Jump to content

bester sex?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wo und wann hattest du deinen besten sex?


Geschrieben

Letztes Jahr im Hotel mit meiner Affaire...

und Du?


Geschrieben

vor 2 jahren mit 2 mädels bei nem kumpel zuhause.....

machste es öfters im hotel?


Geschrieben

Ich hatte noch keinen besten Sex!
Aber ich bin ja noch nicht so alt, dass es mir nicht auch noch passiert und dann werde ich hier selbstverständlich berichten und dies mit Farbfotos in bester Pixelqualität versehen!


Turbopussy69
Geschrieben (bearbeitet)

Die AO-Gangbang-Partys mit dem Pornostar Barbara Devil sind immer die absoluten Highlights in meinem Sexleben. KEINE ist wilder und tabuloser!

Sonst ist die nächste bizarre Party immer der Kick für den nächsten Kick!

Eine einzelne Frau, wo es nach dem ersten Mal wirklich Spass auf mehr macht, habe ich seitdem ich Single bin, noch nicht gefunden.

Aber sonst würde ich auch nicht suchen...


bearbeitet von Turbopussy69
vauef
Geschrieben



Eine einzelne Frau, wo es nach dem ersten Mal wirklich Spass auf mehr macht, habe ich seitdem ich Single bin, noch nicht gefunden.




Tja ... Pech gehabt.


search39
Geschrieben

wo und wann hattest du deinen besten sex?




es ist schon lustig, dass du dir eine rangliste zusammenstellst...wann und wo!

wie sinnlich schon sagte " es gibt keinen besten sex".

ich bin der meinung, es gibt guten und schlechten sex.


Telefongeliebte
Geschrieben

Sach mal, Tubopussy - fass das bitte nicht als Angriff auf, ich bin da einfach unglaublich neugierig: Hast du nicht manchmal auch einfach ein Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Nähe? Ein Gangbang mit einem versauten Pornostar kann ich mir zwar durchaus sehr geil vorstellen, aber fehlt da nicht was? Versteh mich nicht falsch - "versauter Sex" hat seinen Reiz, aber nur so?

Ich persönlich unterscheide zwischen richtig gutem Sex und nur geilem Sex. Das schließt sich keinesfalls aus, aber extrem geil kann Sex sein, weil er irgendwie besonders ist. Eben anders als sonst, aufregend, neu... Für richtig guten Sex brauche ich aber auch Gefühl - da muss eben alles passen: abwechslungsreicher Sex und viel Emotionen.


TheCuriosity
Geschrieben



Mit der Aussage "ich hatte meinen besten Sex schon" würde ich ja davon ausgehen das es seitdem nur noch schlechter werden kann... und das will ich ja nun nicht hoffen!





69Liebhaber69-1967
Geschrieben

Für mich ist jedes weitere Mal, bester Sex, mit der Frau, die ich liebe


Turbopussy69
Geschrieben

Sach mal, Tubopussy - fass das bitte nicht als Angriff auf, ich bin da einfach unglaublich neugierig: Hast du nicht manchmal auch einfach ein Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Nähe?



Wenn ich jetzt sagen würde, Michael Schuhmacher fährt auch keinen Golf mehr, ist mir das auch zu platt.

Ich kenne das nicht anders, weil ich da mal sehr früh reingerutscht bin. Sie war 30 und ich gerade 17 und nach den Erfahrungen von 14-16 mit gleichaltrigen Mädchen, war das schon recht "interessant". Mit 19 habe ich also schon fast alles erlebt, wozu andere eine Entwicklung von 20 Jahren brauchen, wenn sie es darauf anlegen.

Diese Beziehung dauerte 3 Jahre und danach war ich versaut für alle Zeiten, was weder positiv, noch negativ zu bewerten sein sollte.

Kurz danach habe ich eine recht unerfahrene, attraktive, beruflich erfolgreiche Frau kennengelernt, wo ich sofort beim ersten Mal den Knopf gefunden habe, alles zu erleben, und wenn eine hochintelligente Frau ihre Karriere wegschmeisst, um das zu machen, was ihr am meisten Spass macht, kann "das" nicht sooo verkehrt sein...

Wir waren sehr lange verheiratet, waren eine ganz normale Familie, aber sexuell etwas anders als die Norm. Auch das kann niemand bewerten, der das nicht kennt. Es ist schon anders und ich gehe jede Wette ein, dass ich bei jeder Frau diesen Knopf finde, denn gewisse Erfahrungen haben schon ein sehr grosses Suchtpotential nach immer mehr.

