Jump to content

Schwul oder Bi und süchtig Sperma zu schlucken??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi. Egal ob Schwül oder Bi, würde gerne mal von euch anderen hören, wie ihr mit eurem Spermafetisch umgeht. Ich bewundere alle, die sich völlig ungehemmt ins Maul spritzen lassen, ich kann das nur in meiner Fantasie, bei meinem Freund (was definitiv zu wenig ist!!!) und mit meinem eigenen. in meinem Kopf wird das Verlangen nach mehr immer extremer. Das Maul vollgeschleimt bekommen, den verschmierten Schwanz langsaaaam sauber lecken und noch den letzten Tropfen rauslutschen. Ein dominanter Kerl, der auch noch versaut den Ton angibt (Dirty Talk), *** und um die Sahne zu bitten und betteln....... wow........ also... wie geht ihr damit um? Lebe ihr das einfach aus, oder habt ihr auch Schwierigkeiten das umzusetzen? Für machst das WIRKLICH immer mehr ein Problem. Gruß

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wieder mal einer der sich daran aufgeilt und wixen

  • Gefällt mir 5
Maria2466
Geschrieben

Tolle Wortwahl :(

  • Gefällt mir 3
ksartus
Geschrieben

Tema wichsen wehr keine Partnerin hat wie oft macht ihr das auch noch im hohem alter

weiche_haende
Geschrieben

Von der Artikulation her unterste Schublade.

Willst du damit cool wirken? Sorry, aber das wirkt nur peinlich.

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ksartus:

Tema wichsen wehr keine Partnerin hat wie oft macht ihr das auch noch im hohem alter

Was soll das denn? Rechtschreibung und Grammatik sind auch noch voll daneben ...

  • Gefällt mir 1
jonnyBigut
Geschrieben

über die einschätzung des risikos lässt sich bestenfalls philosofieren. wir werden ja den ganzen tag mit pseudofakten verarscht!!!! und mittlerweile soll das risiko, durch oralver an rachenkrebs zu erkranken, höher sein!!! wenn du viele verschiedene schwänze ao blasen willst, kommst du an dem risiko nicht vorbei!!!!

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Garrettwang7of9:

Hi. Egal ob Schwül 

Wäre dann ne ganz schön hohe Luftfeuchtigkeit......dabei. Die Wortwahl ist allerdings auch wieder mal alles andere als gewählt.

Wenn es für dich immer mehr ein Problem wird, du mit dem was du bekommst, nicht befriedigt wirst, solltest du vielleicht einen Therapeuten aufsuchen. Das würde ja dann schon als Sucht gelten. Süchtige sollten therapiert werden, um deren Leben wieder lebenswert zu machen. Sonst bist du nie zufrieden.

  • Gefällt mir 1
gimmecoc
Geschrieben

So hast du meine Blas-Vorstellung beschrieben! Nur nicht alle Spermaladungen schmeckt..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Garrett mal ganz ehrlich: Das bringt so nichts. Mal abgesehen davon, dass Du hier nicht die richtigen Antworten finden wirst, wirst Du nebenbei auch noch ordentlich blöd angemacht. Auch finde ich die Wortwahl nicht ganz so daneben, wie manch anderer hier. Über Rechtschreibung hin oder her muss man auch nicht philosophieren. Einer hats, der andere eben nicht, also was soll das? Wenn Du diesen Wunsch verspürst, dann mach Treffen mit Männern aus, die Dir ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen. Oder Du ignorierst Dein Bauchgefühl. DAS widerum ist KEINE GUTE IDEE. Das schlimme daran sind dann hinterher die Schuldgefühle. Ich habe mich ein einziges Mal gehen lassen und das Sperma eines wildfremden Mannes geschluckt. Aber diese kurze Geilheit hat bei weitem nicht die Zeit gerechtfertigt, bis ich die entsprechenden Bluttests hinter mir hatte, inklusiver der Wartezeiten. Ich sag nur: NIE WIEDER!

