Jump to content

Seltsam, die Sache mit den Profilen...


GE384Fun

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

Ich verstehe nicht, warum so viele Leute hier ein leeres Profil haben, oder bestenfalls ein allgemeines ´Mich muss man erleben...´ darin stehen haben. Gleichzeitig wird sich ständig (ich denke zu recht) darüber beschwert, dass 150 mails eintrudeln, die nur aus 1-7 Worten bestehen.
Aber liebe ´profillose´, wie wünscht Ihr denn angeschrieben zu werden? Wenn ich zum Beispiel nichts über jmd lese, kann ich diejenige auch nicht anschreiben, da mir ja bestenfalls die räumliche Nähe, das Alter, oder ein paar grüne Punkte oben rechts etwas sagen können und das reicht nicht aus...

Vielleicht kann mir ja mal eine dieser Frauen erklären, warum das so ist, wäre nett...


Geschrieben

Da gibt es wohl keine allgemein gültige Antwort, da jeder wohl einen anderen Grund hat warum er sein Profil so gestaltet wie er es gestaltet.
Wenn du Langeweile hast, dann schreib doch diese Profile an und frag nach dem Grund für die Inhaltslosigkeit.
Am besten du schreibst nur Profile an die deinen Vorstellungen entsprechen und du wirst kein Problem damit haben den richtigen Text für deine Mail zu finden.


Geschrieben

Genau das ist ja das Problem, ob mir ein Profil zusagt kann ich, oder besser WILL ich nicht nur an gesetzten Häkchen und Postleitzahlen festmachen. Und einfach (fast) blind jmd anschreiben... da werde ich ja selbst zum Massen-Mailer, lach...
Vielleicht kommt ja doch noch Licht ins Dunkel ;-)


Geschrieben

Aber liebe ´profillose´, wie wünscht Ihr denn angeschrieben zu werden? Wenn ich zum Beispiel nichts über jmd lese, kann ich diejenige auch nicht anschreiben, da mir ja bestenfalls die räumliche Nähe, das Alter, oder ein paar grüne Punkte oben rechts etwas sagen können und das reicht nicht aus...



Wer ein leeres Profil hat, hat vielleicht auch kein Interesse, jemanden hier auch real kennen zu lernen? Ich selbst werde beispielsweise nur aufgrund meiner Beiträge hier im Forum gelegentlich mal angeschrieben.


Geschrieben

Wer ein leeres Profil hat, hat vielleicht auch kein Interesse, jemanden hier auch real kennen zu lernen?



Da könnte etwas Wahres dran sein!


Geschrieben

Wer ein leeres Profil hat, hat vielleicht auch kein Interesse, jemanden hier auch real kennen zu lernen?


Wenn dem so sein sollte, dann muss man aber die - in meinen Augen berechtigte - Frage stellen, warum man sich hier angemeldet bzw. noch nicht wieder abgemeldet hat.


Geschrieben

Naja, manche sehen sich auserkoren hier der Verkünder der Gerechtigkeit zu sein...da ist man nun mal nicht auf der Suche..


Geschrieben

Da kann man nur hoffen, dass die Emanzipation der Frau schneller voran geht, damit endlich auch einmal die Letzte sich traut, unmissverständlich das zu sagen, was genau sie will, bzw. was nicht.

Mir geht solch ein Gesulze auch mächtig auf den Senkel.


LG xray666


Geschrieben

Naja, manche sehen sich auserkoren hier der Verkünder der Gerechtigkeit zu sein...da ist man nun mal nicht auf der Suche..


...nun, zumindest bist du auf der Suche nach Gerechtigkeit. Aber da ist es wahrscheinlicher, in Landsberg über den Heiligen Gral zu stolpern als diese zu finden.


Geschrieben

Ups,..*lach*..ne ich sicher nicht...dazu bin ich nicht qualifiziert genug ..*zwinker*


Geschrieben

@deichkind77: Die Gründe, warum sich jemand hier anmeldet können doch vielschichtig sein. Hier gibt es einen Chat und man will einfach nur chatten. Es gibt genug Menschen, die hin und wieder mal chatten, aber niemanden real kennen lernen wollen. Die anderen wollen gelegentlich mal im Forum eine Frage stellen. Die sind vielleicht in einer guten Beziehung und wollen der Freundin irgend einen Freudenspender schenken und sind hier doch gerade richtig, danach zu fragen, ob der eine oder andere Freudenspender bei den Frauen denn überhaupt ankommt.