Wenn du denkst, ich bin ein emotionsloses Arschloch, dass keine Liebe, Zärtlichkeit und Wärme braucht, dann irrst du gewaltig. Bei mir gibt es auch nicht immer knallharten Pornosex.

Ich bin seit zwei Jahren zum ersten Mal in meinem Leben Single. Das ist auch ganz lustig, weil ich viel unterwegs bin und schnell nette Damen kennenlerne, aber genau darauf habe ich gar keine Lust mehr, weil ich sehr viel Freizeit habe und keine Frau zum Kochen und Putzen brauche, sondern um gemeinsam zu erleben und zu geniessen. Die Meisten arbeiten den ganzen Tag, und was nutzt mir eine Frau, die ich nie sehe?

Ausserdem habe ich gewisse Erfahrungen, die für einige Damen ganz sicher sehr interessant sind, nur leider wachsen die nicht auf dem Baum. Ständig alleine auf die krassen Partys zu gehen, wird irgendwann langweilig und nur noch Blümchensex?

Sorry, das ist nichts für mich, aber das kann nur jemand verstehen, der (die) auch "gewisse" Dinge erlebt hat.

Ich gehe auf die vierzig zu und will einige Dinge nochmal "anders" erleben und neue Erfahrungen machen, wenn nicht zu Zweit, dann eben alleine, denn das Kopfkino aus der Vergangenheit ist für mich keine Befriedigung.

Habe ich deine Neugier befriedigt?


Geschrieben

wo und wann hattest du deinen besten sex?



hattest????...icke bin doch noch nich tot...


Geschrieben

Es ist schon anders und ich gehe jede Wette ein, dass ich bei jeder Frau diesen Knopf finde, denn gewisse Erfahrungen haben schon ein sehr grosses Suchtpotential nach immer mehr.



Whow. Habt ihrs gelesen Mädels


Turbopussy69
Geschrieben

Hm, ist das etwa neu für dich, dass in jeder Frau eine Hure steckt, wenn Mann sich etwas Mühe gibt, die Hemmungen und Schamgefühle zu reduzieren?

Dieses Thema geht doch durch alle Epochen und war Gegenstand zahlreicher Filme und Bücher.

Wenn ich mal ein Buch schreibe, würde ich das "Von der Hausfrau zur Schlampe in 48 Stunden" nennen. - Oder so ähnlich!

Nur ZURÜCK geht nicht, denn: "Wer einmal leckt, der weiss wie´s schmeckt!"


Telefongeliebte
Geschrieben (bearbeitet)

Habe ich deine Neugier befriedigt?


Teilweise - aber ich kann immer noch nicht verstehen, wieso dein bester Sex ein Gangbang war! Ich würde durchaus die eine Mini-Orgie, die ich hatte, oder Erfahrungen mit mehreren Männern als sehr intensiven, geilen Sex bezeichnen, den man einfach nicht vergisst, weil er so besonders war, aber das ist eben die eine Ebene. Erfahrungen auf ganz anderer Ebene sind jedoch Momente, wo du mit den Menschen, den du liebst, guten Sex hast und dabei den Wunsch verspürst, mit ihm verschmelzen zu wollen.

Wenn eine Akademikerin ihren Job aufgibt um Pornoqueen zu werden, mag das für dich ein Zeichen von Weiterentwicklung sein - aber abgerechnet wird eben am Schluss. Alles hat seinen Preis und es ist schon bezeichnend, dass alle Pornostars oder Prostituíerten, die ich zu dem Thema gehört habe, sagen, sie möchten nicht, dass ihre Tochter den gleichen Job macht.

Ich bezweifle gar nicht, dass du einige Techniken drauf hast und auch die entsprechende Erfahrung, dass du Frauen in Extase versetzen kannst - aber muss es denn immer so spektakulär sein? Die menschliche Haut ist derart sensibel, dass entsprechende Berührungen einen Schauer an Emotionen auslösen können (ich kann neuerdings ab und an allein durch Küsse am Hals kommen). Sag mir nicht, dass das bei Männern anders ist - auch die fließen dahin, wenn man sie richtig streichelt.

Wenn sich auf ein Gesuch nach Mitspielern für einen erotischen Zirkel zu 90% nur noch Menschen melden, die mir als Sklave zur Verfügung stehen wollen, oder mich umgekehrt demütigen möchten, oder mein menschliches Sitzkissen sein, etc., dann frage ich mich schon, ob diese Pornografisierung nicht manchen Menschen ziemlich schadet.


bearbeitet von Telefongeliebte
Geschrieben

Mit der Aussage "ich hatte meinen besten Sex schon" würde ich ja davon ausgehen...

