Jump to content

1.mal, brauche bitte hilfe

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Frage helfen. Ich bin männlich, 23 jahre und noch jungfrau, aber habe jetzt eine Freundin.
Theoretisch habe ich mich viel über das Thema Sex beschäftigt. Jedoch wird es in der Praxis wohl anders sein.
Meine fragen sind wielange macht Oral verkehr bei ihr, bis man dann zum eigentlichen Sex übergeht und wie merkt man das eine frau einen Oragasmuss hat?

Währe echt nett wenn ihr mir helfen könntet


Geschrieben

Ähm weiss sie, das es Dein erstes mal ist???

Wenn nicht, solltest Du mit ihr darüber reden...

Ähm zu Deiner Frage: 5:23 Minuten, dann leg los.
Nein Spass beiseite! Da gibt es keine feste Regel. Manche machen stundenlang oralsex bevor sie auf andere Dinge umsteigen. Die Frage ist, wie sehr macht ihr Oralsex spass? Es ist auch immer von Mensch zu Mensch unterschiedlich wem was und wie lange Spass macht.

Reden ist dabei eigentlich das A und O! Und ausprobieren... Wenn sie ehrlich ist im Bett, wirst Du es sicher auch an ihren Reaktionen merken ob Du weitermachen solltest oder nicht!


Geschrieben

du machst dir viel zu viele gedanken !
wenn du noch nie sex mit einer frau hattest würde ich sagen lass den oralverker weg , du lutscht keinen lolli und solltest schon einwenig gefühl haben ob es ihr auch gefällt?
Am anfang schmußen,knutschen und streicheln und sich einfach von der situation treiben lassen !!
wenn du nachdenkst was du als nächstes tun solltest um eine gute figur zu machen, machst du bestimmt das falsche!
Du hast einen sexual instinkt und wenn der mit etwas zärtlichkeit ganiert ist , brauchst du dir keine weiteren gedanken machen ?

LG BB


Geschrieben

Es ist nicht möglich, Dir exakt zu beschreiben, wie Du mit dieser Frau im Bett am besten umzugehen hast. Auch finde ich persönlich es unheimlich schwierig den Orgasmus der Dame zu erkennen. Bei einigen spürt man ein deutliches Zucken ihrer Vagina und bei den meisten anderen spürt man einfach gar nichts. Wenn sie sich irgendwann entspannt zurücklehnt und Dich mit einem breiten Grinsen anlächelt hat sie aber sehr wahrscheinlich auch ihren Spass gehabt.

Sei zärtlich zu ihr und mach einfach das, was Dir gerade in den Sinn kommt. Wirklich jede Frau findet es toll, wenn sie im Mittelpunkt steht und verwöhnt wird. Mit der Zeit findest Du auch schnell heraus, was ihr am besten gefällt.

Oralsex ist im wahrsten Sinne des Wortes Geschmackssache. So etwas würde ich nur machen, wenn ich selbst Lust dazu habe und es 'schmeckt'. Das gilt es immer wieder aufs Neue heraus zu finden. Wenn es passt und beide Lust darauf haben kann es unheimlich viel Spass machen

Viel Spass,
Kerykeion


4sarasvati
Geschrieben

"das Handbuch" ist im Kopf und Körper deiner Freundin


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ganz wichtig: ist es auch für deine Freundin das erste Mal oder hat sie Erfahrung? Wenn sie vor dir schon andere Männer hatte, dann wird sie vielleicht wissen, wie sie dir helfen kann - wenn nicht, dann entdeckt einfach gemeinsam eure Körper und überstürzt nichts. Findet gegenseitig raus, was dem anderen Spaß macht, ob sie lieber zart oder schon auch mal etwas kräftiger angefasst werden möchte, ob sie überhaupt geleckt werden möchte. Nicht zu viel auf einmal, das Ganze ist ohnehin aufregend genug.

Vermutlich wirst du beim ersten Mal sehr schnell kommen, aber nach einer kurzen Erholungspause kann man ja wieder weitermachen... Guten Sex kann und muss man lernen - aber nicht per Handbuch sondern durch Beobachten das Partners und darüber reden. Ach ja.. wenn sie sehr jung ist, kann es noch lange dauern, bis sie überhaupt einen Orgasmus hat.. kann aber auch sein, dass das kein Problem ist.Menschen reagieren beim Sex sehr verschieden, aber wenn du dich bemühst, zärtlich und einfühlsam zu sein, wird das klappen und beiden Spaß machen.


jeano2
Geschrieben

...wielange macht Oral verkehr bei ihr, bis man dann zum eigentlichen Sex übergeht...

wo ist die frage wie lange sie oralverkehr bei dir machen soll? naja zu deiner frage: manchmal gar nicht und manchmal etwas mehr. je nach laune. "keiner " schaut dabei auf die uhr. wenn du es gut machst wird sie es lange haben wollen, wenn es ihr reicht und sie den ganzen Mann haben will, wirst du es auch merken. Je nachdem wie aktiv bzw. couragiert sie ist.