Und dann gibts auch noch Nutzer wie mich ...


Geschrieben

@Lichtzeichner: Die vielfältigen Gründe sind mir sehr wohl bekannt. Die Frage ist nur, ob die Initiatoren dieses Portals ein solches, ausschließlich auf Chat und Forenbeiträge beschränktes, Nutzungsverhalten auch ursprünglich im Kopf gehabt haben. Natürlich kann hier jeder tun und lassen, was er/sie möchte. In meinen Augen verliert das Portal aber dadurch gerade seinen Reiz, weil man es letztlich zu einem "üblichen" Chat oder Forum macht.


Geschrieben

In meinen Augen verliert das Portal aber dadurch gerade seinen Reiz, weil man es letztlich zu einem "üblichen" Chat oder Forum macht.



Wenn ich dabei auf mich blicke: Ich gehe davon aus, daß ein Suchender (egal welchem Geschlechts) sich beim finden vom gefundenen abhängig macht. Wenn man sich dann auch noch gerade hier bei p.de bei Männern die ausrechnet, wie hoch die Aussicht ist, überhaupt das zu finden, was man sucht, ist die Wahrscheinlichkeit doch eher gering. Und genau dadurch begibt sich hauptsächlich der Mann hier in diese Abhängigkeit. Eine Frau braucht hier nicht wirklich suchen und tut sie das doch, hat sie dermaßen überzogene Vorstellungen, daß es mir die Haare zu Berge stellt. Mir kommt es gerade so vor, als wollten sie sich hier den Mann backen.

Solange ich im Netz nicht nein zu Dates sagte, habe ich das etwas anders gehandhabt: Bei mir stand immer die Kommunikation in Vordergrund und weniger die Suche nach einem geeigneten "Opfer" für ein Date. Habe ich dann eine interessante Frau gefunden, habe ich diese erstmal um meinen Finger gewickelt und darauf gewartet, daß sie ein Date will. Das hat früher eigentlich immer prima geklappt - solange ich das wollte (gut, diese Zeit begrenzt sich auf vielleicht ein 3/4 Jahr, aber da hatte ich dann auch einige schnell im Bett - zu schnell, wie ich im Nachhinein sagen muß).


Geschrieben

und hast Du ein langes Profil kriegste gut gemeinte (?) Ratschläge 'Du könntest Deinen Traffic erhöhen wenn Du kürzer bliebst denn der durchschnittliche Mannn spricht nur 1500 Worte am Tag..." mach es wie Du willst recht machste es nie allen


Geschrieben

Deichkind, wie kommst Du auf die verwegene These, dass damit das gesamte Portal nur noch zum Chat/Forum wird.

Es gibt einfach unterschiedliche Wege, wie Menschen zusammenfinden - manche bevorzugen den Weg über den Chat und/oder das Forum - andere den Weg über die Suchbereiche und wieder andere über das Anschreiben in Profilen.

Das macht ja gerade den Reiz aus, dass sehr vielfältige Möglichkeiten gegeben sind und ich kann nicht sehen, wo eine Seite die andere verdrängen würde.

Mir ist Dein Denken an diesem Punkt, ehrlich gesagt, zu einseitig.


Geschrieben

@Smurf3: Was mir hier an weiblichen Profilen nicht paßt sind einfach diese Verallgemeinerungen.

Da melden sich Frauen hier an, erstellen ein Profil und irgendwie ließt man auf jedem: Männer sind scheiße. Da ist doch klar, daß kein Mann wirklich mit so einer Frau zu tun haben will. Da kommen dann eben nur noch die Nachrichten an, die einfach mit copy & paste getätigt werden - ganz ohne nachzudenken.

Es gibt ganz wenige weibliche Profile hier, die wirklich ansprechend sind und denen man schreiben würde, wenn man nicht die Erfahrung gemacht hätte, daß man trotz höflichem ton eine patzige Antwort bekommt.

Tut mir Leid, aber anschreiben ist bei mir hier nicht mehr.