HIMMEL! Du bist ja heute so was von verkopft...

Ich hatte schon öfter meinen "besten Sex". Und ich bin ganz zuversichtlich, dass ich das auch in Zukunft noch mal erlebe.

Wer das unlogisch findet... Mir egal, dann bin ich eben unlogisch.
Hauptsache, das hindert mich nicht daran, immer wieder besten Sex zu haben.


Geschrieben

Ich bin schon weit über 40 und somit denke ich mir immer das der letzte Sex den ich hatte der Besste war
Gruß Gaby


Sternendrache
Geschrieben (bearbeitet)

Najo, wer weiß, ob man in dem Alter noch so oft kann, wie man will *duck&renn*

Ich hatte meinen besten Sex übrigens vor nicht all zu langer Zeit mit einer mir völlig Unbekannten, spontan, wie das dann immer so ist *g* Gelegenheit macht Liebe... oder so. Das was für mich daran so hoch bewertet wird, ist die Spontanität und was besonder strange war, wir hatten beide das Gefühl als würden wir uns schon seit Ewigkeiten kennen. Wie das Leben eben manchmal so spielt.


bearbeitet von Sternendrache
Turbopussy69
Geschrieben

Teilweise - aber ich kann immer noch nicht verstehen, wieso dein bester Sex ein Gangbang war!



"IST" und nicht "WAR! - Ich lebe im HIER und JETZT!

Meine Leidenschaft sind Gangbang´s mit Massenbesamung und Schlammschieben. Das hat sich mal irgndwann herauskristallisiert. Ist ja auch schwer en vogue und wird an jeder Ecke angeboten, aber in der Champions-League ist das echt geil...

Wenn eine Akademikerin ihren Job aufgibt um Pornoqueen zu werden, ...



Nicht übertreiben, es gibt noch Luft nach oben!

Sonst gebe ich dir absolut Recht! 99,98% aller Huren machen für 20-50€ die Beine breit nur wegen Geld. Die arbeiten auf der Strasse, im Laufhaus oder in Club´s. - Toll!

Andere beginnen wegen Lust und Leidenschaft und suchen einen neuen Kick. Das Geld ist völlig egal, gehört aber zum Kick! Diese treffen schnell auf die entsprechende Zielgruppe, werden durch entsprechende Foren schnell sehr bekannt, lernen die ultimativen Marketing-Strategien des Internets kennen und betreiben ihr Geschäft wie ein modernes High Tech Unternehmen. - Dann sieht das alles ganz anders aus!

- aber muss es denn immer so spektakulär sein? Die menschliche Haut ist derart sensibel, dass entsprechende Berührungen einen Schauer an Emotionen auslösen können



Natürlich! - Aber die Mischung macht´s!

Es gibt ein schönes Lied von Marketa Irglova & Glen Hansard:

"If you want me - satisfy me!"

- Wow, war das geil! Und wie hast du es am Liebsten?

- Ich liebe Gangbang´s, Massenbesamungen und Schlammschieben.

- Cool! Warum?

- Weil ich gerne die geilste Schlampe von ALLEN neben mir habe und ich es liebe, wenn dich vor mir ganz viele, viele Männer poppen und vollspritzen!

- Echt?

- Ja, warte. Ich log mich mal kurz in die Bereiche für die grossen Jung´s ein und besorge dir für gleich eine Horde durchgeknallter Sportficker, die dich gleich so richtig zerlegen!

- Und warum sind hinter deinem Nick so viele Sterne?

- Tja Schatz, weil der nette, zärtliche Typ von vorhin eigentlich der Schlimmste ist...

Herzlichen Glückwunsch! So, oder ähnlich sieht das meistens aus...

Aber irgendwie musst du ja anfangen und du findest eher einen Dildo in einer Baptistenkirche als deine Lustsklavin auf einer SM-Party!


Schaden? - Glaube mir, ich bin sensibel genug, um zu wissen was ich mache und wie weit ih gehen kann!


StarWolly
Geschrieben

Hallo,

der beste Sex?
Im Kopf natürlich!!!
Wenn an dem Kopf dann noch ein geiler Boddy mit 2 Möpsen hängt...


Liebe_in_HH
Geschrieben

Vor 7 Stunden ......


DANKE


×
×
  • Neu erstellen...