Jump to content
geniesser_devot

CBT (Cock and Ball Torture)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Brennesseln finde ich ja schon an der Hand furchtbar.. o.o :D

  • Gefällt mir 1
transemk
Geschrieben

abinden

  • Gefällt mir 3
Janne356
Geschrieben

Gerte finde ich auch geil, prickelt so richtig

gaymaleTS
Geschrieben

Wer mag Nadeln und e-stim?

  • Gefällt mir 2
sachsen__paar
Geschrieben

klammern     krokodilklemmen   

  • Gefällt mir 5
Servatius
Geschrieben

Motorsäge, Baseballschläger und Vorschlaghammer.

  • Gefällt mir 4
Tantra-in-BI
Geschrieben

Hammer.

Geschrieben

E-Stim ist geil, wurde 2x Dominiert, direkt auf Eichel, Harnröhre und Bändchen, sehr schmerzhaft und Geil

  • Gefällt mir 3
sachsen__paar
Geschrieben

high heels

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wäscheklammern Dielatoren abbinden e-stim

  • Gefällt mir 4
weiche_haende
Geschrieben

Das sind so alles Praktiken, die ich zwar respektiere, doch mich gleichzeitig frage, wie es mit dem gesundheitlichen Aspekt aussieht. Leider gibt es dazu von der aktiven und passiven Fraktion, außer ausweichenden oder albernen Antworten, keine Erklärungen. Schade eigentlich, denn beim BDSM erwarte ich durchaus etwas Geist und Verantwortungsbewusstsein.

  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben

@weiche_haende...Ich denke das bei Brennnessel,Gerte und Wachs nichts weiter passieren dürfte. Gut bei Wachs sollte man darauf achten, daß es nicht zu heiß wird, da man sich evtl Verbrennungen zuzieht. Beim Treten sind es anders aus...Da, was ich gelesen habe, die Haut an den Hoden reißen könnte...

  • Gefällt mir 5
sachsen__paar
Geschrieben

100 punkte    ohne verantwortungsbewußtsein und genaue fachkenntnis geht es nun mal nicht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bei Dilatoren bin ich was das Thema Gesundheit angeht auch sehr unsicher, habe es auch schon versucht, aber von süssem Schmerz trotz viel Gleitgel war nichts zu spüren. Als switcher kann ich dazu sagen, das jeder nur soweit gehen sollte, wie es ihr/ihm Spass und geil macht. Ich selbst bin nicht dafür, das danach deutlich sichtbare Spuren bzw. Blutunterlaufene Wunden am Ende bleiben.

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Saillady:

@weiche_haende...Ich denke das bei Brennnessel,Gerte und Wachs nichts weiter passieren dürfte. Gut bei Wachs sollte man darauf achten, daß es nicht zu heiß wird, da man sich evtl Verbrennungen zuzieht. Beim Treten sind es anders aus...Da, was ich gelesen habe, die Haut an den Hoden reißen könnte...

Genau solche Dinge wie treten, quetschen etc. meine ich. Gleiches trifft auch auf die weibliche Brust zu. Antworten Fehlanzeige.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@weiche_haend man darf es nicht überteiben zb beim treten darf sie nicht voll kraft treten bei machen Sachen sollte sie Erfahrung in Medizinischen Bereich haben zb bei Nadel spielen

  • Gefällt mir 3
kleinerhatlust
Geschrieben

Im  gesamte Haushalt sind Dinge zu finden, welche bei richtiger Anwendung den kleinen bis großen Schmerz herbeiführt.

Ich finde aber so lange ich selbst Hand anlege, ist jedes Hilfsmittel nur etwas zur Selbstbefriedigung, CBT macht nur Spaß wen es

ein anderer praktiziert.

  • Gefällt mir 4
×