Geschrieben

Deichkind, wie kommst Du auf die verwegene These, dass damit das gesamte Portal nur noch zum Chat/Forum wird. [...] Es gibt einfach unterschiedliche Wege, wie Menschen zusammenfinden - manche bevorzugen den Weg über den Chat und/oder das Forum - andere den Weg über die Suchbereiche und wieder andere über das Anschreiben in Profilen.


Ich bezog mich mit meiner These vielmehr auf die Kandidaten, die von vornherein in ihrem Profil schreiben, dass sie nur (noch) zum Chatten hier sind oder um noch mit Freunden in Kontakt zu bleiben, also Mitglieder, die gar keine "Poppgelegenheit" (mehr) suchen.


Geschrieben

willst Du also nicht mehr aktiven Sportlern z.B. auch ihre Internetforen verbieten????


Telefongeliebte
Geschrieben (bearbeitet)

Da melden sich Frauen hier an, erstellen ein Profil und irgendwie ließt man auf jedem: Männer sind scheiße. Da ist doch klar, daß kein Mann wirklich mit so einer Frau zu tun haben will. Da kommen dann eben nur noch die Nachrichten an, die einfach mit copy & paste getätigt werden - ganz ohne nachzudenken.Tut mir Leid, aber anschreiben ist bei mir hier nicht mehr.



Das ist jetzt ein Witz, oder? In Wahrheit bist du ganz anders und willst hier nur provozieren, nicht?


bearbeitet von Telefongeliebte
Geschrieben

Deichkind, ich habe hier schon äußerst angenehme Zeit mit Frauen verbracht, die eben dieses im Profil stehen hatten!


Geschrieben

die erste konkrete antwort auf meine frage lautete, dass ich mal die profillosen anschreiben sollte um zu fragen, weshalb das so ist! das habe ich getan! sehr höflich, und ohne anmache, sondern ganz klar einfach mit dem hintergrund, das zu verstehen...

was war die voraussagbare reaktion?

Ja, genau!

Nein Danke Button...

leute, diskutiert hier nicht darüber, ob jemand sich hier nur anmeldet, um in diesem forum lesen und schreiben zu können, denn falls das so wäre, würde ein ´ich suche nicht´ im profil schon ausreichen, oder? ja, würde es!

die motivation muss eine völlig andere sein, denn sonst würden die entsprechenden damen (und ich gehe bei den herren auch davon aus!!!) nicht 3-12 grüne punkte oben rechts haben, ;-)

ich verstehe es immer noch nicht, und die gefragten antworten nicht...

vielleicht fragt ihr mal nach, eventuell bekommt ihr als längere user ja eher eine antwort...


Geschrieben


Aber liebe ´profillose´, wie wünscht Ihr denn angeschrieben zu werden? Wenn ich zum Beispiel nichts über jmd lese, kann ich diejenige auch nicht anschreiben, da mir ja bestenfalls die räumliche Nähe, das Alter, oder ein paar grüne Punkte oben rechts etwas sagen können und das reicht nicht aus...

Vielleicht kann mir ja mal eine dieser Frauen erklären, warum das so ist, wäre nett...




ich glaube die Frage stellst du umsonst, da fast ausnahmslos alle unsere reizenden Damen hier im Forum ein schönes und ansprechendes Profil haben.
Ich schaue auf ein Profil und wenn dort nicht wenigstens etwas sinnvolles geschrieben steht, klicke ich es wieder wech. Ich denke mir, das es mit dieser Frau genau so werden wird wie auf dem Profil - alles kurz und knapp..


Geschrieben

willst Du also nicht mehr aktiven Sportlern z.B. auch ihre Internetforen verbieten????


Wenn es sich um ein Internetforum handelt, in denen sich z.B. Sportpartner suchen und finden sollen (zur gemeinsamen Ausführung des Sports), dann bin ich als nicht-aktiver Sportler dort doch eigentlich nicht so richtig aufgehoben.

Verbieten oder vorschreiben möchte ich im Übrigen nichts.


Geschrieben

es gibt hier allerdings auch Forenbereiche in denen es nicht ausschließlich darum geht... dann sollte man die doch auch am besten schließen? weg mit der Spielecke und Co also.....


×
×
  • Neu erstellen...