Jump to content
ChristyBi

Sanuk Vibrator, der stärkste der Welt !

Empfohlener Beitrag

Teacher105
Geschrieben

Hatte bis gerade noch nichts davon gehört - kannst du ihn für das Geld denn empfehlen?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Meiner hat noch einen Außenborder mit 39 KW. Alter Schwede!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hallo Teacher105,

habe ihn bei Amazon für 188 € gekauft und kann ihn wirklich empfehlen. Am Anfang stört etwas das Kabel aber mit Batterien würdest du nie an die Leistung kommen.

 

Gruß Christy

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Na nette Werbung 😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

War der Vibrator nun Fehlkauf oder eine gelungene Investition für dich, liebe TE?

Teacher105
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb ChristyBi:

Hallo Teacher105,

habe ihn bei Amazon für 188 € gekauft und kann ihn wirklich empfehlen. Am Anfang stört etwas das Kabel aber mit Batterien würdest du nie an die Leistung kommen.

 

Gruß Christy

Danke für dein Feedback!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb ChristyBi:

Wollte mal nachfragen ob hier auch noch eine andere Dame Erfahrung mit dem " Sanuk Vibrator " gemacht hat ? Als ich ihn das erste mal ausprobiert habe war mir der selbst auf kleiner Stufe zu stark, da muss sich die Frau erst mal dran gewöhnen. 

Geeignet ist er für Vaginal - Klitoral – Anal / Programmierbar für Cybersex 

Hallo wenn dir der Sanuk zu stark ist dann gibt es den Magic Wand 2 Stufen auf 220 Volt. Aufsätze gibt es auch dafür.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Klingt nach Schleichwerbung ... der Hersteller ist damit vor Jahren schon in anderen Foren negativ aufgefallen!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb lonlywife:

War der Vibrator nun Fehlkauf oder eine gelungene Investition für dich, liebe TE?

Wie ich schon geschrieben habe bereue ich es nicht ihn gekauft zu haben. Aber jede Frau muss selber wissen ob sie dafür so viel Geld ausgeben möchte habe mir auch eine Sybian + 4 zusätzliche Aufsätze gekauft und die besitzt halt auch nicht jede Dame. Ist halt immer schwierig zu sagen was es einem wert ist.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Minuten, schrieb schnogsla:

Klingt nach Schleichwerbung ... der Hersteller ist damit vor Jahren schon in anderen Foren negativ aufgefallen!

Oh so sollte das aber nicht rüber kommen habe auch noch viele andere Toy`s dann darf ich mich ja über nichts unterhalten was es käuflich zu erwerben gibt da ja immer Werbung dahinter stecken könnte !!! Habe aber mit dem Hersteller nicht zu tun und kenne den auch nicht. Genau so wie von meiner Sybian, Magic Motion, Womanizer, Europe Magic Wand usw

bearbeitet von ChristyBi
Geschrieben (bearbeitet)

Nee, so war das nicht gemeint. Es hat mich nur frappierend daran erinnert.

Sybian ist interessant, davon gibt's ja auch so einige schön anzusehende Videos ... hieß es nicht mal, dass das Gerät alles andere an Intensität übertrifft?

Habe selbst noch ein Toy einer kleinen deutschen Manufaktur, die mit kraftvollen 12-V-Motoren und großer Schwungmasse arbeitet (wahlweise mit dickem Batteriepack oder Netzteil). Macht schon Spaß, und natürlich muss man sich rantasten, aber da ist die volle Leistung zum Finale hin durchaus nutzbar. Anders als der Sanuk haben deren Geräte eine glattere Oberfläche, weil nicht einfach nur in ne Form gegossen.

bearbeitet von schnogsla
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb ChristyBi:

Wie ich schon geschrieben habe bereue ich es nicht ihn gekauft zu haben. Aber jede Frau muss selber wissen ob sie dafür so viel Geld ausgeben möchte habe mir auch eine Sybian + 4 zusätzliche Aufsätze gekauft und die besitzt halt auch nicht jede Dame. Ist halt immer schwierig zu sagen was es einem wert ist.

Oh, sorry! Hab ich wohl überlesen. 

Geschrieben

Oh ja die Sybian geht schon ab :flushed: Ist auch immer noch mein Lieblingsspielzeug. Aber ich teste auch gerne immer wieder was neues. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

hab ihn anal probiert, recht heftig, aber für mich sehr erregend

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb ChristyBi:

Oh ja die Sybian geht schon ab :flushed: Ist auch immer noch mein Lieblingsspielzeug. Aber ich teste auch gerne immer wieder was neues. 

Hauptnachteil dürfte neben dem hohen Preis bestimmt die Lautstärke sein. Geht sowas überhaupt ohne eigenes Haus? Wenn ich mal überlege, wegen welchen Lappalien die Nachbarn hier schon die Klingel malträtieren ...

Geschrieben

Welche Lautstärke meinst du der Sybian oder meiner :crazy: Ja die Lautstärke bei der Vibration ist im hohem Bereich schon enorm aber wenn ich die Waschmaschine anmache klingelt auch keiner. Nach 22 Uhr benutze ich sie aber auch nicht mehr.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Haha, eigentlich erstere, aber das eine geht ja dann mit dem anderen einher :grin:

Hab mal gelesen, dass manche der Krach abtörnt. Naja, müsste man selbst mal erleben, vielleicht irgendwann mal, seit ein paar Jahren kann man das Monster ja auch mieten ...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

 

Auch wenn ich mit meiner Antwort das ursprüngliche Thema verfehle...

Ich verstehe nicht, warum es immer noch einmal stärker, härter, geiler sein muss. Sind denn alle schon so gelangweilt, dass wir selbst bei einem Vibrator den Superlativ benötigen?

Schade eigentlich.

  • Gefällt mir 3
×