Jump to content

Beschnitten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo
würde gerne mal hier die meinungen zum thema beschnittene schwänze hören,
lg


Geschrieben

und....deine eigne...wie issn die so??


Geschrieben

Ist ok, wenn es aus medizinischer Indikation heraus geschieht. Ansonsten halte ich Beschneidungen für absolut überflüssig. Der immer gern benannte Hygieneeffekt greift nicht, da ein unbeschnittenes Schwein auch beschnitten ein Schwein bleibt.

Sexuell finde ich beschnittene Schwänze nicht sonderlich anziehend oder gar geil. Mit ist das gute alte Zipfelchen am liebsten.

Sumse


Geschrieben

@ sumse:
der beschneider hat garantiert noch ein paar zipfelchen für dich über


Geschrieben


Geschrieben

Also ich hab noch alles

Beschnitten macht doch Mütze-Glatze gar keinen Spass mehr oder?


Geschrieben

und....deine eigne...wie issn die so??


Ohne _Beschnitten_ in seiner Antwort vorgreifen zu wollen wage ich die Behauptung, daß er für's Beschneiden ist. Keine Ahnung wie ich drauf komme, halt so ein Gefühl...


Geschrieben

Voice also ich finde dafür gibt es nun überhaupt und gar keine Anhaltspunkte


Topi
Geschrieben

....Beschnitten macht doch Mütze-Glatze gar keinen Spass mehr oder?



[tr]Glatze-Glatze macht doch auch Spaß

Also ich hab keinen ... aber ich bevorzuge Beschnittene, ich find es vom Ansehen, Fühlen, Schmecken einfach schöner...

Grüße Topi[/tr]


Geschrieben

Wenn der Mann okay ist und die Chemie stimmt, ist es sowieso egal, ob beschnitten oder nicht.
Ich finde beschnittene Schwänze aber sehr hübsch anzusehen und es leckt sich auch sehr angenehm, ist doch irgendwie ein anderes Gefühl, ein sehr gutes sogar.
LG Kitty


bangbangladash
Geschrieben

Beschnitten? Geh fort!


Geschrieben

mir egal, hauptsache der kerl hat duftende ohren.

ese


bama
Geschrieben

sCh wülL misCh beschneiden lassen, seit Jahren...nehme ich mir jeden Monat pHor
Ich sehe den Hygieneeffekt durchaus vorhanden und ich glaube auch daran, dass der Mann dadurch seine Standhaftigkeit ein wenig steigern kann...ansonsten bin ich nicht abergläubig.


Geschrieben

ich wurde vor jahren beschnitten weil ich eine vorhautverängung hatte.
ich habe mit der zeit gemerkt das die eichel unempfindlicher gegen berührungen geworden ist und der ring am bändchen läst sich angenehmer tragen.


bama
Geschrieben (bearbeitet)

[la]*EDIT BY MOD*[/la]

hmm, siehste, so etwa stelle ich es mir auch vor...
aber es gibt ja über dieses thema mehr meinungen als es interpretationen aus der bibel gibt...


bearbeitet von ladyallista
Kein Zitat des Vorpostings bitte, siehe Forenregeln
Geschrieben

Beschnitten ist optisch schöner und geiler beim blasen


bama
Geschrieben (bearbeitet)

[la]*EDIT BY MOD*[/la]

Habe ich auch schon oft von Frauen gehört, nun eben so viele werden aber sicherlich das Gegenteil behaupten..hmm
hnJa zum Glück liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.


bearbeitet von ladyallista
Kein Zitat des Vorpostings bitte, siehe Forenregeln
tommi323f
Geschrieben

Ich bin vor kurzem beschnitten worden, allerdings nicht sehr straff, Mütze-Glatze geht noch. Bin auf jeden Fall froh nicht mehr so ne lange Zipfelmütze zu haben. Das Überziehen von Kondomen ist jetzt sehr viel einfacher, und man spürt auch mehr weil man nicht in der eigenen Pelle hin und herrutscht.


Geschrieben

[tr]
Also ich hab keinen ...i[/tr]


Was mich auch irgendwie gewundert hätte


Ich sehe den Hygieneeffekt durchaus vorhanden


Erklär mal wieso?
Bin ich unsauber weil ich noch ne Mütze hab?


Geschrieben (bearbeitet)

Was mich auch irgendwie gewundert hätte


Erklär mal wieso?
Bin ich unsauber weil ich noch ne Mütze hab?





lese nach und beantworte dir deine frage selber.


[la]*EDIT BY MOD*[/la]


bearbeitet von ladyallista
Keine Angabe von Fremdinks, siehe Forenregeln
Geschrieben

Da steht ganz klar

unzureichender Hygiene


Das hat dann mit Beschnitten oder nicht absolut nix zu tun.


Geschrieben

"Auch das sogenannte "Smegma", das sich bei mangelnder Hygiene leicht unter der Vorhaut bildet (ein weißer, milchig-käsiger und unangenehm riechender Besatz) ist durch Waschen völlig unproblematisch zu entfernen." --> also immer brav waschen und alles ist gut!

aber glaubt mir: ungewaschener beschnittener Pimmel ist auf dauer auch nicht schön ;-)

Mütze-Glatze geht übrigens auch ohne Vorhaut und zum Thema Standvermögen kann ein mit fünf Jahren beschnittener Jung auch nichts sagen...


Ein Bonbon noch für alle Vorhautfreien: Laut einer australischen Studie ist das Ansteckungsrisiko für HIV geringer, weil die Viren mit Vorliebe unter der Vorhaut eintreten. Na also, hat sich die Quälerei vielleicht doch glohnt ;-)


Geschrieben

Moin,

ich finde beschittene vom Aussehen auch schöner und mag es auch beim Blasen lieber

die Ziege


Geschrieben

Beschnitten ist genial riecht viel besser,m schmeckt super und er ist ungemein empfindlicher als mit Vorhaut.


Geschrieben


Ein Bonbon noch für alle Vorhautfreien: Laut einer australischen Studie ist das Ansteckungsrisiko für HIV geringer, weil die Viren mit Vorliebe unter der Vorhaut eintreten. Na also, hat sich die Quälerei vielleicht doch glohnt ;-)



das zweifel ich mal ganz stark an. die eichel ohne schützende vorhaut ist nicht so geschmeidig, viel trockener und dadurch anfälliger für kleine verletzungen und risse. mal abgesehen davon, wer sich darauf verlässt, dem fehlt nicht nur ein stück vorhaut.

es wohl viele, in der kindheit beschnittene männer, die ihre vorhaut versuchen mit allen mitteln zurück zubekommen. sie fühlen sich betrogen, behindert und amputiert. arme kerlchen...

mir ist das egal, alle schwänze sehen wenn sie voll ausgefahren sind gleich aus.


×