Jump to content

WifeSharing?! Warum will ich das und was macht es interessant?


Explore38

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

...warum will er das , von dem er Nichts weiß , und auch nicht weiß , ob überhaupt....

Geschrieben

Was sagt deine Frau zu Deiner Fantasie?

Geschrieben

Klaro. Wenn die Fantasie-Maschine Kopf einmal angestellt ist, gibt es keine Grenzen;) frohes schaffen

SteffifürPeter
Geschrieben

ach, fantasieen kann manN ja haben....

Geschrieben

Theorie und Praxis
Kann klappen oder auch kräftig in die Hose gehen.Ganz ehrlich....überlege es dir gut.
Nicht,dass es später deiner Frau so gut gefällt,dass sie dich verlässt und du dich bei
Parship anmelden muss:)

Geschrieben

Musst Du eben machen. Im Idealfall ist das eine wahnsinns schöne sexuelle Bereicherung. Sobald sie sich sicher ist, dass es für Dich okay ist, ja dann schau in ihre Augen, viel Spaß. :coffee_happy:
Aber mit der eigenen Frau natürlich. Hast noch nicht mit ihr gesprochen? Und komm mir jetzt nicht mit: "weiß nicht, wie ich es ihr sagen soll..." etc. 

Geschrieben

Weiß deine Frau von deinen Fantasien, sie ist der erste Ansprechpartner.

universal68
Geschrieben

Hier redet nur einer von sich.... .

Geschrieben

Tja, dies Phantasien habe ich auch schon lange, aber die Umsetzung ist mir auch noch nicht gelungen. Ich will es unbedingt, aber sie ist noch nicht ganz so weit. Ich hoffe auf den Sommer, Outdoor, Lust...

was-neues-erleben
Geschrieben

Hmmm erstmal würde ich es mit der Frau bereden, war bei uns auch so. Naja fast so, es war anders Rum und für mich zum damaligen Zeitpunkt extremer. Aber egal. Sprich mit ihr über das Thema und über alles was dir im Kopf rumschwirt. Das ist das beste was du machen kannst.

Geschrieben

Du solltest zuerst ganz offen mit deiner Frau darüber reden, ihr solltet im Vorfeld abklären, wie weit ihr gehen würdet, ob du als Mann Berührungsängste dem eigenen Geschlecht gegenüber hättest. Ob du dir evtl das gleiche Recht rausnehmen möchtest mit einer anderen Frau. Und ihr solltet den oder diejenige gemeinsam aussuchen ...

cuckoldreal
Geschrieben

Nun du hast für dich erkannt was du sexuell wirklich willst!!eifersucht hat da keinen platz!weiss sie von deinen fantasien?mit ihr darüber geredet?würde euch gerne helfen!!nur zu wissen ob sie sich auch anderweitig orientieren würde!gerne pn

GentlemanGhost89
Geschrieben

Schön 18 Uhr ich schaue Raumschiff Enterprise. Schöö 👋. Das Thema ist mir zu Kompliziert

Geschrieben

Ui, so viele Antworten.

Kann nachher erst richtig antworten - aber - vorab soviel - Ja, sie weiss davon. Und wir haben das Thema damit auch nicht "zu" gemacht.
Denke, dass durchaus beidseitig Neugier vorhanden ist, jedoch damit auch gewisse Risiken einhergehen.

Also nein, das ist hier nicht die erste Anlaufstelle sondern mehr ein etwas "freieres" reden, in der Hoffnung, dass hier Leute sind, die dieses Reiz verstehen oder selbst haben. :)

Geschrieben

Beleg einen Kurs in einem Schreibforum. VHS ist ja momentan nicht so. Deine Ehe ist toll, befriedigend. Was willst du dann?

Geschrieben

Also wenn das so toll bei Euch ist wie Du schreibst, und sich diese abartigen Gedanken einschleichen, dann würde ich lieber einen Therapeuten zu Rate ziehen. Als Mann darfst Du fremdegen, aber niemanden an Deine Frau ranlassen. So ist das!

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Explore38:

Ja, sie weiss davon. Und wir haben das Thema damit auch nicht "zu" gemacht.

