Jump to content

Kommen ohne Stimulation

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Orgasmus 80% Kopfsache, Stimmung, Alk, Situation... das geht auf beiden "Seiten".

  • Gefällt mir 2
Slevin1977
Geschrieben

Das kann jeder. Sonnst hätten wir im Schlaf keine Orgasmen

  • Gefällt mir 2
geiler21undmehr
Geschrieben

ich bin schon öfter am See gekommen wenn ich ne feile im stringbikini mit blanken ritten gesehen hab oder auf pp wenn ich Paare dort ficken gesehen hab

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Passiert mir ab und zu wenn ich sie lecke und sie kommt...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja habe ich... fand es weniger toll... ich wollte nämlich noch nicht. ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dann würden alle vibratoren Hersteller Pleite gehen 😂😂😂😜

  • Gefällt mir 3
MMMM12
Geschrieben

Ich finde es klasse nein das habe ich so noch nicht erlebt geile Geschichte dann müßte es ja gut mit dir klappen wenn man in Dir abspritzt das es kribbelt und pulsiert bei Dir (Wenn die Stimmung entsprechend aufgeheizt ist) Was gibt es schöneres als sich in ein zuckendes Fötzchen zu entladen. Einer Fremden Frau in den Mund zu spritzen ist aber auch endgeil wenn sie nur dadurch kommt. Wie meinst Du es genau mit dem Ryhtmus ?

Geschrieben

Grundsätzlich kann das jeder, aber die wenigsten erforschen das wirklich. Hat halt auch viel mit dem eigenen Kopfkino zu tun ;)

Aber ja ist bekannt und kann einige schon mal schocken so am Telefon ;) 

  • Gefällt mir 1
FunnyballsAC
Geschrieben

funktioniert sogar im schlaf beim träumen. 😁💪

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Manchmal sind die Orgasmen im Schlaf die aller schönsten. - Hm, im Wachzustand nur allein vom Küssen kann das auch schon mal geschehen.

  • Gefällt mir 1
venice110
Geschrieben

ich habe mal geträumt, das ich eine frau sei und bin gekommen, am morgen lief mir das sperma im schlafen zustand aus dem penis ^^

  • Gefällt mir 1
darkmother
Geschrieben

Mir ist es noch nicht passiert

  • Gefällt mir 1
Lust-ohne-Frust
Geschrieben

Wenn Frauen wüssten, wieviele Männer alleine schon beim Scannen einer Frau, multiple Orgasmen bekommen, ohoh...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das kenne ich tatsächlich nur aus der Zeit der Pubertät – Samenerguss im Schlaf.

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Ich kenne es auch beim Schlaf und ich habe es vor etlichen Jahren einmal mit Kopfkino und Konzentration auf meinen Körper getestet und bin auch dabei gekommen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Bei den Hinweisen auf Orgasmen im Schlaf will ich einfach mal zu Bedenken geben, dass Ihr höchstwahrscheinlich nicht wisst, inwieweit Ihr Reibung/Stimulation an Eurem Geschlechtsteil hattet. Ich geh doch einfach mal davon aus, dass Euch das nicht im Schlaflabor passiert ist, wo es eine Kamera festgehalten hat.;) Und wenn doch, ab ins Forum damit.

bearbeitet von 321Go
  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

@321Go

es gibt aber jemanden, der das schon mal mitbekommen hat. ;) Und wie gesagt, ich konnte es auch im wachen Zustand. ;) Dabei war ich angezogen und allein und bin auf dem Rücken auf dem Bett gelegen. Als Frau hast du beim normalen Liegen nicht so schnell eine Reibung zwischen den Beinen. ;)

Die Orgsamen im Schlaf waren der Auslöser, wieso ich es ja gezielt im wachen Zustand versucht habe, weil ich mir gedacht habe, wenn ich es im Schlaf kann, dann muss es theoretisch auch im wachen Zustand funktionieren.

