Jump to content

fremdbesamt (Paare) - wie habt ihr es erlebt?


sexfreund99

Empfohlener Beitrag

unique_Desire
Geschrieben

Nicht meins,aber wem es gefällt 🤷‍♀️....Krankheiten sollten da nicht ausgeschlossen werden

Link zum Beitrag
ElliundManni
Geschrieben (bearbeitet)

Das wird bei uns definitiv ausgeschlossen.

 

Allerdings sind wir schon entsetzt, für wie viele Herren es selbstverständlich ist ohne Gummi......... und dann noch verwundert sind, wenn man auf Gummi besteht.

Da vergeht auch gleich die Lust.

 

 

bearbeitet von ElliundManni
Link zum Beitrag
Geschrieben

Jeder was er mag, aber für mich würde das nicht in Frage kommen. Besamen lasse ich mich von niemandem!

Link zum Beitrag
Softe-Harte-Hand
Geschrieben

Schönstes Erlebnis war als beide vor mir waren auf den Knien den Po nach oben und ich habe beide im Wechsel besamt waerend er sie müsste

Link zum Beitrag
Geschrieben

Beim Akt einfach reinlaufen lassen, wichtig dabei ist, Kondom frei ficken 😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie kommt es dazu? Man trifft sich mit einem anderen Paar, macht Partnertausch, fickt miteinander und spritzt rein. Fertig.

Link zum Beitrag
Rosenrot707
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb LöweHamburg82:

Der TE hat gefragt, wie die erlebten Erfahrungen gewesen sind und nicht wie die breite Meinung generell zu "Fremdbesamung" ist.

Hier ist aber nun mal das öffentliche Forum und das ist zum Meinungsaustausch da .  Da kann man auch schreiben das man es nicht mag oder diesen "Ausdruck " nicht mag . Es wurde ja nicht beleidigt und die Antworten die ihm nicht helfen kann er ja einfach überlesen :) 

Link zum Beitrag
ElliundManni
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb LöweHamburg82:

Wenn ich in Kommentaren lese "Krankheiten nicht ausgeschlossen" ist es sachlich bestimmt richtig gemeint, hat aber mit der Frage überhaupt nichts zu tun. Und wenn es weiter geht "jedem das Seine", wieso dann die Frage des TEs nicht einfach so stehen lassen sondern gleich dagegen sprechen. Der TE hat gefragt, wie die erlebten Erfahrungen gewesen sind und nicht wie die breite Meinung generell zu "Fremdbesamung" ist.

Und da sich viele über den Begriff "beschweren/ lustig machen", ich selber wüsste nicht, wie man diese sexuelle Praktik sonst nennen würde/könnte.

Soweit hast Du schon recht.

Ich empfinde die Wortwahl gegenüber den Damen erniedrigend.

Um es anders zu nennen muß man schon einen Satz schreiben.

Link zum Beitrag
Mitspieler003
Geschrieben

Gar nicht kommt praktisch nie vor....höchstens bei Ao und da passiert Todsicher nix.😉😉😉

Link zum Beitrag
allesohne74
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb gamapaar:

Beim Akt einfach reinlaufen lassen, wichtig dabei ist, Kondom frei ficken 😉

Genau so soll es sein 👍

Link zum Beitrag
LöweHamburg82
Geschrieben
Vor 20 Minuten , schrieb Rosenrot707:

Hier ist aber nun mal das öffentliche Forum und das ist zum Meinungsaustausch da .  Da kann man auch schreiben das man es nicht mag oder diesen "Ausdruck " nicht mag . Es wurde ja nicht beleidigt und die Antworten die ihm nicht helfen kann er ja einfach überlesen  

Öffentliches Forum ja, es wurde aber auch eine gezielte Frage gestellt, die von den meisten eiskalt ignoriert wird. Andersrum hättest du ja auch dein Kommentar einfach weg lassen können, da dies dem User nichts bringt.... 😐
Die Frage, die der User gestellt hat, wird komplett zerrissen und ob dafür dann öffentliche Foren gedacht sind, wage ich zu bezweifeln. Wenn du eine konkrete Frage stellst, gehe ich mal davon aus, möchtest du in erster Linie auch darauf eine passende Antwort haben... 🤷‍♂️

