Jump to content

Der Reiz der fremden Haut


Drakar

Empfohlener Beitrag

doc_schlecker
Geschrieben
Geht mir auch so 🙈 allerdings ist mir ein beständiger Partner an meiner Seite ebenso wichtig. 👍
DerLustvolle22
Geschrieben
Da du ja regelrecht aufforderst.... für mich nix mich reizt da nix aber das muss jeder für sich selbst wissen ich persönlich unterstütze das nicht und nehme nur Singels. Genauso wie wir dir deins lassen müssen musst du anderen die negativ eingestellten Kommentare dazu lassen solange sie nicht beleidigend sind
rostockerleben
Geschrieben
Es spricht nichts gegen fremde Haut. Aber wenn man in einer festen Beziehung ist und der Partner nichts von den Aktivitäten weiß, dann ist es absolut verwerflich und nicht tolerierbar. Lügen und Betrügen können durch nichts gerechtfertigt werden.
Weiß Deine Partnerin von Deinem Treiben?
Fremde Haut ist auch für mich spannend, keine Frage. Aber wenn ich eine Beziehung eingehe, erlischt für mich dieser Gedanke! Ich freue mich dann über viele andere Dinge, die ich vorher nicht hatte.
Geschrieben

Es ist doch der Geruch der fremden Haut der jemanden reizt …. 

Geschrieben
Ist nicht jeder Mensch und dessen Haut die wir im Leben kennenlernen, egal was daraus entsteht nicht erst einmal "Fremd"für einen selbst?! 🤔
RudiRammstein
Geschrieben
Ich habe es so erlebt, dass die Lust auf fremde Haut auch damit zusammenhängt, wie gut man in einer Beziehung sexuell harmoniert.
Meine Partnerin und ich sind da wie füreinander gemacht, ich hätte nie wieder jemand anderes gebraucht, wenn es nicht im Zuge der Wechseljahre so verdammt selten geworden wäre 🙄
schneeflöckchen
Geschrieben
😉Ich bin Monogam, aber finde deinen Vergleich sehr interessant.
Da ich jedoch nur Sex mit Gefühlen ausleben möchte und kann, wäre mein Wunsch nach fremder Haut der Punkt wo ich gehen würde.

Ähnlich handhabe ich es mit Klamotten. Kaufe ich ein neues Teil, bleibt das Preisschild solange dran bis ich ein anderes dafür entsorgt habe.😉😉😉
Genießer120764
Geschrieben
Ich finde es gut Abwechslung im Leben zu haben...
Geschrieben
Lieber ständig neue Haut, als nackt allein auf dem Ledersofa.
Geschrieben
...wie im Restaurant ...
...man glaubt , für sich das beste Gericht bestellt zu haben , und dann kommt DAS Essen für den Nebentisch....
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb snake_1982:

Dann einfach Single bleiben, Problem gelöst.

Das hat mit Single/Nicht-Single nichts zu tun. Ich war die meiste Zeit meines Lebens Single und trotzdem besteht dieser Reiz. Begehren und erobern - rausfinden was ihr Lust bereitet und den Rausch der ersten Liebesnächte genießen. ;)

Geschrieben
Single bleiben, dann kannst du stündlich, täglich fremde Haut genießen.
Geschrieben
Vor 8 Minuten , schrieb Drakar:

Das hat mit Single/Nicht-Single nichts zu tun. Ich war die meiste Zeit meines Lebens Single und trotzdem besteht dieser Reiz. Begehren und erobern - rausfinden was ihr Lust bereitet und den Rausch der ersten Liebesnächte genießen.

Kommunizierst du das (vorher) mit den betreffenden Damen? Wissen Sie also immer dass es nur eine kurze Anekdote sein wird?

Geschrieben
Vor 26 Minuten , schrieb schneeflöckchen:
😉Ich bin Monogam, aber finde deinen Vergleich sehr interessant.
Da ich jedoch nur Sex mit Gefühlen ausleben möchte und kann, wäre mein Wunsch nach fremder Haut der Punkt wo ich gehen würde.

Ähnlich handhabe ich es mit Klamotten. Kaufe ich ein neues Teil, bleibt das Preisschild solange dran bis ich ein anderes dafür entsorgt habe.😉😉😉

Und wenn du nichts entsorgst, ist ja das Preisschild noch dran und du gibst es zurück 🤣

schneeflöckchen
Geschrieben
Gerade eben, schrieb RavenHamburg:

Und wenn du nichts entsorgst, ist ja das Preisschild noch dran und du gibst es zurück 🤣

😉😜😉oder verkaufe 

×
×
  • Neu erstellen...