Auch wenn sie jetzt geschlossen haben, wäre der Swingerclub oder eine erotischen Kneipe der Ort um zu checken was man gemeinsam will. Dort kann man aber muss nicht und Augen und Ohren essen mit. 

Meine erste Frau ließ sich eigentlich von jedem ficken, der wollte. Das wussten die Jungs nur nicht, denn die mussten den ersten Schritt machen. Da genügte aber nur ein Griff oder ein geiler Satz und sie war willig und fordernd. Wir waren im Deutschen Theater bei einem lustigen Faschingstreiben, sie war eine Zeit im Getümmel und als sie wieder kam und sich reizvoll neben mich auf den Barhocker setzte sah ich, dass ihr Sperma am Oberschenkel runter läuft. Ich fragte nur "wo" und sie zog mich auf eine der Treppen, wo sie es gerade bekommen hatte, da bekamen wir einen genial geilen Quicky. In Clubs gingen wir erst viel später. 

Tantramann1959
Geschrieben

Es gibt nur eine Lösung des "Problems". Rede mit deiner Frau über deine Vorstellungen, Fantasien, Wünsche und entscheidet dann gemeinsam, wie es weiter gehen soll.

Ich hatte schon ein paar längere private Mailkontakte mit Männern, die an der gleichen Stelle standen, wie du. Lang und breit haben wir über ihre Fantasien gesprochen und dass sie sich nicht trauen, das ihren Frauen zu beichten, trotz vieler Tipps von mir. Ich habe es gerne gemacht und nein, es ging nicht um Wichsfantasien. Dieser Schritt, mit deiner Partnerin darüber zu reden, ist unabdingbar, wenn du es wirklich willst. Ansonsten belasse es beim Porno gucken oder lege es in die Schachtel mit den Fantasien und Träumen für einsame Stunden.

DerLustvolle22
Geschrieben

Wen du eifersüchtig bist dan lass es kann vieles zerstören und angeblich ist doch alles toll warum also etwas ändern

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tantramann1959:

Es gibt nur eine Lösung des "Problems". Rede mit deiner Frau über deine Vorstellungen, Fantasien, Wünsche und entscheidet dann gemeinsam, wie es weiter gehen soll.

Ich hatte schon ein paar längere private Mailkontakte mit Männern, die an der gleichen Stelle standen, wie du. Lang und breit haben wir über ihre Fantasien gesprochen und dass sie sich nicht trauen, das ihren Frauen zu beichten, trotz vieler Tipps von mir. Ich habe es gerne gemacht und nein, es ging nicht um Wichsfantasien. Dieser Schritt, mit deiner Partnerin darüber zu reden, ist unabdingbar, wenn du es wirklich willst. Ansonsten belasse es beim Porno gucken oder lege es in die Schachtel mit den Fantasien und Träumen für einsame Stunden.

Wie gesagt, ich habe das bereits thematisiert. Grundsätzlich ist es nicht ausgeschlossen. Ich frage mich bei mir mehr oder minder, ob es eine Art phasen-mäßige Spinnerei ist, oder ich aus welchem Grund auch immer ein ernstes Interesse daran habe.
Darüber scheiden sich ja bereits hier im Thread die Geister. Für manche ein NoGo, manche praktizieren das bereits und manche haben eine ähnliche Fantasie.

Mich w+rde mal interessieren, ob hier jemand bereits die Erfahrung gemacht hat und dies im Nachhinein negativ ausging und vorallem wie.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb DerLustvolle22:

Wen du eifersüchtig bist dan lass

Ich würde noch weiter gehen: macht es nur, wenn Ihr Sex und Partnerschaft oder Liebe trennen könnt. 

Geschrieben

Dann frag doch einfach deine Frau ob sie überhaupt Lust hat " Blasehase" für andere Männer zu sein. Oder andere Fantasien die ja deiner Meinung nicht den weiblichen Vorlieben eines Dreiers entsprechen über sich ergehen zu lassen. Ich hoffe nur sie macht es nicht dir zuliebe. Dann könnte es nach hinten losgehen.

×
  • Neu erstellen...