Jump to content

BDSM und Öffentlichkeit


Sankt_Chris

Empfohlener Beitrag

KatharinaDieGroße
Geschrieben

Vielleicht wollen manchen Gassi gehen und so...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine sexuellen Neigungen geht die Öffentlichkeit nix an und ich will auch niemanden damit belästigen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Bdsm privat oder "öffentlich" in diversen themenbezogenen Clubs und Veranstaltungen. Also einfach gesagt unter Gleichgesinnten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe vor einigen Jahren eine Dame an einer Autobahntankstelle gesehen, die sich als eindeutig BDSM darstellte. Problematisch fand ich ihre Beifahrer im Auto, wie lässt sich das mit Familie vereinbaren, frage ich mich seitdem.

Link zum Beitrag
Geschrieben

nur unter Gleichgesinnten! Dann aber gern mit Zuschauern und Mitmachern!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Generell sollte man da keinen Unterschied machen. Die Gesellschaft wurde schließlich verpflichtet, allem und jedem gegenüber tolerant zu sein. Von daher ist es okay, wenn man nur mit einem Halsband bekleidet aus dem Haus geht, und es an der Theatergarderobe auch noch abgibt. Falls die Garderobenfrau fragt, ob man auch noch den Knirps abgeben will, hat sie verstanden was Toleranz ist.

Link zum Beitrag
ErgrauterHerr
Geschrieben

In der Öffentlichkeit geht überhaupt nicht ️Entweder privat oder unter Gleichgesinnten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es  gibt so einige nette Kleinigkeiten... 

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Halsband, Plug in die Arschfotze, .... oh da fallen mir sehr viele versaute Dinge ein.
Auch abgefickt und besamt aus dem Pornokino rausgehen und so , nur Mantel an, durch die City laufen und ....

Link zum Beitrag
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verstehe unter Öffentlichkeit alles, was außerhalb der eigenen vier Wände liegt. Und wie weit ich/wir da gehe/n, hängt von dem dort jeweiligen Raum ab. Auf einer Playparty unter 'Gleichgesinnten' gehe wir weiter als zb beim einkaufen unter 'nicht Gleichgesinnten', da spielen wir entweder subtil undoder nicht all zu auffällig.

Beispiel: am späten Abend über den Hamburger Kiez in voller Latexmontur flanieren, Sonntags Nachmittags im Park mit Langarmlatexhandschuhen und Halsband zur Alltagsklamotte.

Oder: auf ner Party auf Fingerzeig und ohne zusätzliche Tätigkeit vor ihm auf die Knie gehen und dabei in die Augen sehen, im Aldi ihm dabei die Schuhe zubinden.

bearbeitet von glaubensfrage
Link zum Beitrag
ErgrauterHerr
Geschrieben

Ich war vor einigen Jahren interessehalber auf dem Torture Ship. Was auf dem Schiff stattfindet, das ist eine Sache. Der Einzug der ganzen BDSM- und Fetischanhänger, der von zahlreichen Schaulustigen (darunter auch Kinder) begleitet wird, ist schon ein fragwürdiges Spektakel.

Link zum Beitrag
Mauseline240581
Geschrieben

BDSM hat in der Öffentlichkeit absolut nichts zu suchen!!
Alleine schon die Frage sorgt bei jedem normal denkenden für Augen rollen. 🙄🙄🙄🙄

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Mauseline240581:

BDSM hat in der Öffentlichkeit absolut nichts zu suchen!!
Alleine schon die Frage sorgt bei jedem normal denkenden für Augen rollen. 🙄🙄🙄🙄

Letztendlich kann man es aber wunderbar in der Öffentlichkeit ausleben, OHNE das es nur einer aktiv Wahrnimmt. Beim eigentlich BDSM geht es Grundsätzlich um das Machtgefälle. Das Machtgefälle, kann man ÜBERALL ausleben. 

Bei den Fetischen und andere Praktiken, die darunter fallen, stimme ich dir zu. 

Link zum Beitrag
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten, schrieb glaubensfrage:

Die Neuerung hier ist echt gewöhnungsbedürftig 🤪

 

bearbeitet von glaubensfrage
Link zum Beitrag
Geschrieben

Gar nicht. Sexuelle Vorlieben gehören nicht in die Öffentlichkeit.

Link zum Beitrag
Michael69Berlin
Geschrieben

In der Öffentlichkeit gibt es meistens nur Anzeigen und die braucht keiner

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...