Jump to content
hexe28081972

Kein Orgasmus beim Lecken

Empfohlener Beitrag

Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Schade

Geschrieben

Ich habe nicht alle Kommentare vollständig gelesen, aber ich glaube nicht, dass in auch nur einem Kommentar die Rede davon war, dass du vielleicht auch mal mit deinem Partner reden solltest. Also währenddessen.

Wenn du das geleckt werden genießen kannst, und es bei dir auch etwas bewirkt, dann solltest Du vielleicht deinem Partner zu verstehen geben, dass er auf dem richtigen Weg ist.

Andererseits halte ich nichts von der Theorie, dass alle Frauen beim Lecken kommen können oder müssen.

Sollte es doch damit zu tun haben, dass du dich vom Kopf her nicht richtig fallen lassen kannst, dann könntest du vielleicht daran arbeiten.

Ich denke, für viele ist das Lecken Teil des Vorspiels und es kommt relativ schnell dazu, aber vielleicht  bist du oft einfach noch nicht soweit, dich richtig darauf einzulassen. Vielleicht ist ausgiebigeres Küssen und Streicheln eine Möglichkeit für dich, den Kopf frei zu bekommen.

Man kann das Sich-fallen-lassen auch lernen. Schau im Internet mal, was du zum Stichwort "orgasmic meditation" findest. Das ist bei weitem nicht so aufwendig wie Tantra, geht aber in dieselbe Richtung. 

 

 

Böses-Häschen
Geschrieben

Warum kommt man auf die Idee, das man dabei unbedingt kommen muss? Nur weil andere Frauen das tun, muss es bei einem selbst noch lange nicht sein. Zud können die wenigsten Männer vernünftig lecken, fa wird rum gerührt, gesaugt, geknabbert, 3 mal hoch und 3 mal runter, mit dem Finger nachgebohrt. Alles eher abtörnend als anderes.....also Kopf ausschalten und genießen, egal ob mit oder ohne Orgasmus :)

Geschrieben

Liegt an vielem ob du dich fallen lassen kannst. Ob du an der stelle was fühlst. Vielleicht ist es auch gar nicht dein Ding. Bei mir reicht lecken auch meistens nicht. Wer mich dabei noch gut fingert oder am kitzler saugt hat bessere Chancen. Man muss eben manche Frau durch äußere reitze so zu sagen zum kochen bringen. LG

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mach Dir keinen Kopf - das passiert auch anderen. Wir Menschen sind nun mal keine Maschinen. Und wenn es Dich tröstet : ist nur auch schon oft passiert, dass ich beim Oralsex keinen Orgasmus bekommen habe ...

Rallyday
Geschrieben

DU hattest mich noch nicht! !

gaymaleTS
Geschrieben

Ich bekomme auch keinen Orgasmus, wenn ich nur geleckt werde. Dafür wird es mir nach einer Weile unangenehm, ich bin überreizt. Eigentlich bin ich ganz froh darüber, dass ich nicht so schnell kommen kann und meinen Orgasmen lange rauszögern kann. ;) so genieße ich auch einen ausdauernden Fick, bis ich richtig explodiere.

BenLecktGERN
Geschrieben

schade!

Beluga1964
Geschrieben

Die erogenen Zonen sind eben sehr unterschiedlich. Mache Dir keinen Kopf und sage es ruhig wenn es unangenehm ist.Vielleicht bist Du an anderen Stellen erregbar, Sache des Mannes das heraus zu finden

Helene73
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Funfantasy:

Gibt es Männer die aufhören zu lecken, wenn es der Frau fast kommt... Dann macht es doch erst richtig Spass und ich als Mann werde noch richtig geil dabei. 

Ja.. sonst würde ich es nicht schreiben 😂... 

Helene73
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb fluffylovecuff:

Ich habe nicht alle Kommentare vollständig gelesen, aber ich glaube nicht, dass in auch nur einem Kommentar die Rede davon war, dass du vielleicht auch mal mit deinem Partner reden solltest. Also währenddessen.

