Jump to content

Wenig sexuelle Erfahrungen?


Pastor2710

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nicht nur in sexuellen Dingen. Im Leben an sich

Geschrieben

Manchmal denkt man * was geht den hier ab!^^

Geschrieben

Es kann sein, dass sie hier auch einfach vermehrt Menschen rumtreibem, welche es sonst einfach nicht in der Lage sind ihre Erfahrungen zu machen.
.
So erhoffen sie es hier vielleicht ändern zu können.
.
Die Gründe dafür sein mal dahingestellt, da sie sehr vielschichtig sein können.
.
MfG Royo

Geschrieben (bearbeitet)

Schlechte Sexpartner, keine Sexpartner, Unsicherheit... manche Fantasien/ Bedürfnisse entwickelt man mit der Zeit...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Pastor2710:

Was sind die eventuellen Gründe dafür? 

 

Bei mir ist es ein Grund das mich so einiges was man hier so liest, im Leben gehört /gelesen /gesehen hat niemals und nie interessiert hat, oder dieses mal auszuprobieren, geschweige denn es mal zu machen... 🤷‍♀️

Bei anderen weiß ich es nicht... 🤷‍♀️

Manchen reicht es vielleicht aus was sie bisher in ihrem sexuellen Leben gemacht haben... 🤷‍♀️

 

Geschrieben

Ähm was sind die Gründe für mangelnde Erfahrung? Naja zu wenig Übung?🤷🏼‍♂️

Die Krux ist das ja alle für F+, Affäre, ONS, whatever jemanden möchten der erfahren ist und keine Bedienungsanleitung benötigt, aber dennoch niemanden wollen der "überall rumvögelt und das beisst sich halt irgendwie..

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann da nur für mich sprechen.... Ich hab als Kind schlechte Erfahrungen gemacht, als Jugendliche auch.... Das ganze zog sich dann immer weiter durchs Leben. Vertrauen???? Fehlanzeige, ging einfach nicht. Ich dachte, Sex gehört leider dazu, also hab ich still gehalten.... Evtl aufkeimende Neugier wurde meist im Keim erstickt.keiner meiner Partner hat es gereizt meinen Spaß am Sex zu wecken. Ich war und bin sogar heute noch, sehr oft vom Leben überfordert.... War mit mir und meinen Gedanken allein. Erst später, als ich anfing, über das Erlebte offen zu sprechen und ich anfing das ganze zu akzeptieren wie es war, konnte ich mich frei äußern und auch einfordern....erst als ich alles nicht mehr hinnehmen wollte, kam die Neugier und die Offenheit. Mein ganzes Leben stand ich mir selbst im Weg.

bearbeitet von DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Nur weil du es liest, denkst du es haben hier die Leute wenig Erfahrung im sexuellen 🤔...6 setzen 😂

Geschrieben

Ich denke, dass viele Themenersteller nur Aufmerksamkeit wollen.

Geschrieben

In meinen Augen liegt es an der Gesellschaft und Erziehung, schaut euch doch mal im Bekanntenkreis um wieviel paar dort sind die schon über Jahre zusammen sind sprecht diese nur mal auf Porno Filme an da fangen die an zu kichern wie kleine Kinder.

Geschrieben (bearbeitet)

Nein bin ich nicht... Es ist  einfach nur eine einfache Frage... Ich denke viele sprechen einfach nicht mit ihren Gegenüber über das  Themen Sexualität... In einer Beziehung z.B.

bearbeitet von Pastor2710
Geschrieben

Kann es sein das du rausfinden willst warum du so wenige Erfahrungen gemacht hast ?

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb lecken1:

Kann es sein das du rausfinden willst warum du so wenige Erfahrungen gemacht hast ?

Nö... Ich hab eh keine Ahnung 

bearbeitet von Pastor2710
Geschrieben

Die Angst neues zu probieren, die Angst davor es könnte sogar gefallen......oh Gott, was würde mein Partner von mir schlimmes denken,und wie man mit der Sexualität von sich und den Partner umgeht.....und und und 🤷‍♀️🤷‍♂️

Geschrieben

Ich denke als Pastor ist das schon ok, du sollst dich nicht den weltlichen Lüsten hingeben... ;)

Geschrieben

Man ist ja nicht verpflichtet viele sexuelle Erfahrung zu machen. Jedem wie es beliebt. Ist doch egal ob der ein oder andere Ahnung hat. Man ist auch nicht verpflichtet sich damit auskennen zu müssen nur weil man hier über etwas schreibt von dem Mann nicht so die Ahnung hat.

Geschrieben

Wo fängt wenig an wo hört viel auf, alles eine Sache der Definition. Wäre ja auch möglich das sie nicht geoßrumposaunen. Nicht umsonst heißt es stille Wasser Gründen tief. Sie haben vielleicht andere Quälitäten die sie auszeichnen.

Geschrieben (bearbeitet)

Finde ich äußerst sympathisch, wenn ich hier lese, dass es hier Menschen gibt, für die Sex nicht so dermaßen wichtig ist. So wie für manche, für die es anscheinend kaum was Wichtigeres gibt.

Ich will überhaupt nicht alles praktizieren. Weiß auch sehr genau, was mir nicht gefällt, ohne es zu probieren und das nicht erst seit gestern.

Und Menschen die wenig Sex hatten in ihrem Leben, hatten dann eben andere Prioritären.

Finde ich gut, denn Sex ist und war auch für mich, immer nur eine Nebensache.

 

bearbeitet von ABCD1234
×
×
  • Neu erstellen...