Jump to content

Keine Kompromisse


Empfohlener Beitrag

SteffifürPeter
Geschrieben (bearbeitet)

manN muss ja auch keine beziehung haben;-)

bearbeitet von SteffifürPeter
Link zum Beitrag
SinnlicheMolly
Geschrieben

Mir geht es ähnlich, ich möchte keine Beziehung, dennoch fehlt ab und an Erotik und daher wäre ich mit einer Affäre vollkommen zufrieden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Und was genau ist dein Problem, dann mach einfach so weiter😛👍👍

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn Du Dich so wohl fühlst, ist doch alles gut. Es gibt mehr als nur das Lebensmodell „Pärchen“.
Ich hab schon mit 30 das Singleleben als einzig für mich richtiges Lebensmodell gefunden und möchte es auch nicht missen.

Link zum Beitrag
CamouflageDU
Geschrieben

Wenn du kurze oder keine Beziehungen magst, weil du keine Kompromisse schließen kannst oder willst, dann ist doch alles okay.
Für mich wäre das nichts; wenn, dann lasse ich mich auf alle Macken meines Partners ein, gilt auch für den gemeinsamen Sex, denn auch da zieht man ja nicht nur sein eigenes Ding durch, oder?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir geht es da ähnlich... Kompromisse machen unglücklich, ich möchte nichts und mich auch nicht verändern und genau das gleiche verlange ich von meinem Gegenüber. Wenn ich also merke, dass es dort etwas gibt was mich stört und womit ich nicht leben könnte, bin ich dann mal weg... dann bleibe ich halt bis zum Rest meines Lebens alleine, na und, lieber alleine unglücklich als in einer Beziehung unglücklich...🤷🏽‍♀️

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es zwingt dich doch keiner eine Beziehung einzugehen. Du kannst auch glücklich allein bleiben.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Ich bin wie ich bin und ändere mich für keine Frau Kompromisse ja aber nur bis zu einem gewissen Grad und Dan kommt auch drauf an was wie wo. Das kommt dan auf die Beispiele an.

Bist du so Glücklich wie du bist ist doch super dan behalte es bei.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Habe ich das richtig verstanden? Du warst in einer Beziehung und wolltest fremdpimpern. Dann nimmst Du Abstand davon, weil die Frau, die sich auf Dich Fremdgeher einlässt eine "Schlampe" ist?

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

****

 

vor 4 Stunden, schrieb SweetLauri:

Es zwingt dich doch keiner eine Beziehung einzugehen. Du kannst auch glücklich allein bleiben.

Ja, das stimmt. Aber es ist eben irgendwie so ein komisches Gefühl, wenn man das gerade erst merkt, dass man eben irgendwie gar keine Beziehung eingehen möchten, weil es ja eigentlich anders normal ist.

vor 4 Stunden, schrieb Unverdünnt:

Habe ich das richtig verstanden? Du warst in einer Beziehung und wolltest fremdpimpern. Dann nimmst Du Abstand davon, weil die Frau, die sich auf Dich Fremdgeher einlässt eine "Schlampe" ist?

 

Das hast du natürlich falsch interpretiert. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass ich fremdgegangen wäre oder in irgendeiner Form das Wort "Schlampe" oder ähnliches genutzt habe.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb CharlyKowalski:

 

Ja, das stimmt. Aber es ist eben irgendwie so ein komisches Gefühl, wenn man das gerade erst merkt, dass man eben irgendwie gar keine Beziehung eingehen möchten, weil es ja eigentlich anders normal ist.

Du bestimmst dein "Normal". Niemand anderes. Solange du glücklich bist  kann dir das, was andere für normal halten, egal sein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir persönlich geht es genauso, ab einer gewissen Lebenszeit will man keine Kompromiss mehr machen.
Die eigenen Erfahrungen zeigen all zu oft, dass es sich nicht lohnt.
Es gibt sicherlich auch Menschen die es anders sehen und erleben.
Tatsache ist aber auch, es sind ja auch nicht alle gleich. 🤷🏾‍♂️

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn du für dich so glücklich bist ohne feste Beziehung , dann ist das doch vollkommen ok . Für mich bedeutet eine Beziehung  auch mit den Macken vom Partner leben und das mache ich dann absolut gerne , weil ich diesen Menschen liebe .  Das bedeutet für mich auch nicht das ich einen Kompromiss eingehe , sondern ich nehme diese Person so wie sie ist und er  mich so wie ich bin . 

