InkBoy420

Tattoos - Macht ein Tattoo attraktiver?

109 Beiträge in diesem Thema

Ne, entweder finde ich jemanden attraktiv oder net. Ich mache das nicht von den Tattoos aus.
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Kommt sowohl auf das/die Tattoo/-s an als auch auf den Typ-Mensch. Manchen steht es einfach nicht. Und für mein Geschmack: jemand der bspw. das Gesicht komplett voll hat mit Tinte - absolut unattraktiv. Wie Alles im Leben eine Geschmackssache.
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ich persönlich mag Männer gern untätowiert. Es kommt aber immer auf die Person, sprich, den Typ an und auf die Tattoos. Im Sonnenuntergang springende Delfine, indianische Symbole, Wölfe und Geburtsdaten oder Babygesichter finde ich abturnend.
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Wenn es gut gestochene Tattoos sind, kann das sehr interessant sein... Hinter jedem Tattoo steht ja auch eine geschichte. .. es macht den Menschen vielleicht nicht attraktiver aber etwas interessanter 😊
4 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ich persönlich bin tättowiert, aber mir gefallen viele tattoos nicht, weil sie einfach schlecht gemacht sind. handwerklich gute tattoos sind aber definitiv ein turn-on;-).
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, schrieb fuckthatchick:

 jemand der bspw. das Gesicht komplett voll hat mit Tinte - absolut unattraktiv. Wie Alles im Leben eine Geschmackssache.

Hätte ich früher auch immer gesagt.

Mittlerweile kenne ich einige, die von *ein wenig* im Gesicht bis zu *schon ziemlich viel* einiges haben.

 

Das wirkt eher wie eine Transformation als nur ein Tattoo. Wäre nix direkt für mich als Partner, aber für den Freundeskreis völlig prima.

Was ich selber nicht mag ist Metall und Ohrfotzen..... wirklich nur die Tinte.

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
nicht wirklich. es ist mittlerweile so main und riecht für mich nach mitläufer.
2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ich bin selbst tätowiert. Und ich mag auch tätowierte Menschen. Wichtig für mich ist, dass es authentisch wirkt. Und nicht nur gemacht wurde, weil es gerade in ist. Meine Tattoos haben alle eine Geschichte. Und ich komme mit diesem Schlag von Menschen einfach besser klar, weil von vornherein für mich klar ist, da ist jemand sehr tolerant was Meinungen und Körperkult angeht.
4 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tattoos? Eindeutig ja! Ein Typ,mit Shirt und tattowierten Armen,na holla. Aber nur wenn sie gut gemacht sind.
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Also ich finde mich durch meine Tattoos nicht attraktiver, als davor xD Ich mag meine Tattoos, aber für mich haben sie nichts mit Attraktivität zu tun, sondern eine Bedeutung. Somit gehören sie zu mir.
2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Kommt immer auf den Menschen, den Stil und die arbeiten an... Aber ja, hin und wieder machen sie attraktiv... Und mal ehrlich...eigentlich bin ich pott hässlich
2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

Aus unserem Magazin