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hammer Geschichte! :) Und ja, klar geht das bei Männern auch.... Allein bei der Lusttropfengenerierung (wenn ich das mal so nenne kann) kommt es mir vor wie ein kleiner Orgasmus :) Das schöne dabei ist, wenn man es beherrscht, zu unterdrücken und nach mehreren malen dann richtig zu explodieren... mmhhhh ;)

  • Gefällt mir 2
HQMJoe
Geschrieben

Ja.

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb MrsZicke:

es gibt aber jemanden, der das schon mal mitbekommen hat. ;) Und wie gesagt, ich konnte es auch im wachen Zustand. [...]

@MrsZicke Das sollte auch nicht heißen, dass ich es auschließe. Es sollte sagen, dass im Schlaf einen Orgasmus zu bekommen, nicht zwangsweise bedeutet, dass es ohne Stimulation passiert ist. Und gerade was die Herren angeht, wird es in den häufigsten Fällen mit Stimulation geschehen, ohne dass es die Probanden mitbekommen. Da bekommt das Wort "Fickmatratze" ganz ungewollt eine andere Bedeutung. ;) Für Frauen kann ich das nicht nachfühlen und weigere mich auch, zu Versuchszwecken das Ding abzuschneiden. Kriegt man ja nie wieder richtig dran.;)

bearbeitet von 321Go
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Wuchtbrumme78:

Kann nur jemand sagen, der so gar keinen Plan davon hat, wie der weibliche Orgasmus funktioniert.. und welch große Vielfalt an Variation, Ort der 'Entstehung' und Intensität dieser bieten kann.. 

Hauptsache, irgendeinen sinnbefreiten Spruch los lassen.. 🙄

Zum Thema:

Ich hab die Erfahrung, ohne körperliche Stimulation zum Orgasmus zu kommen, schon häufiger machen dürfen.. 

Allein auf der Couch.. beim Schreiben erotischer Fantasien hat mein Partner mein Kopfkino dermaßen angeheizt, dass ich am Ende nur noch kurz die Schenkel zusammenpressen musste.. der Blitz in der Klit war nicht extrem, aber der Orgasmus hat sich unglaublich intensiv angefühlt..

Der weibliche Orgasmus findet halt überwiegend im Kopf statt.. und wenn der genug stimuliert wird, explodiert's.. 😎

Ich würd's aber nicht Orgasmus 'ohne Stimulation' nennen, eher Orgasmus 'ohne anfassen'.. weil das passende Kopfkino eine unglaubliche Stimulation ist.. 😊😊

 

Aber das natürlich nur meine Meinung, aus meiner Erfahrung.. 😏

 

Keine Ahnung hat vielleicht Dein Mann....hatte mit mehr als genug Damen sex und ich kann aus Erfahrung sagen das man ordentlich Hand anlegen muss damit eine Dame in der Regel kommt!!!es gibt mit Sicherheit vereinzelt Damen die durch kopfkino schon auslaufen....denke aber eher die kann man mit Männern vergleichen die nach 2 min abspritzen 😂aber ist doch gut so kannst du dir im Bus einen orgasmus gönnen ohne das es jemand mitbekommt....

aber ps. Vergiss danach nicht den schlüppi zu wechseln😂

Wuchtbrumme78
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Roterwein1985:

Keine Ahnung hat vielleicht Dein Mann....hatte mit mehr als genug Damen sex und ich kann aus Erfahrung sagen das man ordentlich Hand anlegen muss damit eine Dame in der Regel kommt!!!es gibt mit Sicherheit vereinzelt Damen die durch kopfkino schon auslaufen....denke aber eher die kann man mit Männern vergleichen die nach 2 min abspritzen 😂aber ist doch gut so kannst du dir im Bus einen orgasmus gönnen ohne das es jemand mitbekommt....

aber ps. Vergiss danach nicht den schlüppi zu wechseln😂

Was du so alles weißt.. mit einem Wort: NICHTS.. 

 

Falsch.. ich brauch zwei Wörter: GAR NICHTS.. 😏

 

Aber stümpere dich ruhig weiter so durch.. die Damen werden's dir danken.. 

oder auch.. NICHT.. 😎

 

  • Gefällt mir 1
×