Link zum Beitrag
Rosenrot707
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb LöweHamburg82:

Öffentliches Forum ja, es wurde aber auch eine gezielte Frage gestellt, die von den meisten eiskalt ignoriert wird. Andersrum hättest du ja auch dein Kommentar einfach weg lassen können, da dies dem User nichts bringt.... 😐
Die Frage, die der User gestellt hat, wird komplett zerrissen und ob dafür dann öffentliche Foren gedacht sind, wage ich zu bezweifeln. Wenn du eine konkrete Frage stellst, gehe ich mal davon aus, möchtest du in erster Linie auch darauf eine passende Antwort haben... 🤷‍♂️

Du wirst hier nie erleben das sich  nur auf die Frage bezogen wird , die gestellt wurde . Komplett zerrissen nenne ich das allerdings nicht , das wäre es  wenn es ins OT abgleiten würde . 

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Ich bin hier der Bezirksbesteiger, böse Zungen behaupten auch Springbock. Aber die Zeiten sind vorbei, ich hab Knie, manchmal auch Rücken und so schnell bin ich auch nicht mehr.

*Ironie off, Spaß beiseite.

Für mich ist die Wortwahl auch nicht glücklich gewählt, wird aber zuweilen in dieser Interessengruppe durchaus verwendet. Warum auch nicht. Für mich wäre das nicht wirklich etwas. Eine Hausfreundschaft oder ein ähnlich vertrauensvolles Verhältnis ist da schon was anderes.

Link zum Beitrag
LöweHamburg82
Geschrieben
Vor 7 Minuten , schrieb Rosenrot707:

Du wirst hier nie erleben das sich  nur auf die Frage bezogen wird , die gestellt wurde . Komplett zerrissen nenne ich das allerdings nicht , das wäre es  wenn es ins OT abgleiten würde . 

Tja, und dann stellt sich doch die Frage, wieso hier dann überhaupt noch jemand etwas in einem Forum stellen soll, wenn sich eh nicht auf die Frage bezogen wird. Und da ist aus meiner Sicht nicht der TE derjenige, der das Forum falsch benutzt hat. Aber auch das geht jetzt in eine Richtung, die mit der TE-Frage gar nichts mehr zu tun hat.

Link zum Beitrag
Stangenfieber
Geschrieben

Gar nicht. Wird auch nicht passieren.
Alleine das Wort "besamen"...ich bin doch nicht in der Tierzucht und ich sehe weder mich noch einen anderen Menschen als Fickfleischklumpen.

Link zum Beitrag
  • Moderator
linguafabulosa
Geschrieben

Es wurden Off-Topic-Beiträge entfernt.

Auch die Diskussion darüber, ob die Wortwahl akzeptabel ist, beendet ihr bitte hier. Wer darüber diskutieren möchte, kann gerne einen neuen Thread eröffnen. Ob es uns allen gefällt oder nicht - der Ausdruck ist durchaus üblich bei vielen Liebhabern dieser Praktik.

LG
Lingua - Team poppen.de

Link zum Beitrag
Vuuchtländer
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb sexfreund99:

Wie war euer erstes mal mit Fremdbesamung, wie kam es dazu ?

Vielleicht kannst Du ja auch selber schon Erfahrungen dazu beisteuern?

Link zum Beitrag
weiche_haende
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Vuuchtländer:

Vielleicht kannst Du ja auch selber schon Erfahrungen dazu beisteuern?

Ich denke das der TE sein Kopfkino angeworfen hat und mit onanieren beschäftigt ist.

Link zum Beitrag
Vuuchtländer
Geschrieben
Gerade eben, schrieb weiche_haende:

Ich denke das der TE sein Kopfkino angeworfen hat und mit onanieren beschäftigt ist.

Was ihm ja niemand verbieten kann.....

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...