Jump to content

Fisten... in welcher Stellung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr Lieben Popper und Popperinnen xD

Ich habe vor kurzem das Fisten für mich neu entdeckt und war direkt begeistert!!! Dieses komplett ausgefüllt zu sein war einfach nur eine Mega Erfahrung...

Jetzt meine Frage... es haben leider "nur" 8 Finger, aber nicht die ganze Faust rein gepasst... ich habe auf dem Rücken gelegen und die Beine angewinkelt... gibt es eine andere Position die sich fürs Fisten besser eignet?

Möchte das Gefühl unbedingt erleben voll ausgefüllt zu sein!!

LG

Dat Bienchen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja klar. leg dich am besten auf den rücken und mach die beine neben deinen kopf. so kann er bequem von oben in dich reinfisten und dein loch wird voll ausgefüllt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oh_umberto
Geschrieben

...es haben leider "nur" 8 Finger, aber nicht die ganze Faust rein gepasst



eine erstaunliche hand


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sharpshooter6
Geschrieben

Also wenn Du kniest und die Hand nicht zu groß ist, sollte es passen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SklavinDocile
Geschrieben

Kissen oder eine grollte Decke unter den Boppes, die Beine weit spreizen und mit den Händen in den Kniekehlen zum Oberkörper ziehen.
Auf einem Gynstuhl kommt es auch ganz gut. Falls du mal die Chance dazu haben solltest, nutze sie


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
roundAssLatina
Geschrieben

auf der Liebesschaukel ist es auch ganz nett gefistet zu werden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf allen Vieren funktioniert auch sehr gut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo liebes Bienchen,
gerade was das Fisten anbelangt, sollte bzw. muß man sehr, sehr vorsichtig sein. Wenn ein Maderl eng gebaut ist bedarf es einiger Übungseinheiten, um die gesamte Faust in Dir unterzubringen. Also mit viel Gleitgel arbeiten, dann klappt es eines Tages auch mit der gesamten Faust in Deiner Pussy. Übrigens das gilt ebenso für das Fisten im analen Bereich, dort ebenso einiges an Übungszeiten investiert, um Hand und Faust dorthinein zu bekommen.

LG. Fritz


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×