... wie merkt man das eine frau einen Oragasmuss hat?


da jede frau einen Orgasmus auf andere Weise erlebt und ihr körper entsprechend unterschiedlich reagiert, solltest du dich nicht auf diesen Punkt (das Erreichen eines Orgasmuses) fixieren. Weder bei dir, noch bei ihr. Es ist ein Irrglaube guten Sex daran zu messen.
Für dich sollte eher das Entdecken des weiblichen Körpers mittels zärtlicher Berührungen und Streicheleinheiten im Vordergrund stehen. Schliesslich kann man nur das Feld gut bestellen was man schon kennt.


sunschine39
Geschrieben

über sowas machst du dir sorgen?... kann doch nicht wahr sein. als wenn alles nach bestimmten regel ablaufen muss... muss es nicht!

mach einfach das, wozu du lust hast. wenn sie darauf keine lust hat, wird sie es dir schon zeigen...
oder las ihr den ersten schritt ... soll sie machen wozu sie lust hat und du versuchst dich einfach zu entspannen.

das mit dem erstenmal, naja, könnte es voll verstehn wenn du es ihr nicht vorher sagst. vllt verunsichert es euch beide dann.

also ich für meinen teil würde es nicht gern vorher wissen wollen. ich würde es aber auch sofort merken, wenn irgendwelche unsicherheiten vorhanden wären und versuchen sie abzustellen...

versuch einfach das gehirn abzuschalten. las die situation bestimmen was machbar ist und was nicht... und wenn kein sex bei rauskommt, sondern doch nur kuscheln, streicheln und küssen... na und... macht doch auch spass!

ihr beide schafft das!!!


TheCuriosity
Geschrieben



Wenn sie dich an den Ohren packt und hochzieht... dann wars genug

Ansonsten... Genieße es einfach und mach wie du fühlst!!



MoiNonPLus
Geschrieben

Soldat!

xD

ich weiß nicht wie ausführlich sich deine rein theoretischen kenntnisse von sex ausnehmen, aber dass du überhaupt theoretische hast unterscheidet dich im bezug auf deine kampfausbildung nicht nur bei weitem von all den anderen die ihr erstes mal noch vor sich haben sondern auch von generell vielen männern.

vertraue auf deine von gott und universum gegebenen instinkte!

seit dem amöbenstadium hat deine rasse jahrmillionen an erfahrung gesammelt was den sex angeht -> verhalte dich natürlich und rein menschlich.

häng dich nicht all zu sehr an irgendwelche regeln oder leitfäden die du irgendwo aufgeschnappt hast auf, weder was dauer noch technik noch sonstwelche aspekte von sex betrifft, sondern verlass dich lieber auf die seit jahrmillionen erprobte wortlose kommunikation nach dem schema stimulus-response.

und denk nicht so altruistisch: frag dich selbst: was steht beim sex für dich an erster stelle? dass du spaß hast? oder viel mehr dass sie spaß hat? da du sensibel und nachdenklich genug zu sein scheinst dir ausführliche gedanken drüber zu machen wage ich zu behaupten, dass die antwort lautet: ihr spaß steht an erster stelle...

jetzt frag dich mal wie sie das sieht... richtig: für sie steht DEIN spaß bestimmt auch im vordergrund. und diesen spaß machst du dir selbst und ihr kaputt wenn du dir so viele gedanken und sorgen machst und dadurch beim sex letzten endes deinen eigenen spaß auch zunichte machst.

ach vergiss alles was ich gesagt habe und alles was alle gesagt haben und fick sie als ob du adam und sie eva wäre. so schauts aus soldat.

in dem sinne: hau rein


Geschrieben

Entschuldige, aber du bist laut deines Profils Single, 22 Jahre alt und suchst einen Mann!
Vielleicht solltest du dich erst besser kennenlernen und wissen wer du bist und was du suchst!

Ansonsten hilft, wie schon einige Postings vor mir erwähnt...reden, reden, reden!


lonesome50
Geschrieben

Ich denke auch überarbeite erst mal Dein Profil.
Und wenn Dir klar ist wer oder was Du bist und wie alt Du bist, was Du willst und was Du drauf hast, können wir ja noch mal drüber reden.


×