Wenn du das geleckt werden genießen kannst, und es bei dir auch etwas bewirkt, dann solltest Du vielleicht deinem Partner zu verstehen geben, dass er auf dem richtigen Weg ist.

Andererseits halte ich nichts von der Theorie, dass alle Frauen beim Lecken kommen können oder müssen.

Sollte es doch damit zu tun haben, dass du dich vom Kopf her nicht richtig fallen lassen kannst, dann könntest du vielleicht daran arbeiten.

Ich denke, für viele ist das Lecken Teil des Vorspiels und es kommt relativ schnell dazu, aber vielleicht  bist du oft einfach noch nicht soweit, dich richtig darauf einzulassen. Vielleicht ist ausgiebigeres Küssen und Streicheln eine Möglichkeit für dich, den Kopf frei zu bekommen.

Man kann das Sich-fallen-lassen auch lernen. Schau im Internet mal, was du zum Stichwort "orgasmic meditation" findest. Das ist bei weitem nicht so aufwendig wie Tantra, geht aber in dieselbe Richtung. 

 

 

Doch! Wurde auch schon empfohlen 🙃☺️.. und sogar noch vor deinem Kommentar 😜😁😎

Helene73
Geschrieben

Man kann das Sich-fallen-lassen auch lernen. Schau im Internet mal, was du zum Stichwort "orgasmic meditation" findest. Das ist bei weitem nicht so aufwendig wie Tantra, geht aber in dieselbe Richtung

seufz.. auch noch son Tantra Quark😩😒 

Helene73
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Wildlion72:

Es kann schon sein, das wenn du dich nicht fallen lassen kannst du auch nicht unbedingt kommst beim Lecken. Die Psyche spielt da auch eine Rolle, denke ich mir mal. Und natürlich auch wie du geleckt wirst. Wohlbefinden, PSyche, Technik sollten schön stimmen damit du dich fallen lassen und es genießen kannst.

Jarrrr 😎

Geschrieben

@Helene73 Schon je Menge pseudo Hobby westentaschen Psychologen hier ..grins hat Frau pobleme sind sie sofort zu Stelle ...grins

Geschrieben

Wenn es "ganz selten" war, würde ich diese mal als Gradmesser nehmen! 😒

Geschrieben

Es könnte nur an Dir liegen, wenn du unentspannt bist, Ansonsten halte ich es nicht für anomal, wenn eine Frau durch Lecken nicht zum Orgasmus kommt. Kann natürlich auch an der Technik des Mannes lieben. Geniesst du es denn wenigstens oder kann es sein, dass er "anders" lecken sollte?

HotMama06
Geschrieben

Mein mann war der erste der mich generell zum höhepunkt bringt. 10 jahre teilen wir nun unser leben und es hat gut 2 jahre gedauert bis ich überhaupt gekommen bin. 60 min lecken? Keine seltenheit....gerade am anfang 😎 konnte nie richtig abschalten, da ich mich immer zu sehr auf den höhepunkt konzentriert habe oder weil ich ein schlechtes gewissen hatte wegen der leckdauer. Tipps und tricks? Kann an nicht...da jede anders ist....selbst bei mir ändert sichdas. Mal saugend, mal leicht, mal härter usw.

Kasp69
Geschrieben

Ich lecke gerne, kann aber nicht automatisch einen Orgasmus garantieren...und jeder der es behauptet lügt oder hat einfach nur Glück gehabt ;)

AO_GB_HOTELFICK
Geschrieben

ich komme auch nie bei lecken,ich stand sowieso nie drauf.Ich werde nicht Mal geil bei lecken sondern gegenteil voll abturn.also ich kann drauf verzichten

Geschrieben

Es gibt genügend Frauen die beim Lecken nicht kommen. An was es liegt muss man selbst raus finden. Liegt es am Partner weil er es nicht kann?

Ich würde mir da jetzt keinen Kopf machen es soll auch Männer geben die keinen geblasen bekommen möchten.

Geniese deinen Sex so wie du ihn haben möchtest und nicht wie andere es haben wollen.

Einen schönen 2. Advent für euch alle.

×