Jump to content

fisten!!!

Empfohlener Beitrag

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Auxburgstallion:

Und mit was? Mit der Faust, englsch fist. Ahhhh, wieder was gelernt Baby

Auslegungssache.....Jüngelchen.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Helene73

Wenn Du zu eng bist oder die Hand zu groß  , dann kannst Du aber anders den gleichen oder einen sehr ähnlichen  Effekt erreichen .

Ist dann halt ein wenig " try and error " bis das Passende gefunden ist .

weiche_haende
Geschrieben

Meine Hände sind leider zu groß und passende Frauen dafür dann zu finden ist nicht einfach. Also muß man andere geile Sachen machen :)

64me
Geschrieben

Ich habe bisher zwei meiner Expartnerinnen rangeführt und beide standen total drauf. Man muss sich viel Zeit nehmen und viel Gleitmittel.
Immer auf die Reaktion der Partnerin achten und nicht wild rumstochern.

Geschrieben

In diversen Pornos sieht das ganz schön brutal aus. Bekommt Frau ja Angst. Hoffe dass ist nicht die Realität sollte ich mal an jemanden geraten der es möchte und wo ich es mit ausprobieren würde.

  • Gefällt mir 1
64me
Geschrieben

Keine Angst, 

Wenn du den richtigen findest ist das überhaupt nicht brutal.

Und wenn es nicht der richtige ist solltest du es früh genug merken.

Geschrieben

Stimmt auch wieder. Und das bereits ziemlich schnell, denn dann kann er alles andere wahrscheinlich auch nicht so wie ich es möchte :-D

  • Gefällt mir 2
moralisch_flexibel
Geschrieben

also ich finde fisten schön. Was gibt es intimers als einer Frau so die Zuneigung zu zeigen. Und für die Frau ist es gegenüber dem/der Partner/in 

ein Zeichen des absoluten Vertrauens. M.E geht das ohne Vertrauen gar nicht. Also nichts für einen ONS, wofür ich eh nicht zu haben bin.  Als

sorgsam gefeilte Fingernägel sind ein muss. Wer will ihr schon wehr tun? selbst unabsichtlich... lieber in die höchsten Höhen treiben. Wenn Sie

richtig nass wird ist das natürlich hilfreich. Dennoch würde ich zumindest bei den ersten Malen nicht auf Gleitgel verzichten. Solange bis man auf

einander eingespielt ist. Na und Handschuhe?... würde sagen ausprobieren... miteinander absprechen.... wer - was - in welcher Situation möchte.

Persönlich ziehe ich es ohne Handschuhe vor. Wenn sich der/die Partner/in aber dann besser fühlt sollte man dies respektieren. Nur so haben alle etwas davon. Es ist einfach herrlich den Puls mal von innen zu tasten....jede Zuckung intensiv zu spüren.....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 21.10.2016 at 12:52, schrieb Mäuschen6807:

Fisten finde ich dermaßen geil... immer wieder gern. 

Allerdings laufe ich dabei schier gar aus... mag nicht jeder, wenn ihm der Saft wie ein Wasserfall über die Hand läuft und das ganze Bett durchnässt... *lol*

Fisten ist geil und dann noch der Wasserfall einfach genial 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Eine Expartnerin hat es sich auch gewünscht von mir und es war mega.

Langsam und mit viel Zeit und Gleitgel anfgeangen und als die Hand komplett drinn war und zur Faust war es für beide absolut geil.

Zum Schluss hat sie sich selber gefistet und mir die Stange entsaftet mit ihrem Mund.

Eine geile Erfahrung, jederzeit wieder ;-)

DieFaustinDir
Geschrieben

Nomen est Omen ;)

Mein nick verrät es ja schon, ich fiste gerne und das schon lange, offensichtlich sogar so gut das ich mit einer der "Freundinnen der geballten Hand" dieses Jahr 30jähriges Jubiläum begehen durfte.

Erlernen wie`s gemacht wird kann man meiner Meinung nach nicht, das läuft am besten mit Intuition, zwanglos und in entspannter Atmosphäre, Erfolgsdruck ist eher kontraproduktiv !

Vorteilhaft ist aber wenn die Genießerin bereits auf natürliche Art Kinder zur Welt gebracht hat, für manche Frau muss es ein überwältigendes Gefühl sein wenn sie dabei völlig loslassen kann und es heißt ja auch so schön "wenn ein Kinderkopf durchpasst, passt auch eine Hand rein" oder zwei....

Wobei das aber nicht die Regel ist, eng oder weit ist auch nicht wichtig, wenn die Entspannung da ist, geht's auch !

Kurze Fingernägel, saubere Hände, gut eingeölt und viel Gleitgel dann sollte dem Vergnügen nichts im Wege stehen.

Und was die Nebenwirkungen angeht, der Wasserfall aka. squirten/weibliche Ejakulation kann dabei schon sehr heftig ausfallen, so heftig das da keine Handtücher mehr helfen.

