginnt zuerst im Kopf.. Wenn man sich sympathisch ist und das Gespräch gut.. Ich denke man sollte es versuchen.. Ich vermute mal fast jeder hat so zwei oder drei Dinge wo man sich denkt: Oh, bitte nicht! Aber wie gesagt: Wenn man vorher mit der Person viel gesprochen hat und man weiss, das die Vorlieben sehr ähnlich sind, man zudem wirklich merkt wie sehr die andere Person einen begehrt.. Warum nicht?

  • Gefällt mir 1
LKCelleBi90
Geschrieben

Wenn es nur um den Spaß geht sollte man nicht so oberflächlich sein. Das ist leider bei einigen weit verbreitet, die Oberflächlichkeit!

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Mir ist dass einmal vorgekommen. Sie kam aus Hamburg. Meinte ja naja ok, gehen wir zu dir. Aber ich liege oben. Klar man, kein Problem 😂. Paar Stunden später zum Bahnhof gebracht und das wars dann 😂

Geschrieben

Wenn es nicht passt, dann passt es eben nicht. Aber als Paar ist man natürlich leicht im Vorteil diese Ansicht integer vertreten zu können und soll daher nicht als moralische Wertung verstanden werden. Notgeil kommt bei uns natürlich nicht vor, daher ist unsere Entscheidung alleine von Lust bestimmt und nicht von Not.

  • Gefällt mir 2
Joker139
Geschrieben

Ich würde jemanden der nicht meinem Beuteschema entspricht gar nicht erst anflirten. Von daher stellt sich die Frage nicht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb MOD-Meier-zwo:

Ich orakel einmal.

Die Männer nehmen mit, was mitzunehmen ist,

Nööö  !!!

 

ich zumindest nicht , zwar ärger ich mich drüber aber mitnehmen nur weil s sich ergibt ?

da würd ich keinen hoch kriegen ,

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

Wenn ich Erholung von der Fahrt bräuchte, fände ich sie schon im Bett. Allein. Mit einer gehörigen Mütze voll Schlaf.

Was nun Sex damit zu tun haben sollte, erschließt sich mir nicht ganz. Spontane Geilheit? Dazu bräuchte ich Input - der mir fehlen würde, wenn die Frau nicht meine Kragenweite wäre. Einfach eine "Aufwandsentschädigung" für die Fahrt als solche? Die bekäme ich allein dadurch, die Fahrt angetreten zu haben und am Ziel angekommen zu sein. Kann mir ja dann allein einen schönen Tag machen (und potentiell eine andere Frau im dortigen Nachtleben kennenlernen, welche mich wirklich anspricht).

Egal, wie ich es drehe und wende: Ich verstehe die vorliegende Thread-Problematik nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich bin dann ehrlich und sag es ,genauso wie ich möchte das man mir sagt das es nicht passt! Aber das bekommen die meisten nicht hin!

  • Gefällt mir 1
×