Jump to content

Wer kennt Sexstellungen, die man auch mit chronischen Schmerzen vereinbaren kann

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Würde sagen das Beste ist wen sie dann die reitersttelung einnimmt

soldancer
Geschrieben

Ich würde mir das Kamasutra vornehmen und ausprobieren was am besten funktioniert 😉 viel Glück

Geschrieben

Reiterstellung bei der falschen Matratze ist aber dabei auch nichts!

Geschrieben

zwing ihn täglich 30Minuten was für Bauch und Rücken zu machen...

Geschrieben

Vielleicht solltet ihr mal seinen Orthopäden dazu befragen.....welche Stellung die Wirbelsäule entlastet.....

weiche_haende
Geschrieben

Vielleicht Alternativen finden und die Rein-Rausnummer etwas einschränken.

Ich bin zwar kein Mediziner aber bei Problemen mit der Wirbelsäule sollte die Reiterstellung nicht gerade das Gelbe vom Ei sein. Die Frage ist natürlich WO der Schmerz ist ... Die WS ist ja nicht nur ein kleiner Teil des Korpers.

nobodyperfect
Geschrieben

habt ihr einen stabilen, hüfthohen tisch? stehen ist bei rückenproblemen sehr gut und ist etwas anderes als das bett

OralTyp
Geschrieben

Kamasutra bei Bandscheibenschwierigkeiten? Finde ich jetzt pers. nicht ganz so vorteilhaft - ich bin selber ein betroffener Fall gewesen, bis zu meiner Bandscheiben OP - beim Sex konnte ich selber nicht wirklich der aktive sein - da blieb an und für sich nur übrig, dass meine Frau auf mir war...oder wir unsere Aktivitäten vom poppen eher auf Petting / Oralverkehr umstellten - damit ich sie aber ab und an auch mal "nehmen" konnte, sind wir ins Schwimmbad gegangen und haben es im Wasser gemacht, oder am Baggersee, durch das Wasser wird der Rücken gut entlastet - ist aber auch nicht jedermanns Sache bzw. auch immer mit nem Risiko verbunden - wenn es nicht wirklich gelingt, dass er keine Schmerzen mehr hat, wäre eine Orthese evtl. Hilfreich, sieht nicht toll aus, aber entlastet auch die Bandscheiben, ihr könnt auch mal probeweise auf nem Wasserbett liegen und er kann entscheiden, ob es seinem Rücken dadurch besser geht.

Geschrieben

Vielleicht hat er eine Kreuzsteißbein Verspannung! Die kann ein erfahrener Knochenbrecher lösen!

2Bi4you
Geschrieben (bearbeitet)

Habt Ihr folgendes schon abgeklärt: ***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
URL entfernt
mariaFundtop
Geschrieben

Eine Schaukel ist klasse. Da kann man die Höhe in der du liegst so einstellen das er bequem stehen kann.

Geschrieben

Hallo und guten Tag, probiert es doch mal wenn er sitzt und du reitest, ist auch ne Stellung, mach ich mit meiner Frau auch öfter.

Geschrieben

Hallo Jana es gibt da eine Stellung die total bequem ist, ich denke aber du kennst sie schon. Ich sage immer Rentnerstellung dazu..grins. Er liegt auf der Seite, die Frau im rechten Winkel auf dem Rücken und legt die Beine über den Mann. Da kann die Frau auch gut dageben halten auch wenn sie das Becken immer anhebt. Der Rücken des Mannes ist also völlig entspannt. Eine andere Variante, du kniest auf den Bett am Rand und er steht. wünsch Dir alles liebe Touchme50

geiler21undmehr
Geschrieben

mir tat bei bandscheibenvorfall im lws bereich gut wenn ich nen harten untergrund hatte auf dem ich lag und sie sanft und langsam auf mir geritten ist. aber wie schon andere sagten kommt drauf wo dr schmerzherd sitzt und welcher ursache er ist

Nitrobär
Geschrieben

Das ist ganz klar eine Frage die dem  behandelnden Arzt gestellt werden sollte und nicht den " Forenleuten " 

Geschrieben

Reiterstellung..

Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube dafür gibt es keine formel. Man musste, denke ich mit Partner paar stellungen ausprobieren um festzustellen welche davon gut tun oder auch nicht. Ja und darüber reden und nicht nur laufenlassen.

bearbeitet von moi_HE_46
Geschrieben

Im Wasser ist man fast schwerelos baut euch nen Pool in den Keller !

BerthaLou
Geschrieben

Mein Ex war auch mit Rückenproblemen gesegnet... leider gibts keine perfekte Stellung die bei jedem Rückenleiden immer funktioniert.

Was aber anfangs bei Männern ganz gut die Laune wieder hebt: beide bringen sich oral/manuell/mit Spielzeug bis kurz an die Kante vor den Orgasmus und halten damit den Akt an sich eher kurz.

Damit wird die Zahl der Abbrüche und der Frust dann geringer.

Bei Leuten, die ihre Plateauphase kennen, da geht das ziemlich gut.

Geschrieben

Ihr solltet es mal auf einem Stuhl versuchen...wenn er sitzt & Du ihn "besteigst"..

scharfer73
Geschrieben

Also ich hatte und habe sehr oft Probleme mit dem Rücken. Da hilft auch keine weiche Matratze oder ähnliches. Eine harte Unterlage ist gut. Oder auch ein Stuhl wenn du auf ihm "sitzt". Auf jeden Fall müsst ihr versuchen, so wenig Druck und Belastungen wie möglich auf den Rücken zu übertragen. Ist nicht einfach. Ich weiß ja auch nicht, wann er die meisten Schmerzen hat, im Liegen, stehen oder sitzen.

ausVERsehen69
Geschrieben

Wenn ihr die Möglichkeit habt: es gibt in Physiotherapien ein Schlaufenbett. Er hängt mehr oder weniger in der Luft, und du kannst dich auf ihn hocken, hast dabei deine Beine aber auf der Unterlage. Damit ist er sehr schön entlastet.

Geschrieben (bearbeitet)

er rückenlage, beine nach oben, unter- und oberschenkel im rechten winkel und du mit dem hintern voran zwischen die beiden " kissen/ würfel/beine" . so dürfte er schmerzfrei sex haben. eine schaukel wäre auch geeignet.

bearbeitet von magnifica_70
VenusVinaMusica
Geschrieben

wie so oft gibt es vorallem beim Thema Gesundheit keine allgemeingültige Formel. Was aber in jedem Fall für deinen Mann zum allgemeinen wohlbefinden beitragen wird ist wenn seine Rückenmuskulatur gestärkt wird. Dabei am besten einen guten physiotherapeuten suchen (Fitnessstudios geht auch,beraten aber meist zu allgemein). Wenn ihr gerne in der Reiterstellung (er unten) aktiv seit unbedingt harten Untergrund suchen. Meine Tip dabei: Fussboden ;) lg vvm

×