Jump to content
1_HEIMLICH

Double Dildo

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Axiom0852:

Es ist ja wirklich wie eine Seuche: was hat das mit dom/dev zu tun?

Versteh jetzt die Aussage "Seuche" nicht.

Kann mir bei dom/dev halt vorstellen das eine von beiden parteien schnell gefallen dran findet aktiver(dom) als der passive(dev) zu sein.

Ähnlich wie bei einem StrapOn.

Frauenzimmer_
Geschrieben (bearbeitet)

Ganz klar, das ist so wie beim Wechselstrom: Wenn der Dildo in dich eindringt, bist du devot und dein Partner dominant. Wenn er dann wieder zurückgeht, wechselst du zu dominant und dein Partner wird devot ... und so geht es im Sekundentakt hin und her, hin und her, rein und raus, rein und raus ... für Switcher die feinste Sache vonne ganze Welt ;-) Küsschen Andrea, das Frauenzimmer!

bearbeitet von Frauenzimmer_
  • Gefällt mir 3
mfra
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Axiom0852:

Es ist ja wirklich wie eine Seuche: was hat das mit dom/dev zu tun?

Also das hat werder was mit Dom noch mit Dev zutun, wenn ein Mann mit Partner/in Anal verkehr hat ist das Aktiv oder Passiv.

Wenn beide mit nem Doppeldildo spielen sind beide sowohl aktiv wie passiv

  • Gefällt mir 5
Axiom0852
Geschrieben

@mfra Danke, aber mir musst du das nicht erklären ;)

  • Gefällt mir 4
mfra
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Axiom0852:

@mfra Danke, aber mir musst du das nicht erklären ;)

@Axiom0852, glaub ich dir, aber wenn man wie du Seuche ruft werden hier einige sehr agressiv.

  • Gefällt mir 2
Axiom0852
Geschrieben

Dann solltest du wohl erst lesen und verstehen, und dann posten. Somit wäre dein Posting überflüssig gewesen. Herzlichen Dank. Back to Topic - ich klinke mich hier aus.

  • Gefällt mir 1
RoyoFoto
Geschrieben

Wie mit allem kannst du damit Spass haben. Einfach ausprobieren und testen ob es dir gefällt. Wenn du erstmal raus hast ist es kein Problem und das schöne ist wenn dann Po an Po kommt und von ihm nichts mehr zu sehen ist. MfG Royo

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

Ich hätte eine ergänzende Frage: Warum sollten die beiden spielenden für einen Doppeldildo dom und dev sein? Die Vorraussetzung finde ich etwas abwägig ^^.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Könnte mir vorstellen das man während des aktes seine Dominante seite oder eher die Devote seite herausfindet. Und ggf. diese wechselt.

Geschrieben

Gibt es auch als GPunkt Stimulator für die Frau...zum einstecken mit Dildo dran ...wo sie sie Ihren Liebsten schön durchhühnern kann und sie gleichzeitig schön dabei kommt ...das ist immer noch das Beste

  • Gefällt mir 3
Devotin9
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Gorillas112:

Gibt es auch als GPunkt Stimulator für die Frau...zum einstecken mit Dildo dran ...wo sie sie Ihren Liebsten schön durchhühnern kann und sie gleichzeitig schön dabei kommt ...das ist immer noch das Beste

Ich glaube wenig, dass er es mir einer Frau plant...Es muss einen Grund haben, warum er seine Frage so schön geschlechtsneutral formuliert hat 😉

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Seh ich wie Devotin9! Also ich habe es damals so gemacht, dass wirs erst bei der Frau (vaginal) eingeführt haben und dann langsam in mich :) beide auf dem Rücken liegend mit dem Gesicht zu einander. Den Rythmus hab ich am Anfang angegeben da die Frau natürlich schon sowas gewöhnt war :) also dildo in sich :) Als wir kurz vorm ende waren, war das teil so tief in beiden drin, dass davon nichts mehr sichtbar war... Da wars dann fast egal wegen den Rythmus... :) Hat halt schön geklatsch :P Richtig geil :)

 

P.S. Ahja abstützen tust du dich auf den ellenbogen und deinen füssen :) Somit sind die becken schön in der luft :)

bearbeitet von DanielSan7
  • Gefällt mir 1
stetsheiss
Geschrieben

Die Erfahrung dürfte ich auch schon genießen Ich habe sie damals geritten War sehr geil

  • Gefällt mir 1
supermasseurHH
Geschrieben

wir haben das öfter ... wir lieben das ...

Geschrieben

Ist auf jeden Fall eine schöne sache, ich hab ein schönen langen Doppeldildo da die länge wichtig ist ab 40 cm ist gut. Alles andere ist zu kurz , hatten ihn beide Anal drin und dabei Sex Vaginal .Auch so ist es ein schönes Spielzeug für eine Person , und sie kann halt den Mann von hinten verwöhnen und sich .Wichtig ist der Umgang und Vorsicht . Und hast echt nicht mit Dominanz o. Dev. Zu tun . Lieben Gruß an alle hier bei poppen :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Axiom0852:

Es ist ja wirklich wie eine Seuche: was hat das mit dom/dev zu tun?

Erstmal überhaupt nix, es geht nur um den gemeinsamen Gebrauch eines Erotik Artikel.

Vielfach wird es aber in Beherrschung Kontakte eingeordnet, wahrscheinlich weil die meisten es für Erniedrigung halten, Sie sich vom Dildo in den mit beiden zu vergnügen lassen. Es braucht allerdings nur Worte ohne Unterwerfung wenn es ebenso mal spüren wollte Sie hätten die Rolle getauscht.

Wie man darüber denk, keine Form passt nur in eine Kategorie, alles lässt sich in andere Arten abwandeln, man muss bloß drüber reden!

 

×