Jump to content
nebenan110

Frei und ungezwungen.

Empfohlener Beitrag

mariaFundtop
Geschrieben

Wer sollte da anderer Meinung sein?

  • Gefällt mir 5
Candiensis
Geschrieben

Arschfickerei ist toll, das geniesse ich sehr

  • Gefällt mir 1
holtr
Geschrieben

Ist schon was Schönes .

  • Gefällt mir 1
sportiv50
Geschrieben

Sehen(!) und Fühlen (wenn es dazu kommt *s)... sollten auch eine "Rolle" spielen...!? richtig interessant sind eigentlich "nur" die ersten 15 Sekunden... ;) wegen eventuell dann doch "er/gezwungenem SEX"... *iiiiih :)

Geschrieben

Sorry lieber TE, aber deine Frage klingt für mich zu theoretisch. Klingt so spontan - also so, wie es meistens eben nicht ist. Ist das deine persönliche Date-Fantasie?

  • Gefällt mir 1
bigbeat27
Geschrieben

Denke es ist nach jeder beziehung normal das sich beide seiten nicht mehr verletzen lassen wollen...bedeutungsloser sex ist die wiederannäherung als ausdruck nach nähe...durchaus machbar...auf dauer ein mythos...irgendwann stehen sich wieder zwei personen gegenüber und bauen vertrauen auf...

  • Gefällt mir 2
nebenan110
Geschrieben

MrsZicke. Mit ungezwungen, meine ich das man sich über nichts anderes Gedanken macht und es einfach nur genieß.

cuddly_witch
Geschrieben

Jetzt als Single ohne Partner bin ich frei und ungezwungen. Wenn ich ein Date mit einem Fremden hätte, dann wäre ich schon wieder gezwungen im Kopf. Oder meinst du das nur in Bezug auf Sex? Da bin ich auch eher ungezwungen, wenn ich meinen Partner kenne und mich fallen lassen kann und genießen. Ist mit einer fremden Person erstmal komisch und gezwungen, weil man muss sich erst ganz kennenlernen irgendwie.

  • Gefällt mir 4
valens-fidus
Geschrieben

Vorfreude ist alles! 😉

  • Gefällt mir 1
SonyboyPB
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb valens-fidus:

Vorfreude ist alles! 😉

In 5,5 Monaten können wir wieder Eier suchen oder was der Weihnachtsmann noch so hat! :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was ich liebe ist das andere als das altägliche.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Unkomplizierte treffen wären schön aber selten 😉

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Deine Einstellung teile ich voll und ganz. Nur leider finden sich die angepeilten Treffen nicht so einfach.

  • Gefällt mir 1
mann0279
Geschrieben

Hingeben;nehmen;geben; spass haben

  • Gefällt mir 1
schnurzel75
Geschrieben

Das entdecken wie das gegenüber auf bestimmte Berührungen reagiert ist sehr interessant. Ich gebe da auch lieber als das ich etwas möchte.und passt dabei noch der Geruch,... Hachja 😋

  • Gefällt mir 3
OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Lars850:

Liebe es fremderhaut zu erkunden, zu schmecken und zu riechen....Also, wie schaut's bei euch aus?

Haut allein reicht mir nicht - da könnte ich mir auch ein halbes Hähnchen kaufen und mich in der knusprigen, herrlich duftenden Kruste suhlen.

Ich bevorzuge dann doch eher den kompletten Menschen - und in der Hinsicht reicht mir eben kein Sex-Date. Für mich wird es erst dann interessant, wenn ich einen persönlicheren Kontakt zu der jeweiligen Frau aufbauen kann.

(Haut sollte sie trotzdem haben, das vereinfacht einiges.)

  • Gefällt mir 5
×