Jump to content

Stellungen: Unterschied Mann und Frau?


böses_Mädchen781

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Na klar, jede Stellung fühlt sich anders an. Manche intensiver, manche mit weniger Stimulation. Das kann man dann bewusst nutzen, um nicht zu schnell zu kommen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, da der Druck auf die besonders empfindlichen Stellen am Penis natürlich auch je nach Winkel ein anderer ist. Es gibt Stellungen, da kann ich ewig und es gibt welche, da kann ich das nicht ;-) Wobei ich am Orgasmus keine großen Unterschiede bemerke.

Link zum Beitrag
DrallesPrachtweib196
Geschrieben

Super das Du das Thema eröffnet hast.
Das interessiert mich auch brennend

Link zum Beitrag
Geschrieben

Eigentlich nur ob es Enger ist oder man tiefer eindringen kann. Auch wenn die Eichel sehr Empfindlich ist merke ich den G-Punkt nicht.

Link zum Beitrag
TooBadForYou
Geschrieben

Männer merken da natürlich Unterschiede. Aber näheres erkläre ich jetzt nicht. Wäre zu unmoralisch auf dieser Seite mit Niveau.

Link zum Beitrag
milkandtoast
Geschrieben

Ich denke schon...Bei mir ist der richtige Orgasmus richtig geil, wenn ich der Partnerin dabei in die Augen schauen kann und SIE zeitgleich ihren Orgasmus hat. Sowohl vaginal als auch klitoral...und das gleichzeitig. Erst DAS gibt mir den ultimativen Orgasmus 😚😚😚

Link zum Beitrag
DOMsubHannover
Geschrieben

Bei meinem Mann ist das egal. Wie du geschrieben hast. Aber mehr oder weniger erregender ist eine Stellung nicht für ihn. Er sieht mich aber gern beim Akt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf was genau möchtest du raus? Ob der Mann spürt, dass die Frau gerade in eine ihrer Lieblingsstellung rangegangen wird? Ich denke das kommt nur mit der Zeit und dann sollte es schon längst besprochen sein.
Hab ich aber auch (die lieblinge) und die decken sich nicht unbedingt mit die meine Partnerin. Kompromisse müssen als her.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Neben Mik90 Aussagen und dem was du selbst sagst, gilt ja auch noch 'das Auge isst mit'... Anregung durch Hände und Mund und ... insofern ... ein Gesamtwerk, oder? Und wie tief, wie 'belastet' ... all das spielt natürlich eine Rolle und macht eben die Abwechslung und den Wechsel und das 'steigern' so schön.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja wir merken da Unterschiede ähnlich wie bei der Penis Massage zum Beispiel mit deepthoat oder Eichel sanft im Mund ein Unterschied ist.

Link zum Beitrag
Geschrieben

... egal welche Stellung auch immer nichts ist wirklich vergleichbar...mit mundgeblasenem....bis zum feuchten morgengruß... 😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

Da frage ich mich doch wirklich, ob dir der Mann nie danach gesagt hat, dass es einfach mal exorbitant genial war? Einfach ein so absolut fantastisches und so wahnsinnig anderes Gefühl war. Ist doch einfach so wichtig, sich darüber auszutauschen. Jeder möchte doch vom Partner wissen, was besonders gefällt und was auch nicht.
Deshalb kann ich als Mann nur sagen, ja es gibt dabei riesen Unterschiede!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ist denn deine lieblings Stellung für einige sind ja lieblings Stellungen auch schon was unnormales 

Link zum Beitrag
Ziegenbock1
Geschrieben

Es gibt für mich schon Unterschiede...wie intensiv ich es in der jeweiligen Stellung empfinde

Link zum Beitrag
Geschrieben

Männer sollten schon merken, ob das jetzt die richtige Stellung ist. Und Frauen sollten sagen, ob das jetzt so passt.

Link zum Beitrag
Contilover6969
Geschrieben

Also ich merke auch Unterschiede in den unterschiedlichen Stellungen. In manchen spüre ich den Orgasmus stärker, in anderen ist der Höhepunkt nicht so intensiv.

Auch in diversen Stellungen kann ich länger poppen oder es gibt welche, da komme schneller zum Orgasmus.

Link zum Beitrag
Lastwagenfahrer
Geschrieben

Klar merkt Mann was . Ich zumindest
In der richtigen Stellung wird er härter
Und das spritzen intensiver

Link zum Beitrag
Whamchica199
Geschrieben

Natürlich gibt es auch bei Männern Unterschiede in den Stellungen. Wenn sie sich drauf setzt, womöglich auch noch mit dem Rücken zu mir.... dann dauert es meist nicht lange 🤷🏽‍♂️ Die Missionar ist für mich eher unbefriedigend und somit meist der Beginn des eindringens  🙄

Link zum Beitrag
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, mit etwas Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit können die Beteiligten das Ganze schon für beide passend und befriedigend ausgestalten, die praktizierten Stellungen ergeben sich dann fast von selbst.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

frau legt wet auf qualität, mann auf quantität?

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Ob Mann oder Frau spielt keine Rolle was experimentieren angeht es liegt an der Person. Ich hab auch schon viele Stellung durch da gibt's eben welche die mag ich mehr und andere weniger ganz normal. Ja zumindest ich merke ja nach Stellung Unterschiede was Gefühl Anstrengung Intensivität und noch einige andere Sachen angeht. Es gibt stellungen da komme ich eher als bei anderen oder fühlen sich enger an uvm aber danach wähle ich nicht die Stellung den trozalledem kommt es ja noch auf die Partnerin an den mit jeder Frau sind unterschiedliche Stellung toll

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

😉Frau sieht doch welche Stellung ihn in den Wahnsinn treibt

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...