Ich verwende, so unsexy es auch klingt, Krankenunterlagen min. 12 lagig, das schont die Matratze und die Couch :P

@Mäuschen6807: Versteh ich überhaupt nicht das einer den Wasserfall nicht mag, schmeckt doch gut :D

  • Gefällt mir 1
saschax
Geschrieben

Ich "arbeite" daran. 

Neuerliche Tipps oder besondere Hinweise, die nicht ohnehin selbstverständlich sein sollten, habe ich hier jetzt nicht lesen können. 

binMann123
Geschrieben

Hier zeigt es sich wieder, probieren geht über studieren.

Die Übung macht den Meister.

buschmann004
Geschrieben

Meine mags auch ab und zu. kommt bei ihr auf die Stimmung und die Situation an. Langes lecken und schon mal was reinspritzen muss sein. Dann langsam und vorsichtig mit 2..3 Finger starten und genau ihre Reaktionen beobachten. Ich merke dann genau ob und wann sie bereit ist und sich für die ganze Hand öffnet. Sie geniest es dann total wenn ich sie innen zum Orgi massiere.  

Bärenfell
Geschrieben

Na für mich gilt je Nasser desto geiler.

jameson71
Geschrieben

Bin erst einmal von meiner EX gefistet worden. Sie hat sehr kleine Hände und es war ein wahnsinniges Gefühl. Sie war sehr einfühlsam und vorsichtig. Es schmerzte zwar etwas aber,es war eine gefühls Explosion.....

Geschrieben
Am 21.10.2016 at 12:52, schrieb Mäuschen6807:

Fisten finde ich dermaßen geil... immer wieder gern. 

Allerdings laufe ich dabei schier gar aus... mag nicht jeder, wenn ihm der Saft wie ein Wasserfall über die Hand läuft und das ganze Bett durchnässt... *lol*

Ist doch schön wenn sich die Frau so fallen lassen kann und wenn sie wie ein Wasserfall läuft hat man(n) alles richtig gemacht 😊

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
Am 21.10.2016 at 15:47, schrieb Helene73:

Jetzt muss ich mal was fragen..bezüglich des Themas: ich hätte es gern, leider ist bisher jeder Versuch kläglich gescheitert...ich finde, ich bin, trotzt drei Kindern, zu eng. Gibt es das?? Es schmerzt wirklich erheblich....😢 Trotz flutschi und Zeit....

Das hat, denke ich, nichts mit der Anzahl der Geburten zu tun. Schließlich ist der knöcherne Beckenbodenring nicht dehnbar. Und eine Geburt findet unter anderen Voraussetzungen statt. 

Aber sei nicht "traurig", bei mir geht's auch nicht, trotz vier Geburten. Und was nicht "freiwillig" geht, muss ich nicht haben.

  • Gefällt mir 1
Helene73
Geschrieben

Danke sehr ^^

ich kam mir immer n bissel vor wie ne Kuh beim Tierarzt :$:stuck_out_tongue_closed_eyes:

Geschrieben

3 Seiten und alle schreiben vom Fisten.. der Vagina.

Jmd. mit Erfahrungswerten beim analen Fisten der Frau hier?

Nutzt Ihr Gleitgel auf Silikonbasis/ Fett etc. oder auch jmd. mit Gleitgel auf Wasserbasis hier? Es geht um Unverträglichkeiten ^^

Danke für konstruktive Antworten

biduisburg
Geschrieben
Am 21.10.2016 at 09:10, schrieb MissSerioes:

steh ich drauf....9_9

komme ich bei.....:kissing_closed_eyes:

finde ich nur geil...;).

die einzige Vorliebe wo ich bei abspritze.....

gehört Ruhe zu Entspannung  und der Kopf muss frei sein....

Wenn der Mann Erfahrung mit bringt.....bedanke ich mich hinter her auch sehr artig....

 

Wenn die Hand sich langsam ihren Weg sucht dich dehnt die Feuchtigkeit zunimmt die Lust

der Kitzler anschwillt die Brüste sich spannen und die Faust sich in dir langsam dreht .....

dann ist es perfekt.....

Mir laufen nach dem fisten immer die Tränen...weil die Emotionen so grosss sind du dich so konzentrierst ...

und fast das atmen vergisst!

Ich könnte dafür sterben!....aber Vertrauenssache.....kann eben nicht Jeder....und nicht Jeder kommt ran!

Der Faust Fick.....für mich viel viel mehr!!!

Nett geschrieben. Das können nur Geniesserinnen. 

Erna444
Geschrieben
Am 21.10.2016 at 09:26, schrieb eManouelle:

ich hatte es bisher 2x. Einmal von einen Mann und einmal einer Frau. Die Frau war viel sanfter und wusste genau was sie tut. Der Mann wollte, hauptsache rein die Faust. War dann auch recht schnell zu Ende, da es zu weh tat...

Das kenne ich zu gut...die Männer wollen es zu schnell, sind zu ruppig dabei und vergessen das es die Sache nur noch verschlimmert. Da kann sich eine Frau dann definitiv nicht entspannen.

  • Gefällt mir 1
×