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben

@masterdifferent.....das mit dem Gesundheitszeugnis ist ja an sich ne nette Idee. Nur bringt es nichts, wie jeder nun mittlerweile wissen müsste. Der jenige wessen Sperma er schluckt (:gimp:), kann sich ein/zwei Tage vorher mit irgendwelchen Nettigkeiten angesteckt haben, da nützt das beste Zeugnis von vor ner Woche überhaupt nix.(aber es wäre aktuell)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Halte den Thread generell für eine Glücksgeschichte und über dies sollte jeder vernünftig, rational denkende Mensch sich über gewisse Risiken im klaren sein. Zumindest die Menschen die in der Realität noch alleine zurechtfinden.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Overcut:

Wenn du unbedingt sperma schlucken möchtest habe ich da was für dich. - hol dir einen runter, wichs in ein Glas. Stelle es in den Kühlschrank und wenn du wieder kopfkino hast dann bediene dich an deinem sperma. Bekommst keine Krankheit und dein Verlangen nach sperma ist gestillt. Guten Appetit!

und die nächste Person, die sich ihren Kommentar hätte zwicken können. Er weiß mit Sicherheit selbst, dass er das kann. Mit Sicherheit ist er schon selbst auf diese und weitere solche schlauen Ideen "gekommen". Konstruktiv war es zwar, aber eigentlich hätte man es sich klemmen können ;)

Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

@masterdifferent.....das mit dem Gesundheitszeugnis ist ja an sich ne nette Idee. Nur bringt es nichts, wie jeder nun mittlerweile wissen müsste. Der jenige wessen Sperma er schluckt (:gimp:), kann sich ein/zwei Tage vorher mit irgendwelchen Nettigkeiten angesteckt haben, da nützt das beste Zeugnis von vor ner Woche überhaupt nix.(aber es wäre aktuell)

das mag einerseits sein, aber es ist zumindest schon einmal eine Art Abschreckung für andere, die keine lauteren Absichten haben.

Geschrieben

Leidest du an Eiweißmangel?

Geschrieben

An masterdifferent: das war ernst gemeint! Das hat auch nichts mit verkneifen zu tun. Und woher willst du wissen ob er schon auf die Idee gekommen ist?! Also wie gesagt, war ein ernst gemeinter Rat.

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

@masterdifferent.....das mit dem Gesundheitszeugnis ist ja an sich ne nette Idee. Nur bringt es nichts, wie jeder nun mittlerweile wissen müsste. Der jenige wessen Sperma er schluckt (:gimp:), kann sich ein/zwei Tage vorher mit irgendwelchen Nettigkeiten angesteckt haben, da nützt das beste Zeugnis von vor ner Woche überhaupt nix.(aber es wäre aktuell)

Manche begreifen es nicht, egal wie oft man sowas erzählt.

vor 23 Minuten, schrieb Overcut:

Wenn du unbedingt sperma schlucken möchtest habe ich da was für dich. - hol dir einen runter, wichs in ein Glas. Stelle es in den Kühlschrank und wenn du wieder kopfkino hast dann bediene dich an deinem sperma. Bekommst keine Krankheit und dein Verlangen nach sperma ist gestillt. Guten Appetit!

Körperflüssigkeiten aus dem Kühlschrank? Wie bist du denn drauf? 36°C und nicht viel kälter ...

Aber vielleicht mal eine nette Idee Mösensaft einzufrieren und als Eiswürfel zu lutschen, okay andere tun des mit Sperma, egal. Hauptsache erfrischend *schüttel*

Geschrieben

Du bewunderst alle, "die sich völlig ungehemmt ins Maul spritzen lassen"? Sorry, das sind für mich Schwachköpfe, schon mal was von übertragbaren Krankheiten gehört???

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb verwoehnt:

Manche begreifen es nicht, egal wie oft man sowas erzählt.

 

Was genau hab ich nicht begriffen?

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Was genau hab ich nicht begriffen?

Gute Frau, nicht du, sondern diejenigen die du angesprochen hast mit dem Test. Du erinnerst dich jetzt? ;)

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb verwoehnt:

Gute Frau, nicht du, sondern diejenigen die du angesprochen hast mit dem Test. Du erinnerst dich jetzt? ;)

Guter Mann, war so nicht für mich erkennbar.

weiche_haende
Geschrieben (bearbeitet)
vor 46 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Guter Mann, war so nicht für mich erkennbar.

Dafür hast du ja höflich nachgefragt und ich höflich geantwortet :)

bearbeitet von verwoehnt
Angielein80
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Knut_Schmund:

@masterdifferent.....das mit dem Gesundheitszeugnis ist ja an sich ne nette Idee. Nur bringt es nichts, wie jeder nun mittlerweile wissen müsste. Der jenige wessen Sperma er schluckt (:gimp:), kann sich ein/zwei Tage vorher mit irgendwelchen Nettigkeiten angesteckt haben, da nützt das beste Zeugnis von vor ner Woche überhaupt nix.(aber es wäre aktuell)

Stimm ich dir zu. Und nicht zu vergessen, man kann heutzutage viel fälschen.

  • Gefällt mir 1
trans-chantalle
Geschrieben

wie oft lässt du dich wegen HIV testen ?

  • Gefällt mir 1
×