Jump to content

Erotischer Adventskalender - rentiert er sich?


kielbi39

Empfohlener Beitrag

EinsamerWolf1979
Geschrieben

Wenn er im angebot ist ja,von waren wert. Muss jeder selbst entscheiden ,ist ja überall was anderes drin.

Geschrieben

Gemischter Inhalt halt , auch mal Krimskrams.
Bei mir gibt es 24 Tage lang 🍦de , mal schauen, irgendwie bis jetzt alles umverpackt gewesen und mit dem heutigen Inhalt, kann ich erstmal nix anfangen.

Geschrieben

Gekauft habe ich nicht, aber mir die Inhalte angeschaut. Wenn du wirklich ALLES benutzen kannst, kann es sich lohnen. Mir würde aber höchstens die Hälfte davon gefallen und sich für mich natürlich nicht lohnen.
Du musst selber wissen, worauf du so alles Bock hast.

Geschrieben

Letztes Jahr ausprobiert. Nett. Aber lass dir doch die Überraschung nicht nehmen... 😉 Die sind ja vermutlich jedes Jahr recht gleich gefüllt...

Geschrieben

der von a. soll sich wohl lohnen. kaufe mir aber lieber gezielt die dinge, die ich möchte

Gelöschtes Mitglied
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb kielbi39:

Wer hat auch einen oder in der Vergangenheit schon einen gehabt und kann sagen ob er gut war?

Dann wäre es ja keine Überraschung mehr und damit nicht mehr rentable.

Geschrieben

wir haben uns selber 24 Spielsachen bei eis oder ähnlich zusammen gesucht und alles einzeln in Tütchen verpackt.. jetzt öffnen wir jeden Tag ein neues Tütchen uns lassen uns überraschen.. Klar weiß man was bestellt wurde, aber ist wenigsten das dabei was wir wollen und gefällt. Von den Kalender hatten wir schon das meiste zu hause und hätten vieles doppelt gehabt... mal ne andere erotische Variante .. Viel Spass bei den nächsten 22 Türchen..

Geschrieben

wenn du im selbigen nicht nur *Traumbodys* zu sehen bekommst, dann hast du dir einen *realen* EROTIK-Kalender "gegönnt"... :-)

Geschrieben

..ich bin Erotik pur, dafür brauche ich so einen Kalender nicht...! 🤷🏻‍♂️😉🏻💫🧚🏻‍♂️💕🔥🔥🍀💖😜😬🤭

Geschrieben

Meiner ist von Eis, heut war nen Bondage tappen drin

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Maria2466:

Wie war es bei den ersten beiden Türchen

die wa(h)re Erotik beginnt erst bei "drei"... ;-)

Geschrieben (bearbeitet)

AdventsErotikKalender...

Es ist sicherlich zumeist sinnvoller, selber einen erotisch angehauchten Kalender mit entsprechenden Dingen zusammenzustellen... damit hat man dann eben auch direkten Einfluss auf Qualität und Umfang der aufmunternden Gaben...

...abgesehen davon, haben individuell gestaltete und befüllte Kalender obendrein doch einen ganz eigenen Charme... und bieten dann eben auch ganz eigene Anreize, die sich sehr fantasievoll einbringen lassen...

...Fantasie anregen und Fantasien ausleben... wenn das kein Geschenk ist... ;-)

Fertige Adventskalender - gerade auch als Erotikkalender - halten qualitativ häufig nicht unbedingt das, was man sich davon verspricht... und von Mondpreisen über einen eventuell beworbenen Warenwert sollte man sich nicht täuschen lassen...

Als Single allerdings kann das Verschenken solcher Dinge durchaus etwas heikel werden...

...oder sooo...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben

Hab immer einen mit Schoki, rentiert sich immer und man weiß was man hat ;)

Geschrieben

Hoffe das ich ich das eine oder andere mal anwenden kann, bin ja allein

EinsamerWolf1979
Geschrieben

Für jeden mal ein tipp wenn ihr sowas kaufen /verschenken wollt . Kauft diese in okt. oder Nov dann bezahlt ihr weniger ,dann bezahlt ihr für denn grossen 80 € mit einen waren wert von min 750 und max 950€. Gut verstecken soll ja eine überraschung sein. Und schaut euch das auch an was enthalten ist ,ob das was für euch was ist. Sonst müsst ihr weiter schauen bis ihr einen gefunden habt der euch zusagt,sprich inhalt.

Geschrieben

Mit Schoki hab ich auch einen und einen persönlichen, also jeden morgen 3 Überraschungen

Geschrieben

Ich habe unserer Sie einen geschenkt (eis) und der Vibrator hinter dem ersten Türchen war schonmal nicht schlecht. Passt überall rein wo er hinsoll. Wir sind gespannt was sonst noch so kommt.

Geschrieben

Ich kann mich leider nicht in 24 Teile teilen für eine mögliche Partnerin meines Herzens :).

Wenn überhaupt, würde ich sowas nur selbst gebastelt haben wollen bzw. verschenken und dann lieber mit kleinen Aufmerksamkeiten, Aufgaben, Gutscheinen what ever, die beiden zu gute kommen beim/mit/nach dem Kommen oder so :) .

Geschrieben

Ich bin irgendwie immer wieder bei Haribo hängengeblieben.... und kann nur sagen, dass er unheimlich gut gewesen ist... ☝️😋😋

×
×
  • Neu erstellen...