Link zum Beitrag
nur_mit_stil
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb CharlyKowalski:

..... Irgendwie habe ich die Zeit auch immer so richtig genossen, bis es soweit war, dass die andere Frau Sex wollte. Aber genau ab dem Moment hatte ich gar keine Lust mehr. Ich habe mir in dem Moment immer genau die Frage gestellt, warum ich das jetzt machen solle. Denn ich war bei jeder meiner Frauen immer der Meinung, dass ich gerade die tollste und hübscheste Frau zu Hause sitzen habe. Bei der "Neuen" habe ich da schon eher den ein oder anderen "Fehler" entdeckt, egal wie toll sie war.Hinzu kam, dass ich dann auch die "Bekanntschaft" als charakterlos empfand ......

Irgendwie bin ich grad fassungslos und muss mir die Moral von der Seele schreiben, auch wenns nicht gewünscht ist.

Kann es sein, dass Dein Welt- und persönliches Bild ein klein wenig verrutscht ist?

Und zur gewünschten Antwort: nein, mir gehts nicht so. 

Link zum Beitrag
Black_Dahlia
Geschrieben (bearbeitet)

Ich muss zugeben, ich verstehe den Zusammenhang zwischen oberem und unterem Text nicht...

Du hättest fremdgehen können, hast es aber nicht getan.

OK. Gut.

Was hat das aber mit dem unteren Teil bezügl. Kompromissen zu tun?

Du möchtest nicht mehr nur mit einer Frau Sex haben?

Oder wie gehören die beiden Teile zusammen?

Ich blick's nicht 😉

bearbeitet von Black_Dahlia
Wort vergessen. Wichtig!
Link zum Beitrag
Rubenslady229
Geschrieben

Kann dich gut verstehen.Tatsächlich geht es mir fast genauso.Aber anscheinend sind wir da eher die Ausnahme 😅

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Black_Dahlia:

Ich muss zugeben, ich verstehe den Zusammenhang zwischen oberem und unterem Text...

Du hättest fremdgehen können, hast es aber nicht getan.

OK. Gut.

Was hat das aber mit dem unteren Teil bezügl. Kompromissen zu tun?

Du möchtest nicht mehr nur mit einer Frau Sex haben?

Oder wie gehören die beiden Teile zusammen?

Ich blick's nicht 😉

Wahrscheinlich haben die gar keinen direkten Zusammenhang. Ich wollte damit vielleicht deutlich machen, wie es vorher bei mir war und ich jetzt etwas erschrocken über mich selbst bin, dass ich plötzlich irgendwie kein allzu großes Verlangen mehr danach habe.

Wahrscheinlich hätte ich den oberen Teil weglassen können. Aber ich hatte gerade Zeit 😂😂😂

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb sonnja1805:

....liest sich , wie ein Leben im Najein....

Ziemlich gut ausgedrückt!

 

****

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Rosenrot707:

Wenn du für dich so glücklich bist ohne feste Beziehung , dann ist das doch vollkommen ok . Für mich bedeutet eine Beziehung  auch mit den Macken vom Partner leben und das mache ich dann absolut gerne , weil ich diesen Menschen liebe .  Das bedeutet für mich auch nicht das ich einen Kompromiss eingehe , sondern ich nehme diese Person so wie sie ist und er  mich so wie ich bin . 

Absolut richtig! Das ist bei mir ja nicht anders. Wenn ich eine Partnerin habe, akzeptiere ich alle Macken. Das steht außer Frage. 

Nur jetzt geht es ums Kennenlernen. Und da ist es so, dass ich nicht von Anfang an bereit bin, solche Kompromisse einzugehen. Denn noch liebe ich diesen Menschen ja nicht, auch wenn ich eine gewisse Sympathie verspüre.

vor 6 Minuten, schrieb Rubenslady229:

Kann dich gut verstehen.Tatsächlich geht es mir fast genauso.Aber anscheinend sind wir da eher die Ausnahme 😅

Dann tun wir Beide uns eben zusammen 😂😂😂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn man das alles zusammenfaßt, dann warst Du Deiner Frau immer treu. Das ist ja auch ok. Aber aus irgendeinem Grund hast Du Dich dann doch getrennt, weil Du ja schließlich Deine Tochter allein großgezogen hast. Dein jetziges Single-Leben gefällt Dir, weil keine Frau bisher Deinen Ansprüchen genügte. 

Wo ist jetzt das Problem ? Nur weil Du meinst, daß die Gesellschaft eine Beziehung erwartet, mußt Du eine Frau finden ?  Übrigens die Gesellschaft erwartet von Dir in der Hinsicht  gar nichts ! Du kannst ruhig allein für Dich weiterleben.....was letztendlich wohl auch besser wäre, weil die bisherigen Frauen alle "versagt" haben. Aber vielleicht kommt noch die Prinzessin auf dem Einhorn dahergeritten....:jumping: Unverhofft kommt oft.  

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...