Jump to content

Möchte anal entjungfert werden, was beachten?


Ariella6

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Man sollte es nicht planen am besten kopf ganz frei lassen und entspannen......viel gel nutzen.... und kleine küsse oder kneifer am po entspannen alles .........das erste mal tut bissen weh wenn er drinn ist ist es angenehm ...😉

dreamteam88-9076
Geschrieben

Am besten enspannt sein ...da hilf auch der saft aus deiner möse :) am besten vorher auf toilette gehen ;)

Geschrieben

Auf jeden Fall nicht verkrampfen und entspannt an die Sache rangehen. Ich bin eh eine Ausnahme, ich hatte Analsex bevor ich richtigen Sex hatte. Teilweise weil ich auch nicht so scheu war und das ganze locker nahm. Ich selbst mache mir zwecks Vorbereitung auch nicht soviele Gedanken und habe noch nie Gleitgel benutzt. Daher kann ich sicher nicht sehr behilflich sein, aber ich denke man sollte es nun nicht mehr Bedeutung zumessen als normalen Sex

Geschrieben

Also ganz ehrlich ich hab da zwar nicht solche erfahrung drin aber ich denke das solltest du lieber mit jamanden tun den du vertraust und der dementsprechend vorsichtig ist....ich denke das solltest du als erstes beachten

Geschrieben

vorher aufs Klo ist nicht schlecht, falls dein partner sauber bleiben will. mit vollem darm jedoch ist das gleitvergnügen am ende höher.

Geschrieben

Also ich würde Dir raten, dass Du es beim ersten mal mit jemanden machst, dem Du voll und ganzvertraust und der auch Einfühlungsvermögen hat. Ansonsten kann der Schuss auch mal ganz schnell nach hinten losgehen

Geschrieben

Also bei einen ONS würde ich mich nicht anal Entjungfern lassen. Ich finde das gehört in eine Beziehung. Aber das muss jeder selbst entscheiden für sich. Klar gleit Creme gehört dazu. Vieleicht auch mit der Zunge ran tasten. Und nicht reinstossen sondern gleiten. Aber versuch vielleicht mit ein Dildo. Nicht ein Mörder großen. Sondern ein kleiner Freunden Spender.

Geschrieben

Bei Analsex kommt es am meisten auf Entspannung und Vertrauen an. Die Stellung ist auch sehr von Bedeutung, für den Anfang am besten Doggy;) Bevor man es richtig krachen lässt sollte der gegenüber evtl zuerst einmal anal Fingern dass man sich schon einmal ein bisschen daran gewöhnt...Pn wenn du mehr wissen willst:)

Geschrieben

Huhu 😊 also du brauchst auf jedenfall einen mann der einfühlsam ist . 😉

Geschrieben

den darm vorher am besten ausspülen mit einer analdusche gibts auch in der apotheke. vordehnen gleitgel nutzen und beim eindringen weitest du deinen anus wie du das beim stuhlgang tun würdest. Ich wäre gern behilflich, aber du wohnst weit weg...

Geschrieben

Du selber solltest entspannt sein. Versuchs doch mal alleine mit einem Hilfsmittel, bekommst du das ohne Probleme rein. Dann sollte der Rest auch kein Thema sein. PS ich liebe AV.

Geschrieben

und schön vorher den Darm spülen, am besten ist eine Analdusche

Geschrieben

Das ganze sollte ungeplant vonstatten gehen und der auserwählte sollte dann auch ganz langsam beim eindringen sein und wenn er drin ist , nicht gleich losrammeln wie ein verrückter . Dann sollte es keine Probleme geben !

Geschrieben

Ja, Gleitgel auf Silikonbasis ist am besten für Anal. Am besten noch mit einer Entspannungsformel. Es gibt auch Analcremes, die den Anus leicht örtlich betäuben. Die werden vorher aufgetragen und wirken dann ein. Auch Analplugs sind von Vorteil, um den Anus im Vorfeld kontinuierlich zu dehnen. Und ja, der richtige Partner und die mentale Einstellung ist auch sehr wichtig ;)

Geschrieben

Wenn du seinen Freudenspender am Poloch spürst drück etwas so als ob du auf der Toilette sitzt. Das entspannt den Schließmuskel. Wenn du erregt bist versuche es mal mit Gleitgel und deinem Vibro oder was du so zum Spaß haben besitzt. Statt Gleitmittel geht auch ganz normale Vaseline. Die ist sogar Parfumfrei und biologisch.

Geschrieben

Die drei wichtigsten Dinge...1. Darüber sprechen 2. die Angst nehmen Und 3. das einfetten nicht vergessen Dann wird es eine sehr intensive Spielvariante. Viel Spaß

Geschrieben

@ poppen Gemeinde Vaseline ist nur bei ungeschützten Verkehr zu gebrauchen. Sie macht nämlich das Gummi löchrig. Und das wollen wir doch nicht.

Geschrieben

Damit es auch für alle ein echtes Vergnügen wir...würde ich noch vorher eine gründlich Darmreinigung empfehlen.... ansonsten wird es schnell für beide Partner unangenehm... ..also wenn Du es wirklich planst würde ich mich mit einem Einlauf vorbereiten ;)

Geschrieben

Mein Tipp....dein erster Analverkehr mit Gleitmittel und in Reiterstellung. So kannst du das tempo und die tiefe bestimmen. Langsam anfangen. mit der Geilheit änderst du auch dein Tempo und die tiefe. Und dann wirst du bestimmt auch mal im Doggy Style zulassen. Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß...

Geschrieben

hallo, du solltest es dir erst einmal selbst machen. gel und unterschiedlich dicke dildos sind ein anfang. es geht auch ein aufblasbarer, damit kannst du dich schön sanft weiten.

Geschrieben

Einen Partner der weiß was er tut ,das nötige Einfühlungsvermögen besitzt. Und nicht drauf losrammelt wie ein Stier. Lg

Geschrieben

Viel Gleitmittel und Entspannung solltest du spüren das du verkrampfst dann breche es ab da Verletzungsgefahr (fissuren)entstehen können 

 

suchejungeGirls
Geschrieben

... Entspannt sein - vielleicht vorher mit Zungenanal locker werden. Auf jeden Gleitmittel nehmen. Der Darm entzieht sehr schnell Flüssigkeiten, also kein Gleitgel auf Wasserbasis. Ich würde mir auch nicht gerade den größten Schwanz zur Entjungferung aussuchen 😉

Immer schön locker an die Sache ran gehen und nichts erzwingen. 

Geschrieben

Was mir so völlig unverständlich ist.... Mit nen ons, im Club o.ä.??? Ich persönlich finde das ist eine Praktik die etwas vertrauen braucht.

Jedem das seine, hoffe du findest so deine sexuelle Erfüllung. 

 

×
×
  • Neu erstellen...